Aktuelles

Taugt der Centrino 1,4 Ghz was??

Luke_JEDI

Member
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2003
Beiträge
309
Ort
Stuttgart
Taugt der 1,4 Ghz Centrino was?? :rolleyes: Bzw. würde es sich lohnen solch ein Laptop mit so nem Prozzi zu kaufen??? Will damit nur Büroanwendungen machen und nicht so aufwendige Spiele wie etwa The Sims oder so spielen???
Was sind den genau die Vorteile von einem Centrino?? Und gibts die auch höher getaktet, weil ich noch keinen höheren gesehen hab!?

Ciao Luke_Jedi :coolblue:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
32.159
also:

für büro anwendungen und ein paar nicht so aufwendige spiele reicht ein 1.4 prozessor schon, kommt dann allerdings auch auf die grafikkarte an, die dazu verbaut wird

die centrino technologie bietet vor allem lange akkulaufzeit bei ordentlicher leistung, es gibt bisher nur den banias kern in notebooks dieser ist dann mit 1.20, 1.30, 1.40, 1.50, 1.60 und 1.70 ghz verfügbar. es gibt auch noch low-voltage (1.10 ghz) und ultra low-voltage (900 mhz) versionen.
 
Zuletzt bearbeitet:

nebula123

Active member
Mitglied seit
29.06.2003
Beiträge
1.378
Ort
Deck 1, Hauptbrücke od. Holodeck 4
Hab' einen 1,4GHz in einem IBM TP R40 laufen - der kann mit meinem 2,4 GHz/533 FSB Northwood recht gut mithalten und selbst Spiele laufen sehr anständig drauf - auch bei aktiviertem SpeedStep auf 600Mhz. :d
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
32.159
mit welcher graka? der intel eigenen?
 

Alex

Pavillion
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
10.239
hatte zuerst einen mobilen 2,4 und nun einen 1,6er centrino...und mir kommt der centrino geschmeidiger vor...
 

bluntman

Member
Mitglied seit
20.09.2003
Beiträge
557
Ort
NRW
hab ab morgen auch nen centrino 1,6 mit ner mobile 9200. leider nur für die arbeit (dienstreise). werde den schlepptop aber abends im hotel auch mal ein wenig auf spieletauglichkeit testen :d
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
32.159
darf man nach dem gesamten system fragen?
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
32.159
was soll mir das sagen?
 

Luke_JEDI

Member
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2003
Beiträge
309
Ort
Stuttgart
JA klar, also wäre ein Acer Travelmate TravelMate
291LCi, mit folgenden Ausstatungsdetails:
Intel® Centrino™ Mobiltechnologie mit Intel® Pentium® M 1.4GHz Prozessor, Microsoft® Windows® XP Home Edition, Intel® 855GM Chipsatz - Intel® PRO/Wireless 2100, 15.0" XGA TFT Display, 40GB HDD, 512MB (2*256) DDR, ATI® Mobility Radeon® 9700 mit 64MB VRAM, 56Kbps Modem, 10/100 LAN Adapter, DVD/CDRW-Combo, Li-Ion Batterie
Ich glaube der wäre nicht schlecht; oder????
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
32.159
in der kombination von cpu und graka ist das für ein notebook absolut ausreichend. welche auflösung hat das display?
 

Luke_JEDI

Member
Thread Starter
Mitglied seit
12.12.2003
Beiträge
309
Ort
Stuttgart
Also die Auflösung beträgt 1024×768 bei 16.7M Farben
Ob man die Auflösung höher bekommt weiss ich nicht, aber ich denk mal schon!??
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
32.159
nein, ein tft hat eine maximale auflösung und darüber hinaus geht nichts ...

also ich würde sagen versuche eher die radeon auf eine 9600 abzustufen und dann eine höhere auflösung
 
Zuletzt bearbeitet:

Mika

Active member
Mitglied seit
02.04.2002
Beiträge
2.608
Ich habe gestern geholfen einem Freund ein neues Acer2000 mit 16:9 Display einzurichten. Das Ding ist so ein Centrino 1,4Ghz. mit 60GB/7200 Platte, 512MB-DDR & Ati9200. Schickes Teil, ist sogar ein CardReader mit drin, ich war überrascht wie fix das Dingelchen werkelt also keine Angst, kannste ruhig kaufen. Ich schätze es spielt auch eine Rolle ob es nun ein 1,4 oder 1,7 Ghz. ist, den Unterschied merkt man bestimmt nicht wirklich....
Ich persönlich würde mir aber eher ein Samsung oder Asus kaufen.

Mika
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
32.159
16:9?
also soweit ich weiß sind diese notebook auflösungen 16:10
 

bluntman

Member
Mitglied seit
20.09.2003
Beiträge
557
Ort
NRW
hm mein schlepptop is nen compaq nx7070 (?) weiss ich net mehr genau.

hat ne auflösung von 1280x800, irgendwie so was. kann ich aber morgen mal nachschauen. auf jeden nen saugeiles display, imho :rolleyes:
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
32.159
mein dell hat 1920 x 1200 :) und wenn man sowas einmal hatte, kommt einem 1280 x 1024 (am desktop system) wie 640 x 480 vor :d

 
Zuletzt bearbeitet:

nebula123

Active member
Mitglied seit
29.06.2003
Beiträge
1.378
Ort
Deck 1, Hauptbrücke od. Holodeck 4
Don schrieb:
mein dell hat 1920 x 1200 :) und wenn man sowas einmal hatte, kommt einem 1280 x 1024 (am desktop system) wie 640 x 480 vor :d
Dafür braucht man dann aber auch eine Lupe um was zu erkennen. :p

Ein Kumpel hat das Dell mit 1600x1050 - da finde ich die Schrift & Co alles extrem winzig und streng beim Lesen an. :mad:
 

nebula123

Active member
Mitglied seit
29.06.2003
Beiträge
1.378
Ort
Deck 1, Hauptbrücke od. Holodeck 4
Luke_JEDI schrieb:
JA klar, also wäre ein Acer Travelmate TravelMate
291LCi, mit folgenden Ausstatungsdetails:
Intel® Centrino™ Mobiltechnologie mit Intel® Pentium® M 1.4GHz Prozessor, Microsoft® Windows® XP Home Edition, Intel® 855GM Chipsatz - Intel® PRO/Wireless 2100, 15.0" XGA TFT Display, 40GB HDD, 512MB (2*256) DDR, ATI® Mobility Radeon® 9700 mit 64MB VRAM, 56Kbps Modem, 10/100 LAN Adapter, DVD/CDRW-Combo, Li-Ion Batterie
Ich glaube der wäre nicht schlecht; oder????
Ein Acer TM291 mit ATI GraKa???? :hmm:

Bis einschl. der 600er Serie haben die doch alle die Intel-interne Grafik. :kotz: :(
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
32.159
naja, wenn man sich immer wieder sagt "och komm warte doch noch ein paar wochen", dann sollte man sie nie hardware kaufen, denn in ein paar wochen kommt immer wieder was neues raus :d
 

bluntman

Member
Mitglied seit
20.09.2003
Beiträge
557
Ort
NRW
hm, meins is nen nx7010, die auflösung passt, ist aber wohl nix besonderes. fürs arbeiten vollkommen ausreichend und zum filme schauen auch.

zum zocken wird das teil wohl nix sein, aber ich hab eh nur half life mitgenommen. :rolleyes:
 

n3cro

Active member
Mitglied seit
01.12.2003
Beiträge
1.056
Ort
Mühlhausen/Thüringen
Luke_JEDI schrieb:
ATI® Mobility Radeon® 9700 mit 64MB VRAM

nicht schlecht, aber ich kapier nicht warum es zur zeit viele notebook-hersteller gibt die die 9700er "nur" mit 64MB-RAM verkaufen, bzw. in ihr system einabauen...

klärt mich bitte auf ;)

denn ich denke mal mit 128MB kann man noch mehr power rausholen... :confused: :confused:
 
Zuletzt bearbeitet:

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
32.159
ja, aber 128 kosten mehr als 64 mb, also spart man wo man kann

kommt auch etwas auf die auflösung an, die das display schafft
 

Milhouse

Member
Mitglied seit
19.10.2002
Beiträge
626
bin mir nicht sicher, aber bei NV war es mal so, siehe GF2Go, da waren die GPU´s mit weniger Speicher auch meist beschnitten, also weniger Takt oder Pipes oder weniger Adressleitungen. Kann sein das es bei Ati genauso ist.
 
Oben Unten