Aktuelles
  • Die besten Deals von Media Markt und Saturn haben wir für Euch in unseren News zusammengefasst. Viel Spaß beim Shoppen!

T-Force Vulcan SSD im Test: schneller ohne RGB

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
4.114
Anfang des Jahres hatten wir mit der T-Force Delta RGB einen leuchtenden Versuch des Speicherspezialisten TeamGroup in unserem Testparcours. Mit ihrem RGB-Feature und einem generell ansprechenden Design konnte sie sich vorrangig optisch von der Masse der 2,5-Zoll-SSDs absetzen. Die neue T-Force Vulcan verzichtet hingegen auf LEDs, das edle schwarze Gehäuse wird nur von silbernen Schriftzügen ergänzt. Ob uns nun auch die Performance zu gefallen weiß, klären wir in unserem Test.
Dass mittlerweile gerade...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Kenaz

Semiprofi
Mitglied seit
25.09.2017
Beiträge
984
Krass, laut TPU gibt Varianten mit MLC oder TLC NAND. Das abgebildete HWL Sample müsste demnach auch die MLC NAND Version sein.

Team Group T-Force Vulcan 500 GB SSD Review | TechPowerUp
When I started reviewing my sample I noticed extremely good performance and wondered "what chips are these?". The flash chips have no markings on them that would make it possible to identify them, and every other review and the official wording say it's "TLC". So I dug a little bit deeper and found out that my sample actually uses 48-layer Samsung 3D MLC—like on the Samsung 850 Pro.

When I confronted Team Group with my discovery, my [marketing] contacts were just as surprised, but after checking with engineering, they confirmed my findings.
They explained that depending on flash chip supply levels, they're changing the product to use MLC flash—the original product spec remains TLC. They carefully compared performance and tuned the SSD so that there is no significant speed difference between both variants. They also mention that this is the better move than silently switching TLC with much slower QLC, which does happen in the industry, especially with less reputable SSD makers.
 
Oben Unten