Aktuelles

Türklingel als Empfangsterminal

Fishburn

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.11.2005
Beiträge
855
Ort
Bayern
Servus Leute,

Vielleicht hat ja jemand eine Idee. Um Corona konform zu sein sollte man ja verhindern das Besucher einfach in die Firma latschen. Jetzt wäre die Idee in unserem Vorraum eine Art "Türklingeln" hinzustellen. Viele Firmen stellen ja nur ein Telefon hin mit nem kurzem Verzeichnis wo sie anzurufen haben. Finde ich jetzt persönlich weniger cool.

Die Idee wäre also, eine Art Klingel mit Sprecheinrichtung und am besten noch Kamera zu haben wo sich der Besucher meldet. Die Dame dann am Empfang hat entweder am PC eine Software oder vor mir aus auch gerne ein extra Display am Schreibtisch wo sie Gäste leitet.

Hat jemand eine Idee?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Fishburn

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.11.2005
Beiträge
855
Ort
Bayern
Hab ich mir schon überlegt ... aber gib keine WindowsApp dafür oder? Oder nen Display zur Steuerung gibt es auch nicht.
 

ToppaHarley

Semiprofi
Mitglied seit
11.08.2020
Beiträge
824
Ort
@Home
Ring sollte auch mit Windows gehen

 

amdfreund

Semiprofi
Mitglied seit
06.07.2017
Beiträge
988
Oder direkt eine fertige Videosprechanlage. Sofern der Besucher das Empfangspersonal nicht sehen muss.
Alternativ etwas überteuert ein "Internetkiosksystem" mit entsprechendem Kamera-/Softwaresetup.
 

KurantRubys

Experte
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
4.560
Ort
Bayern
Wenns was professionelle sein soll, hat z.B. Telecom Behnke auch ne Windows Software zu der Geschichte.
 
Oben Unten