Aktuelles

Systemanforderungen: Far Cry 6 kommt mit Raytracing aber ohne DLSS

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
30.087
farcry6.jpg
Ubisoft hat die Systemanforderungen für Far Cry 6 veröffentlicht und diese haben es in einigen Bereich in sich. Zunächst einmal wird Far Cry 6 vermutlich eine verbesserte Variante der Dunia Engine 2 verwenden. Neu hinzu kommen per Raytracing berechnete Reflexionen und Schatten. Diese verschieben die Systemanforderungen deutlich nach oben.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Nimrais

Enthusiast
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
3.566
Ort
CH
Bei den GPUs für RT ist bei 4K die 6800xt, bei 1440p die 6900xt drin...
Die CPU Anforderungen sjnd echt knackig. Bin gespannt wie es am Ende tatsächlich aussieht.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
41.593
Ort
Hessen
technisch sind die ubisoft titel ja immer recht brauchbar. spielerisch....
 

Liesel Weppen

Experte
Mitglied seit
20.07.2017
Beiträge
3.497
da werden die ganzen ">4 cores braucht zum spielen niemand" jungs aber grosse augen machen.
Hast du die letzten mindestens 5 Jahre unter einem Stein gelebt?

">4 Cores braucht man nicht zum zocken" ist seit mindestens 5 Jahren veraltet. Das war eher so die Aussage um 2015. Und damals auch noch weitgehend zutreffend, zumindest was die reine Spieleleistung anging. Für Singletasker, die tatsächlich Outlook beenden, wenn sie ein Spiel spielen wollen.
 

Warl0rd

Experte
Mitglied seit
01.08.2016
Beiträge
1.200
Ort
Wilhelmshaven
Ob AMDs FSR wohl auf Grund der Konsolen genutzt wird statt DLSS?
Ich könnte es mir zumindest vorstellen zumal DLSS wieder NV only ist … wer zur Hölle will schon so einen proprietären Mist 😜

Bald kommt auch noch Intel und ich denke auch hier wird FSR funktionieren genau wie bei NV
 

MS1988

Urgestein
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
6.414
Naja eigentlich habe ich bock auf das Game , aber das wird wohl auch hart für eine 3090.

Da muss man wohl paar Regler runterdrehen und ggf. auf RT verzichten in 4k
 

Paddy92

Enthusiast
Mitglied seit
23.08.2010
Beiträge
1.928
schon doof wer wegen der farbe noch einen 7700k anstelle eines 1800x gekauft hat.
CPUs mit 4C/8T wie der 7700k oder der 3300x sind auch heute noch in den meisten Games schneller als ein 2700x. Der 2700x ist dabei noch einmal nen Ticken besser als ein 1800x und damals waren die FPS Unterschiede sogar noch einmal größer, als in dem Video gegen den 2700x. Der 1800x war dem 77000k damals nicht nur deutlich in Games unterlegen, sondern hat dabei auch noch mehr gekostet. Es hat zu der Zeit einfach nichts für den 1800x aus Gamersicht gesprochen.

Und zu deinem billigen Strohmann. Die Aussagen waren damals größtenteils, dass 4 schnelle Kerne besser sind als 8 lahme Krücken. Was ja auch in den meisten Fällen immer noch zutrifft. Bei den paar Ausnahmen wie Tomb Raider, da sind die 8 Krücken auch nur ein bisschen schneller. Es stand nie zur Debatte, dass 4+ gleichschnelle bzw. schnellere Kerne Vorteile bringen werden. Mit CFL hatte man ja gesehen, dass die Spiele auch zu der Zeit schon von mehr als 4 Kernen profitieren können.
 

pillenkoenig

Experte
Mitglied seit
11.12.2018
Beiträge
1.237
600 anstelle 400 FPS in 15 Jahre alten spielen bringen dich in Benchmarks nach vorne, aber in der Realität sind 80 anstatt 50 FPS in den Games von heute&morgen dann doch wichtiger.

Dir trotzdem viel Spass beim Single-Tasken auf Schmalspur-CPUs. :)
 

Paddy92

Enthusiast
Mitglied seit
23.08.2010
Beiträge
1.928
600 anstelle 400 FPS in 15 Jahre alten spielen bringen dich in Benchmarks nach vorne, aber in der Realität sind 80 anstatt 50 FPS in den Games von heute&morgen dann doch wichtiger.
Ok, dann zeig uns doch einmal auf, wo genau du diese krassen Unterschiede zwischen einem 7700k und einem 1800x siehst.
 
Mitglied seit
27.08.2021
Beiträge
20
Ort
Gotha und Koblenz
Hoffentlich kann man realitätsgetreu Wiesen abfackeln.
 

woll3

Enthusiast
Mitglied seit
27.02.2011
Beiträge
1.094
Ort
Wien
Die Wahl der CPU's für die Settings wird wohl eher an Single Core Performance liegen, die vorherigen Titel haben auch nur zwei Kerne stark belastet.
 

Netter-Mann

Profi
Mitglied seit
13.10.2020
Beiträge
90
Ort
Landwehr

reinhardrudi

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
4.196
Ort
nähe HD
Die Wahl der CPU's für die Settings wird wohl eher an Single Core Performance liegen, die vorherigen Titel haben auch nur zwei Kerne stark belastet.
Tja ich denk und hoffe Mal das das mit der überarbeiteten engine vorbei ist.
 

Ceiber3

Enthusiast
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
3.759
Kein DLSS ? Finde ich als Nvidia nutzer nicht so gut. :cautious:
 

Neo111430

Experte
Mitglied seit
07.12.2014
Beiträge
893
Ort
Das Grüne Herz Deutschlands

Ceiber3

Enthusiast
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
3.759

Neo111430

Experte
Mitglied seit
07.12.2014
Beiträge
893
Ort
Das Grüne Herz Deutschlands
Ja das schon, FSR soll aber schlechte Quali haben als DLSS.



Du schreibst selbst "soll"
Meine Meinung nach ist es sehr subjektiv.
Im welchem Spiel kann man es direkt vergleichen? Und ich meine kein Spiel was schon DLSS hatte und FSR nur hinterher reingepacht wurde oder andersrum.
Ein Spiel wo beides auf einmal schon programmiert wurde.

Wir haben keine Möglichkeit einen objektiven vergleich zu bekommen da es so ein Spiel noch nicht gibt. Vielleicht ist es einmal soweit kann man es direkt vergleichen mit verschiedenen Grafikkarten und Auflösungen und verschiedenen Bildschirmen. Und trotzdem bleibt der wichtigste Faktor der Mensch. Einer findet das besser der zweiter das andere. Teufelskreis. Das ist auch gut so sonst wären wir Lemminge.
 
Zuletzt bearbeitet:

pillenkoenig

Experte
Mitglied seit
11.12.2018
Beiträge
1.237
naja, mit deep learning ist schon wesentlich mehr moeglich als mit klassischen methoden.

und soweit ich weiss nutzt FSR bisher aber nur genau das.
das heisst nicht dass das so bleiben muss, auch ein DL basierter upscaler ist locker-flocking herstelleruebergreifend moeglich.
 
Zuletzt bearbeitet:

plitzkra

Profi
Mitglied seit
11.02.2021
Beiträge
371
Du schreibst selbst "soll"
Meine Meinung nach ist es sehr subjektiv.
Sei doch nicht so unehrlich und nimm die rote Brille ab ... Allein das Wissen welches System was kann macht die Sache eindeutig ... Und ja ... es gibt Spiele wo beides implementiert ist ... und oh Wunder, rate mal wie die Ergebnisse aussehen?
 

Neo111430

Experte
Mitglied seit
07.12.2014
Beiträge
893
Ort
Das Grüne Herz Deutschlands
Sei doch nicht so unehrlich und nimm die rote Brille ab ... Allein das Wissen welches System was kann macht die Sache eindeutig
Auf so eine Kinderkacke Diskussionen lasse ich mich nicht ein.
Hättest du mein Beitrag gelesen hättest du gesehen das ich nichts bevorzuge. Ist auch seit 1999 meine erste CPU und Grafikkarte von AMD 🤔 :sneaky:
Diese Diskussionen Rot vs. Grün und längen Vergleiche lasse ich für Kleinkinder. Ich kaufe das was für mich von Preis und Leistung zusagt und Hersteller ist mir Furz egal.

. Und ja ... es gibt Spiele wo beides implementiert ist ... und oh Wunder, rate mal wie die Ergebnisse aussehen?

Welche. Schreib mal ein paar Beispiele welche Spiele von Grund auf für DLSS und FSR gleichzeitig entwickelt worden sind und nicht nur nachgepatched.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
41.593
Ort
Hessen
DLSS und FSR sind Verarschungstricks.
jein

ich finde wenn man sich keine hochleistungsgraka kaufen kann oder möchte, ist das durchaus ne sinnvolle sache.

bei rdr2 sieht dlss sogar besser aus als ohne was eigentlich nicht der fall sein dürfte. das liegt aber imho daran dass A die texturen in rdr2 teilweise schrott sind und B das dass spiel NUR mit TAA wirklich spielbar aussieht. TAA vermatscht das bild aber und der schärfefilter versucht da dagegen zu steuern.

und hier trumpft DLSS dann.

das ist aber imho ein ausnahme fall

in cyberpunk und Control ist DLSS defintiv nur eine Kompromisslösung.
 

Liesel Weppen

Experte
Mitglied seit
20.07.2017
Beiträge
3.497
in cyberpunk und Control ist DLSS defintiv nur eine Kompromisslösung.
Natürlich ist es eine Kompromisslösung. Ein Kompromiss zwischen Leistung und Aussehen. Dafür wurde es ja auch entwickelt.

Die üblichen Vergleiche in z.B. UHD mit DLSS/FSR bei 40fps und mit DLSS/FSR bei 80fps beziehen sich auf die Bildqualität. Das kann ich aus zweierlei Geünden nachvollziehen:
1) Die Technik ist noch relativ neu
2) Ein Spiel läuft auch ohne DLSS/FSR in UHD überhaupt noch halbwegs

Das ist aber eigentlich der falsche Ansatz. Eigentlich müsste man z.B. 60fps fixieren und dann das Testspiel so einstellen, das die 60fps ohne DLSS/FSR in der Zielauflösung halten kann und dann das gleiche nochmal mit DLSS/FSR.
Diese Screenshots müsste man dann auf Qualität vergleichen.
Und ich wette (exemplarisch): Wenn man ohne DLSS/FSR die Details auf Low stellen muss, damit 60fps geschafft werden, mit DLSS/FSR die Einstellungen aber auf Hoch setzen kann und immernoch 60fps rauskommen, dann sieht die DLSS/FSR-Version nicht nur gleichwertig, sondern trotzdem viel besser aus.
Kann ja jeder der eine DLSS/FSR-taugliche Graka und ein passendes Spiel hat, selber ganz einfach ausprobieren.
Ich hab mal Control mit einer geliehenen 2080ti getestet und da war für mich ganz klar: Mit DLSS siehts deutlich besser aus, als wenn ich es soweit runterregeln musste, das es auch ohne DLSS mindestens 60fps schafft.

Ich gehe davon aus, das man in Zukunft nichtmehr um solche Techniken rumkommen wird, denn die Monitorauflösungen steigen noch weiter. Wo die dafür nötige GPU-Power aber herkommen will, sehe ich nicht wirklich. Die wird zumindest vom Wachstum her nicht mithalten können.
 

plitzkra

Profi
Mitglied seit
11.02.2021
Beiträge
371
Auf so eine Kinderkacke Diskussionen lasse ich mich nicht ein.
Hättest du mein Beitrag gelesen hättest du gesehen das ich nichts bevorzuge. Ist auch seit 1999 meine erste CPU und Grafikkarte von AMD 🤔 :sneaky:
Diese Diskussionen Rot vs. Grün und längen Vergleiche lasse ich für Kleinkinder. Ich kaufe das was für mich von Preis und Leistung zusagt und Hersteller ist mir Furz egal.



Welche. Schreib mal ein paar Beispiele welche Spiele von Grund auf für DLSS und FSR gleichzeitig entwickelt worden sind und nicht nur nachgepatched.

Versuch es doch wenigstens zu verstecken ...
 

Neo111430

Experte
Mitglied seit
07.12.2014
Beiträge
893
Ort
Das Grüne Herz Deutschlands

Versuch es doch wenigstens zu verstecken ...

Ist nichts zu verstecken. Wenn du mir was unterstellen willst sollte es sein das ich Google verwenden kann ;)

Gibt dir mehr mühe bei Spiel suche ;)

Necrmunda hat FSR erst mit Patch 1.05 im July 21 fast 1 Jahr nach Release und bei Avengers wurde DLSS auch erst ein Monat später reingepached. Beide wurden nicht paralel mit DLSS und FSR entwickelt.
 

plitzkra

Profi
Mitglied seit
11.02.2021
Beiträge
371
"Dein Argument zählt nicht, weil es mir nicht in den Kram passt" ... Troll woanders weiter ...
 
Oben Unten