Aktuelles

[Ungelöst] System hängt, führt nach einigen Sekunden alles auf einmal aus.

MrTopBanana

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
22.01.2011
Beiträge
100
Hallo,

kurz version:
Programme zu starten dauert ewig (was z.b. vorher 2 sek dauerte, dauert nun über 1ne Minute). Wenn ich mehrere dinge aufeinmal ausführe, führt der computer nach z.b. 30 Sekunden alles aufeinmal aus. Aber bis dahin hängt er.
Die CPU Leistung ist angeblich nicht ausgelastet, die SSD ebenfalls nicht und memtest sagt auch alles ok. Auch CPU test von Intel sagt ist alles ok.

Hat jemand ne Idee, was kaputt sein kann?

Danke!

Nachtrag: Hab StressMyPC genutzt und CPU auf 100% gebracht, PC hat dann aber trotzdem nicht wirklich geruckelt.. Temperatur war allerdings 100 Grad. (Hab schon Wärmeleitpaste bestellt, ist ja mittlerweile 5 Jahre alt!)
Auch Datenträger auf Max probiert, war auch alles ok. Grafikkarte hatte ich auch schon in Benchmarks laufen. Ich weiß einfach nicht, was die Probleme auslöst :/


lang version:

habe vorhin mit einem Freund Warhammer gespielt, haben per Voice geredet und es hat damit angefangen, dass meine Voice total verzerrt war und auch die, die ich erhalten habe. Habe Neugestartet und dann gingen bei 1nem Klick auf die Tastertur, direkt 10 eingaben ein. Hab 5 gedrückt, kamen direkt 15x5.

Nach nem Neustart ging Steam dann nicht auf, wieder Neustart. Dann ging steam auf, hat aber ewig gedauert. Und jedes einzelne Programm, dass gestartet wird, dauert ewig zum "Laden". Während dessen kann ich die Maus "freibewegen" und alles, was ich in der Ladezeit gedrückt habe, geht dann alles auf einmal auf.


Hab per Windows die Festplatte überprüfen lassen (SSD) - kam nix bei raus. Hab auch einen ramtest gemacht- mit Memtest - aber da kam auch nix bei raus. Hab mit GPU- und CPU-z angeschaut, bei der GPU is nix auffälliges, bei der CPU spikt das manchmal auf 100% - dann wenn es eben hängt. So 3 mal hintereinander gehts spitz nach oben und direkt wieder nach unten.

Der Datenträger ist fast permanent auf 100% und schreib/lese geschwindikeit ist beim "resourcenmanager" auf 2/ms

Auch das öffnen von "Computer" (Dort wo die Festplatten alle stehen) dauert beim laden etwas länger - wenn ich C (Windows) öffne hängts auch, bei den anderen Festplatten nicht.
Bei der CPU fällt mir auch auf, dass nur 1ne von den "CPU´s" läuft, der rest is praktisch immer bei 0% und wenn n spike kommt, gehen(Meistens) ALLE mit nem spike nach oben und dann is wieder bei den meisten gegen 0% Auslastung.

Meine CPU ist ein i7 4790k.
Windows 7 hab ich noch :censored:

Wäre toll, wenn mir jemand weiterhelfen könnte x(

Hab mir eine neue SSD gekauft - die kommt morgen. Wäre blöd wenns die CPU ist, dann müsste ich praktisch n´ neues Mainboard, CPU, ram und Gehäuse kaufen.

Danke!
Hab nen Bild gemacht, so sieht das aus wenn es abnormal im hintergrund abruckelt. Aber iwie gehts halt gleichzeitig noch - da war dann das Spiel mit 2 FPS betroffen. Die CPU wird gar nicht richtig genutzt. Hab nen battle Benchmark laufen lassen :(


1580249918008.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten