Synology veröffentlicht erste Beta-Version von DSM 6.0 (Update)

Stegan

Redakteur
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
16.12.2005
Beiträge
16.213
Ort
Augsburg
<p><img src="/images/stories/logos-2013/synology.jpg" width="100" height="100" alt="synology" style="margin: 10px; float: left;" />Nachdem Synology in der letzten Woche <a href="index.php/news/hardware/festplatten/36809-synology-praesentiert-drei-neue-nas-fuer-privatanwender-und-einsteiger.html">drei neue NAS-Systeme für Privatanwender und Einsteiger</a> vorstellte, stellte man nun auch die erste Beta-Version seines neuen NAS-Betriebssystems zum Download zur Verfügung, welches sich ab sofort kostenlos ausprobieren lässt und eine Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen mit sich bringt.</p>
<p>Die neue Version des Diskstation Manager (DSM) wurde dabei für 64-Bit-Systeme optimiert und soll so auf entsprechenden Systemen die Performance deutlich steigern und in zukünftigen Geräten...<br /><br /><a href="/index.php/news/hardware/netzwerk/36851-synology-veroeffentlicht-erste-beta-version-von-dsm-60.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Ist wohl ein Fehler unter dem Bild oder? (Muss Monate sein)

In knapp sechs Wochen soll die finale Version von DSM 6.0 erscheinen
 
Sieht auf den ersten Blick mal ganz Sauber aus.
Vorfällen die Treunnung der Apps vom DSM...
 
Wie sieht es mit dem ZFS Dateisystem aus?
Es gab ja Gerüchte in die Richtung.
 
"und in zukünftigen Geräten obendrein mehr als 4 GB Arbeitsspeicher für einen Prozess zur Verfügung stellen können."

kann gut sein dass ich mich irre, aber ist es nicht so das bei 32bit Systemen insgesamt nur 3,5gb Speicher und 1GB pro Prozess genützt werden können?
 
Und leider bisher immer noch nichts um die DS als Domaincontroller nutzen zu können :(
 
Danke für für die Info.
da BTRFS noch nicht allzu lange auf dem Markt ist und es da noch keine Langzeiterfahrungen gibt ist diese Entscheidung zumindest mutig.
mWn werden bei BTRFS auch noch keine höheren "Raidlevel" unterstützt - nur Striping (0), Mirror (1) oder striped Mirror (10).
Die höheren Raidlevel (5 & 6) sind offenbar noch im Entwicklungs/Beta Stadium (https://btrfs.wiki.kernel.org/index.php/RAID56)
3-Fach Parity wird (noch?) gar nicht unterstützt (Raidz3).
ebeso fehlt mehrfach Mirror (N-Way Mirror) z.B. 3fach Spiegel.
 
Schon irgendwer in Fehler/Bugs gelaufen?
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh