Aktuelles

SYNC goes Internet: Ford setzt künftig auf Infotainment mit LTE

homann5

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
10.10.2007
Beiträge
1.114
<p><img src="/images/stories/logos-2015/ford.jpg" alt="ford" style="margin: 10px; float: left;" />Sprache und Handy-Anbindung brachte Ford schon früh in seine Fahrzeuge, an Konnektivität <a href="index.php/artikel/hardware/auto/40577-sync-3-und-ford-s-max-vignale-im-test.html" target="_self">mangelte es zuletzt aber</a>. Im nächsten Jahr soll sich das aber ändern. Denn gemeinsam mit Vodafone wird man sein Infotainment-System fit für das Internet machen. Was genau Fahrer von Focus, Mondeo und Co. dann erwartet, verrät man aber nicht im Detail.</p>
<p>Geplant ist, dass mit dem Modelljahr 2019, das im kommenden Jahr an den Start gehen wird, die ersten Modelle der Kölner auf Wunsch mit LTE-Modem ausgestattet werden. Das arbeitet europaweit in den jeweiligen Vodafone-Netzen, bzw. in...<br /><br /><a href="/index.php/news/hardware/auto/42122-sync-goes-internet-ford-setzt-kuenftig-auf-infotainment-mit-lte.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

unich

Experte
Mitglied seit
04.08.2013
Beiträge
2.370
Wenns dann das Auto auch für 30€ im Monat zum LTE Vertrag gibt, wäre das doch mal was :d
 

[W2k]Shadow

Legende
Mitglied seit
22.09.2007
Beiträge
22.507
Die kleine Zuzahlung von 39.763,56€ Wird halt erhoben, ne? ;) Das Auto kostet ja regulär sonst 69.995,-€ :-P
 
Oben Unten