Aktuelles

Swype: T9-Weiterentwicklung für Android-Phones

mRAC [HWLUXX]

Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2005
Beiträge
12.211
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="hardwareluxx_news_new" src="images/stories/logos/hardwareluxx_news_new.jpg" height="100" width="100" />T9 ist seit jeher die Schreibhilfe schlechthin, wenn es um Texteingabe auf Mobiltelefonen geht. Doch vor rund einem Jahr hat das Unternehmen "Swype" eine Ankündigung gemacht, die die Texteingabe auf Touchscreen-Phones revolutionieren sollte. Neueste Informationen überliefern, dass das erste Handy mit der neuen Eingabemethode das Samsung Omnia II sein wird. Ein geleaktes Video zeigt den Vergleich von der iPhone-Eingabe und Swype auf dem Omnia II. Das Werbevideo verspricht natürlich, dass man deutlich schneller ist als auf dem iPhone. Geübte Nutzer von Apples Smartphone sind aber sicherlich in der Lage, schneller zu tippen als...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=14755&catid=105&Itemid=194" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
D

das_punkt

Guest
könnte interessant werden. das wäre endlich ein grund, mir ein handy ohne hardwaretastatur zu kaufen. diese touchtasten kann man blind einfach nicht bedienen!
 

maatn

Neuling
Mitglied seit
03.08.2008
Beiträge
522
swype gibt es schon länger als beta für Android phones.
ich habe es auf meinem hero getestet und bin nicht sonderlich zufrieden. mit der normalen tastatur bin ich um einiges schneller.
und ich kenne einige leute die auf dem iphone auch viel schneller tippen als der swype typ in dem video.
 

pescA

Enthusiast
Mitglied seit
14.06.2009
Beiträge
2.543
Ort
Hamburg
\"Ein geleaktes Video\"
So ein Zufall, dass man gleich ein Werbevideo \"leaked\"...

Der Vergleich zum iPhone ist zwar totaler Mist, aber die Idee hinter Swype finde ich gar nicht mal so schlecht. Speziell bei \"reasonable effort\" wurde ich aber etwas stutzig und denke mal, dass das \"in echt\" nicht so gut funktionieren wird.
 

L4M4

Semiprofi
Mitglied seit
27.07.2008
Beiträge
7.003
Ort
Nahe München
ich habe es auf meinem hero getestet und bin nicht sonderlich zufrieden. mit der normalen tastatur bin ich um einiges schneller.
Ist Übungssache, denke ich.
Wenn man 5 Jahre oder länger mit T9 oder "normal" schreibt, ist man freillich schneller als mit ner neuen Methode, die man 5 mal ausprobiert hat.

Ich bin mit meiner 6-Finger-Schreibmethode auch relativ schnell und mit 10-Fingern recht langsam, dennoch steckt in 10-Fingern deutlich mehr potenzial ;)
 
Oben Unten