Aktuelles

Surface: Microsoft schließt Sicherheitslücke und verhindert ein Undervolting

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
1.872
Um die als Plundervolt bezeichnete Sicherheitslücke in Intel-Prozessoren zu schließen, hat Microsoft Ende Januar damit begonnen, die entsprechenden Updates für die Surface-Geräte auszuliefern. Durch ein Undervolting war es theoretisch möglich, Intels Software Guard Extensions (SGX) derart auszuhebeln, dass eigentlich geschützte Bereiche im Arbeitsspeicher offenbart werden.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Elmario

Well-known member
Mitglied seit
21.01.2006
Beiträge
4.283
Macht einen Konzern doch gleich sympathischer, und die Nutzer glücklicher, wenn ohne Vorwarnung Features weggenommen werden und es nichtmal einen Weg zurück gibt. :ROFLMAO:
 
Oben Unten