Supercomputer Top 500: Die Schweiz drängt in die Top3

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
76.882
top100.jpg
Im Rahmen der ISC High Performance 2017 wurde eine neue Liste der Top500-Supercomputer vorgestellt. Dabei gibt es einige Verschiebungen in den Top10, denn die Schweiz hat ihren schnellsten Supercomputer Piz Daint in den vergangenen Monaten gehörigen aufgerüstet. Damit bringt es der Supercomputer von Cray, der im Centro Svizzero di Calculo Scientifico steht auf eine Rechenleistung von 19,59 PFLOPS.Der Piz Daint profitiert besonders durch das Update auf die neue GPU-Beschleuniger aus dem Hause NVIDIA. Insgesamt 5.320 der Tesla P100 kommen hier nun zum Einsatz. Hinzu kommt die gleiche Anzahl an Intel Xeon E5-2690v3 mit 2,6 GHz und jeweils 12 Kernen. Ebenfalls noch verbaut sind 2.862...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Phantomias88

Banned
Mitglied seit
19.04.2008
Beiträge
8.459
Ort
StuggiTown
"Made in switzerland" ist jetzt nicht so unbekannt, oder wer kennt das Schweizer Taschenmesser nicht?
 

Kommando

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
4.853
Naja, ich lese da: Intel, Cray und nVidia. Zuletzt waren das keine Schweizer Firmen. ;)
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten