[Sammelthread] Suche Retro Hardware/Komponenten/Ersatzteile Thread ;)

Strikeeagle1977

Experte
Mitglied seit
02.09.2019
Beiträge
3.354
Ort
42xxx, wo die U-Bahn an der Decke hängt
Es war sogar noch eine Monster 3D dabei, aber das ist ja keine eigenständige GPU.
wohl wahr, aber wohl auch mehr Geld wert als der ganze Rest.

Da viele Bekloppte aktuell unterwegs sind: Falls du auf die monster 3D verzichten kannst, mache sie einfach zu Geld und bau dir davon nen schönen retro PC zusammen ...
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

ApolloX

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
2.570
Ort
Neuss
wohl wahr, aber wohl auch mehr Geld wert als der ganze Rest.
Du hast mich durchschaut! Aber zunächst will ich wissen, ob sie noch läuft. Chips werden warm, wenn das MB startet, aber ohne echte GPU find ichs nicht raus. Wenn die Monster läuft, verkauf ich sie.
 

GJ83

Urgestein
Mitglied seit
09.05.2009
Beiträge
5.075
Welch witziger Zufall :d
Ich suche tatsächlich gerade eine 3fdx Karte für mein K6-2 System.

Eigentlich eine Maxi Gamer 3d (VooDoo1) oder eine Diamond Monster 3D II. Bei deiner handelt es sich um die Monster 3D mit 4Mb, richtig @ApolloX?

Dazu würde ich auch eine Matrox Mystique 4MB gebrauchen können.

Jemand was übrig?
 

ApolloX

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
2.570
Ort
Neuss
@GJ83 ja, das ist die Ur-Monster 3D mit 4 MB.
 

Strikeeagle1977

Experte
Mitglied seit
02.09.2019
Beiträge
3.354
Ort
42xxx, wo die U-Bahn an der Decke hängt
Hat wer einen DMS59 Adapterkabel evtl abzugeben?

DMS59 auf 2x DVI-I, oder 2x VGA oder 2x gemischt?

DMS ist dieser 59 pol Anschluss an einigen Grafikkarten aus dem prof. Bereich

Danke
 

Anhänge

  • DMS59 Adapter_.jpg
    DMS59 Adapter_.jpg
    55 KB · Aufrufe: 13

cl4w

Yakuzza
Mitglied seit
19.06.2005
Beiträge
7.200
Hätte eine miroHiscore 3D, allerdings leider kein Kabel.
 

HerrAbisZ

Experte
Mitglied seit
05.04.2021
Beiträge
1.107
Ort
Noch Wien

fortunes

Legende
Mitglied seit
13.06.2003
Beiträge
12.486
Ort
RheinMain
Hat hier zufällig jemand einen Celeron Mendocino ab 333MHz mit Kühlung im Slot1 über?

Könnte gegen Pentium2 oder Pentium3 tauschen. Ansonsten kann ich auch einen S-Thread im MP öffnen und dort gegen Bares tauschen. ;)

Möchte den Mendocino gerne auf FSB100 schalten und so die höchste Taktung bekommen, die man als Normalsterblicher 1998 kaufen konnte. Der 333er würde mit 500MHz den P2-450 weit überflügeln.

Daneben stecken schon Creative V2 Sli, Creative TNT & Creative SB Live!.
 

Mr. Krabs

Urgestein
Mitglied seit
08.02.2008
Beiträge
4.204
Ort
Im schönen Münsterland
Ich suche diese Athlon XP Aufkleber, die bei jedem Prozzi dabei waren. Falls jemand einen Athlon XP-M Aufkleber hat wäre das top. Ich bekomme die Aufkleber von Laptops nie gescheit ab. Entweder gerissen, verknickt oder keine Klebekraft mehr.

Ist für 2 Retro Systeme. Da kommen 2800er XP-M rein. Die Athlon XP-M Aufkleber gab es ja scheinbar nur für Hersteller auf Rolle, oder?
 

GJ83

Urgestein
Mitglied seit
09.05.2009
Beiträge
5.075
Hätte eine miroHiscore 3D, allerdings leider kein Kabel.
Ich würde das Loop Kabel auch benötigen, ich habe keins mehr von früher übrig.
An was würdest du preislich denken?
Auf ein Angebot von ApolloX würde ich auch noch warten wollen, es eilt nicht bei mir.
 

Strikeeagle1977

Experte
Mitglied seit
02.09.2019
Beiträge
3.354
Ort
42xxx, wo die U-Bahn an der Decke hängt
Ich suche diese Athlon XP Aufkleber, die bei jedem Prozzi dabei waren. Falls jemand einen Athlon XP-M Aufkleber hat wäre das top. Ich bekomme die Aufkleber von Laptops nie gescheit ab. Entweder gerissen, verknickt oder keine Klebekraft mehr.

Ist für 2 Retro Systeme. Da kommen 2800er XP-M rein. Die Athlon XP-M Aufkleber gab es ja scheinbar nur für Hersteller auf Rolle, oder?
da kann ich dir sicherlich weiterhelfen, oder?
Ich habe mal ein bisschen gesucht - da sich keiner gemeldet hat bis jetzt
ja, hatte ich im Netz schon etwas gesehen, allerdings wäre mir OEM (hoffentlich Qualität) gebraucht lieber, als irgendwo in CN billig zusammengeschustert.

Wenn es garnicht geht, dann werde ich wohl beim Ali was ranholen ...
 

Strikeeagle1977

Experte
Mitglied seit
02.09.2019
Beiträge
3.354
Ort
42xxx, wo die U-Bahn an der Decke hängt
Wo wird denn so etwas noch produziert außer dort
Ja , ist mir klar, aber wenn OEM da etwas produzieren lassen ist sicherlich ein Auge mehr auf Qualität gerichtet, als später im billigen Zubehör für den 3rd market

Das wollte ich damit ausdrücken.

Hab aber von @emissary42 schon nen Tip mit OEM TNs bekommen. Ich zitiere das mal hier ist ja kein persönliches Geheimnis ... oder sowas.

Hey

Würde dir die originalen Molex/Bizlink Adapter auf 2x DVI-I empfehlen. Diese kann man problemlos auf VGA adaptieren. Es gibt Sie in der Bucht neu/gebraucht für unter 5,- Euro.

Bizlink: 91004086-BT-B2
Dell PN: 0H9361
HP PN: 338285-007

Gruß, emi
 
Zuletzt bearbeitet:

Viper63

Experte
Mitglied seit
07.12.2019
Beiträge
1.648
Hat zufällig jemand 4-pin (für PWM) Lüfterstecker/Buchsengehäuse in schwarz übrig und kostengünstig abzugeben?
 

HerrAbisZ

Experte
Mitglied seit
05.04.2021
Beiträge
1.107
Ort
Noch Wien
Hat wer einen DMS59 Adapterkabel evtl abzugeben?

DMS59 auf 2x DVI-I, oder 2x VGA oder 2x gemischt?

DMS ist dieser 59 pol Anschluss an einigen Grafikkarten aus dem prof. Bereich

Danke
Ich habe heute an dich gedacht, da ich das hier

1669131298206.jpeg



heute aus einer "Schatzkiste" gezogen habe - MATROX F16104-06 - aber das ist leider nicht das richtige, wie ich gerade sehe
 

Strikeeagle1977

Experte
Mitglied seit
02.09.2019
Beiträge
3.354
Ort
42xxx, wo die U-Bahn an der Decke hängt
heute aus einer "Schatzkiste" gezogen habe - MATROX F16104-06 - aber das ist leider nicht das richtige, wie ich gerade sehe
schweig still, lieber Freund und sende mir den Wahnsinn. Die Frankierung lasse ich dir gerne zukommen.
Eine Matrox bei mir freut sich darüber sicherlich ... ich meine da lungerte eine mit dem Special Anschluss noch rum. Die Peitschen gehen leider sehr oft verloren ...


Ich habe heute an dich gedacht
Das ist löblich, ich beziehe es aber auf den DMS59. Das Kompliment kann ich so leider nicht so zurückgeben, aber ich werde bei Gelegenheit versuchen, auch dir mal eine Freude zu machen.

Mit den DMS59er bin ich versorgt, wenn der Ebay VK es mal versendet.
 

HerrAbisZ

Experte
Mitglied seit
05.04.2021
Beiträge
1.107
Ort
Noch Wien
Ich kann sie aber nicht testen, weil ich so einen Anschluss nicht habe irgendwo - oder wo wäre so etwas drauf ?

KX-20 heißt so etwas
 

Strikeeagle1977

Experte
Mitglied seit
02.09.2019
Beiträge
3.354
Ort
42xxx, wo die U-Bahn an der Decke hängt
Ich kann sie aber nicht testen, weil ich so einen Anschluss nicht habe irgendwo - oder wo wäre so etwas drauf ?

KX-20 heißt so etwas
Ich glaube die Parhelia hatte teilweise solche Anschlüsse, hab natürlich jetzt den Stecker nicht gesehen, aber Matrox hatte darüber Anschlüsse für 4 Monitore realisiert.
 

stas_mueller

Enthusiast
Mitglied seit
04.12.2009
Beiträge
161
Hallo,

bräuchte für meine Medion Radeon 9800XXL die Arretierungsleiste für den Kühler auf der Rückseite.
Siehe Foto

Hat jemand die Leiste übrig bzw. habt ihr Tipps wie ich den Kühler sonst noch sichern kann?

Grüße
Müller
 

stas_mueller

Enthusiast
Mitglied seit
04.12.2009
Beiträge
161
Naja, der Kühler wird halt damit auch fixiert. Ohne dieser Leiste, sitzt er eben nicht fest....
 

Tzk

Sockel A Legende
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
21.643
Ort
Koblenz
Hat jemand die Leiste übrig bzw. habt ihr Tipps wie ich den Kühler sonst noch sichern kann?
Nicht genau diese Leiste, aber ich habe von einem Arctic Silencer eine Ähnliche übrig. Lochabstand sind 55mm, Löcher sind so wie es ausschaut für M2 oder M2.5, das muss ich nachmessen. Gesamthöhe inkl. Plastikteil sind 6mm von Rückseite GPU bis Oberkante Halteblech. Das Nubsi ist 4mm hoch, sprich das Blech ohne Nubsi 2mm. Den Rest sieht man ja im Bild...

1E468D43-F3B4-4855-8B4C-718714396A16.jpeg


DCFDF187-9EA7-45F8-A3D9-55E25C782D62.jpeg
 

Viper63

Experte
Mitglied seit
07.12.2019
Beiträge
1.648
Nichts für ungut, aber auch "damals" hätte ich weder meine Geforce 3, meine 9800SE@Pro noch meine X850 so betreiben wollen. Die werden alle ausreichend warm, und bei der hier gezeigten 9800XXL sitzt die GPU nichtmal zwischen den beiden Kunstoffpins.
 
Zuletzt bearbeitet:

stas_mueller

Enthusiast
Mitglied seit
04.12.2009
Beiträge
161
Nicht genau diese Leiste, aber ich habe von einem Arctic Silencer eine Ähnliche übrig. Lochabstand sind 55mm, Löcher sind so wie es ausschaut für M2 oder M2.5, das muss ich nachmessen. Gesamthöhe inkl. Plastikteil sind 6mm von Rückseite GPU bis Oberkante Halteblech. Das Nubsi ist 4mm hoch, sprich das Blech ohne Nubsi 2mm. Den Rest sieht man ja im Bild...

Anhang anzeigen 822038

Anhang anzeigen 822042

Sieht ja schon Mal echt gut aus :-). Ich messe heute die Abstände nach und melde mich!
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Du wirst dich wundern, aber das funktionierte sehr gut damals ohne 30.000 schrauben.
Nee, ohne der Arretierung kippt der Kühler auf einer Seite weg und dann ist der Chip freiliegend.... Ist eben so
 

Viper63

Experte
Mitglied seit
07.12.2019
Beiträge
1.648
Sieht ja schon Mal echt gut aus :-). Ich messe heute die Abstände nach und melde mich!
Sind die Standoffs beim Kühler geschlitzt oder einfach nur am Ende breiter? Ggf. spielt hier die Stärke des Bügels eine entscheidende Rolle. "Alternative" - so es garnicht anders geht und du den Kühler behalten willst - wäre die Dinger auszubohren und durch reguläre Schrauben zu ersetzen. Dann könntest du auch ein Blech entsprechend zuschneiden und damit den RAM-Kühler fixieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Viper63

Experte
Mitglied seit
07.12.2019
Beiträge
1.648
Ja gut, das ist dann natürlich kacke gelöst von Medion, andere Anbieter hatten das Problem nicht :fresse:
Öh, die 9800XT hat quasi genau die gleiche Halterung. Auch da hast du ohne das Blech nur die zwei Schrauben überm RAM. Das Problem dürfte sämtliche Kühler der Bauart betreffen. Nur dass die aus Kupfer nochmal einen Tacken mehr Gewicht mitbringen.

Ich würde an der Stelle mal vermuten dass Kühlerbefestigungen nicht ohne Grund an genau den Stellen existieren. Die Hersteller werden da schon drauf achten was eingespart werden kann und was nicht. Erst recht wenn man davon ausgeht dass der PC im welchem die Karte eingebaut ist u.U. verschickt wird.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten