Aktuelles

[Kaufberatung] Suche qualitativ hochwertige Office Tastatur

tabstop

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
432
Hallo,

ich suche für mich eine neue Tastatur. Leider komme ich mit den üblichen Tastaturtests nicht weiter. Vielleicht kann man mir hier helfen.
Bisher verwende ich so eine Cherry Standard Rubberdome Tastatur. Für mich ist das eigentlich ausreichend, aber die niedrige Verarbeitungsqualität macht sich bemerkbar. Wenn man auf den Rand der Taste drückt, lässt sich diese schwer bis garnicht drücken. Manche Tasten brauchen mehr Druck zum auslösen als der Rest, was immer wieder zu Fehlern führt.

Hauptsächlicher Einsatz ist Office/Internet Zeug jeden Tag viele Stunden.

Folgende Kriterien sollten erfüllt werden.
- Leise, kein MX Cherry Klackern
- niedrige Tastenhöhe
- bisschen Abstand zwischen Zahlenreihe und F-Tasten
- Nummernblock
- bisschen Rand unterhalb der Leertaste, keine Harte Kante
- Kabelverbindung

Sondertasten, Beleuchtung ist mir egal.

Eigentlich wär ich auf die MX Silent Tasten neugierig, aber die Tastaturen dazu sind recht kompakt gestaltet.

Im Grunde eigentlich die billige Cherry Tastatur die ich schon habe, aber auf gute Qualität gemacht :d Kann mir da jemand weiterhelfen?

Dankeschön und Grüße
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

XibariS

Experte
Mitglied seit
10.07.2020
Beiträge
1.753
Ort
D:\RLP\COC
Rubberdome-Tastaturen sind immer taktil, also mit fühlbarem Feedback. MX Silent Switches dagegen sind linear. Tastaturen mit diesen Schaltern gibt es nicht nur in kompakten Formfaktoren, sondern auch als Fullsize mit Nummernblock, z.B. Cherry G80-3000N bzw. MX Board 3.0 S. Oder man baut sich seine Tastatur selbst, wenn man ein bestimmtes Layout haben möchte. Vor dem Kauf einer Tastatur solltest Du die Silent-Switches erst mal ausprobieren, z.B. mit diesem Switch-Tester.
 
Oben Unten