Aktuelles

Stylischer MEDION ERAZER Gaming-PC ab 26. November bei ALDI Nord

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
31.317
medion.png
Mit dem MEDION ERAZER Recon P10 bringt ALDI NORD ab dem 26. November einen kompakten Gaming-PC mit einem guten Preis/Leistungs-Verhältnis in seine Filialen. Der PC wird von dem 6-Kerner Intel Core i5-10400-Prozessor mit bis zu 4,3 GHz Taktrate angetrieben, die Grafikleistung liefert eine NVIDIA GeForce RTX 2060 SUPER mit 8 GB VRAM.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

audianer

Enthusiast
Mitglied seit
05.11.2010
Beiträge
3.949
Ort
Alpenvorland
Luft vorn ansaugen ist wohl nich wa?
 

JackA

Urgestein
Mitglied seit
08.05.2006
Beiträge
8.406
Ort
Oberbayern
Grob zusammengerechnet.
500€ für MB (50€)+CPU(150€)+RAM(50€)+GPU(300€)
100€ für die SSD
100€ für Gehäuse und Netzteil
100€ Zusammenbauen...
Ja, ist jetzt kein Gewinn mit eingerechnet, aber dafür sind das Alles Endkundenpreise. Medion bekommt bei der Masse sicher min. 20% Rabatt.
 

editor

Experte
Mitglied seit
10.12.2014
Beiträge
284

Silberfan

Profi
Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
388
Software von der Kiste runterschmeißen, braucht keine sau Testversionen.
Linux Distribution drauf ,ist eh alles wichtige dabei als Vollversion ,was fehlt kann Nachinstalliert werden. Ist kostenlos und würde den Preis des PC Systemes Locker um ca 200€ Drücken.Anstelle 900€ dann eben um die 700€
Das wäre ein Preis für viele die so was Interessanter finden würden.
Wir müssen uns nicht gängeln und Zwangsentmündigen lassen nur weil ein Hersteller das unbedingt will ( Microsoft).
Aldi sollte den Pc auch ohne Betriebssystem anbieten, wäre besser und keiner würde hier dann Zwangs-entmündigt werden.
Auch vermisse ich den 5,25 Zoll Schacht an der Front für ein LW und wieder einmal eine NO GO Kaufoption ( für mich)
 

Spackibert

Enthusiast
Mitglied seit
08.06.2014
Beiträge
4.943
Linux Distribution drauf ,ist eh alles wichtige dabei als Vollversion ,was fehlt kann Nachinstalliert werden. Ist kostenlos und würde den Preis des PC Systemes Locker um ca 200€ Drücken.Anstelle 900€ dann eben um die 700€
Du glaubst also, dass Medion 200€ für ein Win10 Home Lizenz bezahlt?

Weil das glaube ich kaum.
 
Oben Unten