Aktuelles

[Kaufberatung] Stativ für Pana FZ50

Monarch

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
03.11.2005
Beiträge
467
Ort
Bawü
Hallo ihr Fotoexperten :)

Ich suche ein neues Stativ für meine FZ50. Die ist ja nicht ganz leicht, wie ihr wisst...

Ich habe bisher ein billiges Hama-Stativ aus dem Mediamarkt, das nach ein paar Einsätzen einfach viel zu sehr wackelt. Ja ich weiß: wer billig kauft, kauft zweimal :motz:

Ich hoffe für 50-70 € bekommt man etwas einigermaßen brauchbares, ich habe leider keine Ahnung, wie ich ein gutes (und vor allem haltbareres) Stativ erkennen kann. Zu schwer sollte es natürlich auch nicht sein ;) Wenn es ein paar Euro mehr kostet, ist es auch kein Beinbruch.

Vielen Dank für eure Anregungen!

Gruß
Monarch
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

jedrzej

Foto-Master, of March
Mitglied seit
16.07.2004
Beiträge
5.018
Ort
52.466782,13.348475
das Bilora 1122 passt gut in den Preisrahmen, ist allerdings recht schwer. Bei Stativen gilt leider oft je teurer desto besser. (kompakter, stabiler, leichter....)
 

mantodea

Fotomaster 06/08 and 10/08
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
7.901
Ort
ò_Ó
nAbend.

Dem kann ich mich nicht so ganz anschließen. "Teure" Stative machen bei Bridgecameras in meinen Augen kaum Sinn. Klar, hochwertige "Werkzeuge" sind immer schön, allerdings wirst du davon beim letztendlichen Bild nichts merken. Bei DSLRs ist Stabilität sehr wichtig, damit der Spiegelschlag keinen zu großen Schaden anrichtet. Für Bridgecameras gilt dies nicht, daher würde ich einfach das kaufen, was von der Bedienung passt. Gewicht, Größe, etc.

Ich hab' mir für meine damalige FZ50 ein Cullmann 54110 für 5 Euro bei eBay ersteigert, das Ding war toll. Nichts für meine aktuelle Camera, aber absolut ausreichend für eine Bridge.

Gruß,
Niclas
 
Oben Unten