Start rückt näher: Engineering Sample eines AMD Granite Ridge zeigt sich

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Es macht auf mich den Eindruck, dass Zen 5 doch früher als Herbst kommt. Zudem ist es doch erstaunlich, dass Zen 5 immer mehr präsenter wird, während es um Arrow ganz still ist.
 
Es macht auf mich den Eindruck, dass Zen 5 doch früher als Herbst kommt. Zudem ist es doch erstaunlich, dass Zen 5 immer mehr präsenter wird, während es um Arrow ganz still ist.
Jetzt ist ja vor kurzem erst der 14900 ks raus gekommen. Wäre arrowlake in Sicht würde selbst kein Fan mehr die 14 alias 13 gen kaufen
 
@Nuestrass
Ist jedenfalls auch ein Argument.
Wir sind ja hier in einem AMD Strang. Insofern können wir konspirativ über Intel lästern. Ohne den ganzen Intel zugeneigten :hust:Freunden und Freundinnen, die sich darüber aufregen, wenn dies im Intel Strang gemacht wird.
Zuerst war Meteor im Gespräch und dann wurde es still darum und Arrow wurde immer präsenter. Jetzt ist es um Arrow still und Lunar wird immer präsenter. Meteor kam nicht in den Desktop. 14900KS kam doch erst in den Markt mit den ganzen anderen umbenannten Modelle von 13 auf 14. Könnte man damit eine Spekulation ins Forum tröpfeln, dass Arrow doch nicht 2024 kommt?
 
@Nuestrass
Ist jedenfalls auch ein Argument.
Wir sind ja hier in einem AMD Strang. Insofern können wir konspirativ über Intel lästern. Ohne den ganzen Intel zugeneigten :hust:Freunden und Freundinnen, die sich darüber aufregen, wenn dies im Intel Strang gemacht wird.
Zuerst war Meteor im Gespräch und dann wurde es still darum und Arrow wurde immer präsenter. Jetzt ist es um Arrow still und Lunar wird immer präsenter. Meteor kam nicht in den Desktop. 14900KS kam doch erst in den Markt mit den ganzen anderen umbenannten Modelle von 13 auf 14. Könnte man damit eine Spekulation ins Forum tröpfeln, dass Arrow doch nicht 2024 kommt?
Wenn arrow erst 2025 kommt kann Intel sein Geschäftsjahr 2024 im consumer Bereich gleich aufgeben
 
Wenn arrow erst 2025 kommt kann Intel sein Geschäftsjahr 2024 im consumer Bereich gleich aufgeben
Keine Panik, AMD hat wie immer zu wenig bei TSMC bestellt, also Marktanteile werden sich nicht erdrutschartig verschieben.
Außerdem kommen AMDs mobile Chips sowieso immer erst 6-9 Monate nach Release flächendeckend in den Markt. Und auch bei Intel macht der Mobilsektor 2/3 des Absatzes für Consumer CPUs aus.
 
Keine Panik, AMD hat wie immer zu wenig bei TSMC bestellt, also Marktanteile werden sich nicht erdrutschartig verschieben.
Außerdem kommen AMDs mobile Chips sowieso immer erst 6-9 Monate nach Release flächendeckend in den Markt. Und auch bei Intel macht der Mobilsektor 2/3 des Absatzes für Consumer CPUs aus.
Ja selbst ich habe eine 13700h im Notebook und bin zufrieden:) den 3d cache gibt es bis jetzt ja nur in einem einzigen asus Notebook. Hoffe das ändert sich 2025.
 
Keine Panik, AMD hat wie immer zu wenig bei TSMC bestellt, also Marktanteile werden sich nicht erdrutschartig verschieben.
Es wird wohl eher so sein, dass AMD schlicht nicht mehr Kapazitäten bei TSMC bekommt.
Da stehen andere Kunden an, die mehr zahlen.
 
Der Heatspreader selbst ist zu dem der Ryzen-7000-Serie identisch
Gerade das hätte AMD angehen können. das oben an dem seiten kontakte sind gefällt mir nicht und zu Dick sind die auch.
 
Ne sonst kann man nicht melken, finde es auch idiotisch was amd da abzieht.



Mein 7900x wird dann eh erst bei der nächsten 3d reihe gewechselt, vielleicht auch erst bei der übernächsten
Ja assig wäre es nur wenn Sie es verheimlichen würden. Das haben Sie ja nicht gemacht. Wer nicht warten kann ist selbst schuld. Da Intel noch kein vergleichbares Produkt könnten Sie sich auch noch länger Zeit lassen. Ich werde mich wohl auch gedulden müssen um auf den 8800x3d 9800x3d upzugraden.
 
Ne sonst kann man nicht melken, finde es auch idiotisch was amd da abzieht.
Normales Verhalten, außerdem habe ich auch erst AM5 gekauft als es die X3D Modelle gab, zwingt einen ja niemand direkt immer die neuste CPU zu kaufen. ^^

Zudem sind für Leute die nicht zocken, sondern nur produktiv arbeiten, die CPUs ohne 3D Cache die bessere Wahl.
 
zwingt einen ja niemand direkt immer die neuste CPU zu kaufen. ^^
Lohnt auch kaum da nach einer Gen der Leistungsgewinn kaum da ist. 3-5 muss man schon aussetzen das sich das wieder lohnt.
 
Joa ist ja auch schon länger so, hat auch seine Vorteile. Leute die bock drauf haben, kaufen eh, auch wenn es nur um 3% mehr Leistung geht, das war schon immer so. :d
 
Volker von CB mein, dass dieses ES Modell eine absolute Fälschung ist. Deswegen bringen die auch keine News darüber.
 
Hmm schaut man sich die 24er auf dem Bild an sehen die wirklich komisch aus
 
Da bin ich mal gespannt ..... schön wäre es ja schon, wenn der 3D-Cache (es wäre dann die 3. Generation) prinzipiell verbaut wäre und pro CPU-Chiplet noch ein paar Effizienzkerne dazukommen würden .... :popcorn:
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh