[Sammelthread] Star Citizen

DDbom

Enthusiast
Mitglied seit
10.10.2016
BeitrÀge
3.797
Ort
Im Norden
Ach so xD ja in 3.18 kannst wenigst stecken und moveall machen. Das hĂ€ngt aber auch am Server ob das klappt mit dem stacken😄.
Aber gut das Inventar kam ja auch erst vor kurzem 😁
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Xandronos

Enthusiast
Mitglied seit
04.10.2007
BeitrÀge
2.172
Ort
Stanton
Naja das Inventar und UI ist noch stark verbesserungswĂŒrdig aber aus den Ausschnitten von SQ42 hat man ja schon gesehen wo die Reise hingeht, das sieht da schon sehr viel besser aus :)
Bin mal gespannt ob heute wieder ein PTU Patch kommt, der aktuelle Build lĂ€uft auf jeden Fall schon sehr gut, den wĂŒrde ich persönlich auf dem Live Server auch schon akzeptieren fĂŒr den Anfang. 3.17.5 reizt mich aktuell ĂŒberhaupt nicht mehr mit dem Wissen des bevorstehenden Wipes, auch wenn der Live Server aktuell so gut wie noch nie lĂ€uft.
 

dercharmin

Profi
Mitglied seit
08.12.2020
BeitrÀge
52
Siege of Orizon auf Live macht Spaß, aber hat hart mit desync zu kĂ€mpfen. Ich freue mich auch sehr auf 3.18 und dort insbesondere auf Multicrew mit der Reclaimer.
 

Gebieter

Enthusiast
Mitglied seit
28.09.2006
BeitrÀge
3.393
Ja hier dasselbe. Hab gestern im Alleingang die Admin Platform gemacht und bin dann rĂŒber auf die Cargo Barge. Hab da auch alles komplett geplĂ€ttet und 20m vor Mendo Ren hats mich in einen Container reingebuggt :d : Außer mir hat da auch keiner so wirklich ernsthaft das Event gespielt. Naja, hab dann ge"alt+f4"d, so behĂ€lt man wenigstens sein Equipment.
 

Speeddeamon

Enthusiast
Mitglied seit
13.06.2013
BeitrÀge
1.181
Ort
Metropolregion Hamburg

Gebieter

Enthusiast
Mitglied seit
28.09.2006
BeitrÀge
3.393
Ja. Kann sein, dass mal die Waffe weg ist, aber die RĂŒstung, Backpack usw. kopierts fast immer mit. Funktioniert auch, wenn man bei SOO irgendwo random gekillt wird. Man spwant dann zwar im Hospital, aber das Equipment ist dann im Inventar. Ob das jetzt aber außerhalb von SOO funktioniert, weiß ich nicht.
 

Thorsteen

Experte
Mitglied seit
29.01.2020
BeitrÀge
769
Nutzt hier jemand den Virpil Joystick und Throttle? Mein X-56 (wobei ich mir nicht sicher bin ob es wirklich an ihm liegt) nervt mich persönlich mit einigen Sachen, daher bin ich am ĂŒberlegen auf Virpil umzusteigen. Klingt alles nett und was man so hört ist das Zeugs wirklich tauglich, aber fĂŒr den Preis einer Niere frage ich doch mal nach bevor ich da den Kauf tĂ€tige.

Was mich vor allem mal interessieren wĂŒrde, wie ist das Teil angeschlossen? Weil an den Teilen sind ja Rundsteckerbuchsen dran.
 

dercharmin

Profi
Mitglied seit
08.12.2020
BeitrÀge
52
Virpil ist Top, aber gerade die Joysticks sind imo nur geeignet wenn du die mit Mount verwendest (die bauen sehr hoch und taugen nicht fĂŒr die Verwendung auf dem Tisch). VKB ist da imo die bessere Wahl, leider haben die aber noch keinen guten Throttle. Hatte den Virpil Throttle mal da und der ist schon sehr wertig.

Virpil liefert eine Anschlussbox mit die dann ganz normal mit USB an den PC geht.
 

Thorsteen

Experte
Mitglied seit
29.01.2020
BeitrÀge
769
Virpil ist Top, aber gerade die Joysticks sind imo nur geeignet wenn du die mit Mount verwendest (die bauen sehr hoch und taugen nicht fĂŒr die Verwendung auf dem Tisch). VKB ist da imo die bessere Wahl, leider haben die aber noch keinen guten Throttle. Hatte den Virpil Throttle mal da und der ist schon sehr wertig.

Danke fĂŒr den Hinweis! Die Höhe habe ich gar nicht auf dem Schirm gehabt, mein X-56 ist schon ziemlich hoch, der Virpil ist nochmal gut 10cm höher. Leider kann ich keine Tischhalterung nutzen wegen meinem Glasschreibtisch. :( Muss ich mir alles noch einmal in Ruhe durch den Kopf gehen lassen. :) Die Anschlußbox, hat die eine eigene Stromversorgung oder zieht die ihren Strom auch aus der USB-Buchse?

Ich habe mir mal eine Prospector geholt, einen Brocken geminert und dann in die Raffinierie, das dort veredeln lassen. Soweit noch gut, aber dann musste ich die Kisten in die Cutlesse verladen lassen weil die Prospector ja keinen Laderaum hat, soweit auch noch klar. Nur wie kann ich den Mist jetzt verkaufen??? In der Raffinierie steht neben dem Veredlungspult ein Ore Verkaufspult, dort konnte ich das Schiff nicht auswĂ€hlen (Quelle) und die Kisten verkaufen. Also nach New Babbage und dort am Verkaufsterminal versucht, immerhin verkauft man da ja auch das mit dem ROC geminerte Material. Geht nur nicht. Wo werde ich den Kram los? Und muss man sich fĂŒr den Miningrun dann noch ein Transportschiff zur Prospector dazu mieten?
 

dercharmin

Profi
Mitglied seit
08.12.2020
BeitrÀge
52
Nur wie kann ich den Mist jetzt verkaufen???
Dazu musst du in die Trading Hubs in den Hauptlandezonen (Loreville, Orizon, New Babbage, Area18).

Die Anschlussboxen haben meine ich keine eigene Stromversorgung, aber da ich nur fĂŒr VKB sprechen. Von Virpil hatte ich nur den Throttle mal testweise da.
 

DDbom

Enthusiast
Mitglied seit
10.10.2016
BeitrÀge
3.797
Ort
Im Norden
Musstest doch nen Schiff auswÀhlen beim raffinier Prozess ? Mit dem fliegst denn hin wie der Kollege gesagt hat und denn verkaufst das Zeug.
 

Thorsteen

Experte
Mitglied seit
29.01.2020
BeitrÀge
769
Musstest doch nen Schiff auswÀhlen beim raffinier Prozess ? Mit dem fliegst denn hin wie der Kollege gesagt hat und denn verkaufst das Zeug.

Ja, die Prospector. Mit der kann man auch den Raffinierprozess starten, aber das raffinierte Zeugs bekommt man nicht mehr in die Prospector rein (wie ich dann gemerkt habe). Man benötigt zum abtransport ein Schiff mit Frachtraum. Vermutlich kann man an den Ore Stationen nur die unraffinierten Erze verkaufen. Vermutlich ist es am besten sich die Prospector zu mieten, dann abzubauen und raffinieren lassen. Und wenn die Prozesse fertig sind sich ein Frachtschiff zu mieten um das Zeugs zu verkaufen.
 

DDbom

Enthusiast
Mitglied seit
10.10.2016
BeitrÀge
3.797
Ort
Im Norden
du kannst bei mgemietet halt nichts umbauen an Bohrköpfen. denn lieber ne Cut Black mieten und die Prossi haben.
 

Thorsteen

Experte
Mitglied seit
29.01.2020
BeitrÀge
769
du kannst bei mgemietet halt nichts umbauen an Bohrköpfen. denn lieber ne Cut Black mieten und die Prossi haben.

Ja, leider. Aber aktuell teste ich eh nur noch, die Bugs haben mich zur Verzweiflung getrieben. Leider kann man ja nicht auf den PTU um zu testen. Die Bohrlaser lassen sich ja mit bis zu 3 Modulen upgraden, kann man auch 3 x das selbe Modul verbauen? WĂ€re nett wenn die stacken wĂŒrden.
 

Gebieter

Enthusiast
Mitglied seit
28.09.2006
BeitrÀge
3.393
Danke fĂŒr den Hinweis! Die Höhe habe ich gar nicht auf dem Schirm gehabt, mein X-56 ist schon ziemlich hoch, der Virpil ist nochmal gut 10cm höher. Leider kann ich keine Tischhalterung nutzen wegen meinem Glasschreibtisch. :( Muss ich mir alles noch einmal in Ruhe durch den Kopf gehen lassen. :) Die Anschlußbox, hat die eine eigene Stromversorgung oder zieht die ihren Strom auch aus der USB-Buchse?

Ich habe mir mal eine Prospector geholt, einen Brocken geminert und dann in die Raffinierie, das dort veredeln lassen. Soweit noch gut, aber dann musste ich die Kisten in die Cutlesse verladen lassen weil die Prospector ja keinen Laderaum hat, soweit auch noch klar. Nur wie kann ich den Mist jetzt verkaufen??? In der Raffinierie steht neben dem Veredlungspult ein Ore Verkaufspult, dort konnte ich das Schiff nicht auswĂ€hlen (Quelle) und die Kisten verkaufen. Also nach New Babbage und dort am Verkaufsterminal versucht, immerhin verkauft man da ja auch das mit dem ROC geminerte Material. Geht nur nicht. Wo werde ich den Kram los? Und muss man sich fĂŒr den Miningrun dann noch ein Transportschiff zur Prospector dazu mieten?


Die sollten auch fĂŒr einen Glastisch funktionieren. Unter den Stahl dann einfach zwei Gummimatten legen, damit Stahl und Glas keinen Kontakt haben.

Ich hab zwei Virpil Constellation Alpha Prime, das kann ich absolut empfehlen. Die bauen sehr hoch ja, aber mit Tischhalterung is es dann angenehm. Ich wĂŒrde zu nem Hosas aus dem Grund raten, weil du damit bei Star Citizien viel flexibler bist. Musst bedenken, dass da ja nicht nur die Achsen wie bei ner Flight Sim hast, sondern auch das Hoch runter, rechts und links strafen, zusĂ€tzlich zum Gas geben. Den Schub bei SC hat man ja nicht permanent sondern der ist variabel. Mit einem Throttle beraubst du dich also zweier zusĂ€tzlicher Achsen bei SC, wĂŒrd nich nicht machen.

Da macht sich die Twist Axis bei den Virpils dann echt bezahlt. ZusĂ€tzlich Vorteil: Du kannst langsam rotieren, wenn du dir das auf ne Achse des Joysticks legst. Ist gerade im Kampf fĂŒr Corkscrew Manöver sehr hilfreich.

Großer Nachteil der Virpils: Das Einrichten ist eine Qual. Aber da gibts gute Youtube Guides und mich :d :shot:
 

Thorsteen

Experte
Mitglied seit
29.01.2020
BeitrÀge
769
Die sollten auch fĂŒr einen Glastisch funktionieren. Unter den Stahl dann einfach zwei Gummimatten legen, damit Stahl und Glas keinen Kontakt haben.
Funktioniert bei mir nicht, mein Tisch hat einen umlaufenden Stahlrahmen, dort liegt, ĂŒber kleine 4mm hohe Puffer, die Glasscheibe auf. Mit der Halterung drĂŒckt man die Glasscheibe auf den Rahmen und verspannt sie somit. Und da wĂŒrde ich dann nicht garantieren das sie dann nicht irgendwann bricht. Muss ich ja nicht ĂŒbereilen, mal sehen welche Lösung mir einfĂ€llt. Eventuell wechsel ich auch den Schreibtisch, aber der welcher mir vorschwebt ist fĂŒr das aktuelle Zimmer zu groß. :)

Großer Nachteil der Virpils: Das Einrichten ist eine Qual.

Das war bei meinem HOTAS X-56 nicht anders. Ich wĂŒrde sagen das ich etwa 3 Std eingestellt habe, und nicht alles ist so wie es sein soll.
 

Thorsteen

Experte
Mitglied seit
29.01.2020
BeitrÀge
769
@Gebieter

Welche Base verwendest Du genau? Hat die eine Z-Achse (Rollen) ? Weil das geht nicht so richtig aus der Webseite von Virpil hervor.
 

Gebieter

Enthusiast
Mitglied seit
28.09.2006
BeitrÀge
3.393
Ich hab die Virpil Warbrd Base - zwei StĂŒck. Die Joysticks kannst du nach vorne hinten, rechts links bewegen und twisten (verdrehen). Ich hab die Rotation z.B. aufm linken Stick aufs Twisten gelegt - verdreh ich den, dreht sich auch mein Schiff. Fand ich so am intuitivsten.

Ich hab 3 Tage je 3-4h lang eingerichtet bis ich es endlich hatte :lol:
 

Speeddeamon

Enthusiast
Mitglied seit
13.06.2013
BeitrÀge
1.181
Ort
Metropolregion Hamburg
Gestern mal eine Red Envelope Challenge gemacht.
Hab 128 UmschlĂ€ge gesammelt und dafĂŒr 64.000 aUEC bekommen am ende.
War ganz witzig mal die Landezonen abzugrasen.

Hatte aber nicht alle geschafft. ging ĂŒber microtech zu Lorville und nach Area18.
Dann wars echt spÀt und ich hatte dann einen lustigen Bug, nachdem ich alle verkauft hatte, meinte mein leeres Backpack es wÀre zu 103 Prozent belegt xD
Da hab ich dann auch schluss gemacht...
 

Gebieter

Enthusiast
Mitglied seit
28.09.2006
BeitrÀge
3.393
Ich spiel zur Zeit viel SOO und mach die Platformen da teilweise alleine. Hab vorgestern die komplette Admin Platform sowie die Cargo Barge und den Endboss alleine gemacht + den Iffi da deaktiviert. Glaube irgendwie es sind doch mehr Leute in der 3.18 PTU.

Auf der Cargo Barge gibt es einen super Platz zum Landen, ganz hinten vor den Containern. Da ist man lange genug vor den Kanonen geschĂŒtzt, dass man sogar aus einer Pisces noch gemĂŒtlich aussteigen kann. FUnktioniert wunderbar.
 

Speeddeamon

Enthusiast
Mitglied seit
13.06.2013
BeitrÀge
1.181
Ort
Metropolregion Hamburg
Ich versuche morgen Abend mit meinen Buddys mal durchzukommen.
Mal schauen wie es lÀuft.
Das erste mal letztes Jahr war eher eine katastrophe. Einmal durch glĂŒck beim ende beigewesen, sonst immer verbuggt.
 

Gebieter

Enthusiast
Mitglied seit
28.09.2006
BeitrÀge
3.393
Ab wann? WĂŒrde evtl. auch dazukommen. Hab aber erst so ab 8 / halb 9 Zeit.
 

Thorsteen

Experte
Mitglied seit
29.01.2020
BeitrÀge
769
Dann wars echt spÀt und ich hatte dann einen lustigen Bug, nachdem ich alle verkauft hatte, meinte mein leeres Backpack es wÀre zu 103 Prozent belegt xD

Das liegt wohl an den Neujahrsfestkarten, weil bei mir war es genau so nach dem Verkauf. Du kannst zwar den Rucksack leeren, dann ins Stationsinventar schieben und er ist wieder leer. Aber nicht lange und dann ist er plötzlich wieder voll. Ich habe mir dann einen neuen Rucksack gekauft, dafĂŒr steckt der Inventarbug jetzt in der BeinrĂŒstung drin. 1 x Pen drin und ĂŒber 100%. :d
 

Xandronos

Enthusiast
Mitglied seit
04.10.2007
BeitrÀge
2.172
Ort
Stanton
Ich spiel zur Zeit viel SOO und mach die Platformen da teilweise alleine. Hab vorgestern die komplette Admin Platform sowie die Cargo Barge und den Endboss alleine gemacht + den Iffi da deaktiviert. Glaube irgendwie es sind doch mehr Leute in der 3.18 PTU.

Auf der Cargo Barge gibt es einen super Platz zum Landen, ganz hinten vor den Containern. Da ist man lange genug vor den Kanonen geschĂŒtzt, dass man sogar aus einer Pisces noch gemĂŒtlich aussteigen kann. FUnktioniert wunderbar.
Der aktuelle Patch lÀuft richtig gut, heute kommt nochmal ein Patch und dann startet im Anschluss JT 2.1 auf dem PTU, bin schon sehr gespannt, darauf freue ich mich. SOO gibt mir leider gar nix ab, alle rushen nur durch, man muss gucken dass man was abbekommt, hab das letzten Samstag mit der Org zum ersten und letzten mal gemacht, dieses pure gerushe nervt mich mega. Klar wenn nix los ist mag das gut zu spielen sein, am Samstag war allerdings die Hölle los.
 

Speeddeamon

Enthusiast
Mitglied seit
13.06.2013
BeitrÀge
1.181
Ort
Metropolregion Hamburg

DDbom

Enthusiast
Mitglied seit
10.10.2016
BeitrÀge
3.797
Ort
Im Norden
Eben kurz in Xeno geschaut 😅 bei 27fps kommt da keine Freude auf
 

Thorsteen

Experte
Mitglied seit
29.01.2020
BeitrÀge
769
Eben kurz in Xeno geschaut 😅 bei 27fps kommt da keine Freude auf

Da gibts doch was von Rathio....ÀÀhmm Nvidia 4090! :d Wobei ich persönlich eher glaube es liegt am Server, weil teilweise stehen Gebiete, wie StÀdte zb., und teilweise lÀuft das selbe Gebiet zu einer anderen Uhrzeit gut.
 

DDbom

Enthusiast
Mitglied seit
10.10.2016
BeitrÀge
3.797
Ort
Im Norden
Die bringt da leider auch keinen großen vorteil. die pumpt ab und zu mal ein paar mehr max fps. aber fĂŒr SC lohnt das nicht.
 

Speeddeamon

Enthusiast
Mitglied seit
13.06.2013
BeitrÀge
1.181
Ort
Metropolregion Hamburg
Jup, unser soo war auch wieder ein feinstes lag fest. Und dank des ĂŒberaus bescheiden inventars wirst halt jedes Mal beim magazine aus den tote n grabbeln von den direkt neben dir nachspawnenden Gegnern ĂŒbern Haufen geschreddert....

War bisschen schade das nach einem halben Jahr sich quasi nichts verbessert hat...
 

Gebieter

Enthusiast
Mitglied seit
28.09.2006
BeitrÀge
3.393
Konnte SOO grade wieder beenden - aber das war wieder ein Lagfest, dass es nimmer feierlich war. Ja, find es auch schade. Vllt lÀuft es ja auf 3.18 dann besser.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklÀren Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer DatenschutzerklÀrung.


Oben Unten