Aktuelles

Spezifikationen der 45-nm-Mobile-CPUs von AMD nun offiziell

SileX86

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
477
Ort
Zelt
<p><img style="float: left; margin: 10px;" src="images/stories/logos/amd_2009.gif" width="100" height="100" alt="amd_2009" />Auf der Homepage von Chipentwickler <a href="http://www.amd.com/de-de/" target="_blank">AMD</a> findet man seit kurzem neue Notebook-Prozessoren in den offiziellen CPU-Vergleich-Listen. Dabei handelt es sich um die ersten 45-nm-CPUs des Herstellers, die für den mobilen Sektor gedacht sind und über die bereits vor Monaten <a href="index.php/news/hardware/prozessoren/12090-amd-wird-qtigrisq-plattform-auf-computex-vorstellen-update.html" target="_blank">berichtet</a> wurde. Unter den acht neuen Modellen sind sieben Dual-Core-CPUs mit einer TDP von 35 Watt und ein Single-Core-Prozessor mit 25 Watt TDP. Der einzelne Kern des Sempron M100 taktet mit 2...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=13071&catid=34&Itemid=99" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Tigerfox

Enthusiast
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
3.680
Ort
Bad Bentheim
Sind das nun einfach Shrinks der letzten Generation, also K8 mit den Stromsparfeatures des K10, oder sind sie nun vollwertige K10?

Und unterscheiden sich die Athlons wieder nur durch mehr P-States und deeper sleep von den non-Ultra Turions?
 

[HOT]

Enthusiast
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
3.285
Sind echte K10. Genauer gesagt sind das Regor-Dice. Der SingleCore hat einen komplett deaktivierten Kern und die Caches sind z.T. auf 512kiB teildeaktiviert.
Später kommen noch Propus-Derivate mit dem Codenamen Champlain.
 
Zuletzt bearbeitet:

Northwood 306

Semiprofi
Mitglied seit
07.08.2005
Beiträge
1.805
Ort
Schwandorf
Eine TDP von 35 W ist irgendwie schon schwach, immerhin gibts es schon Quads mit 45 W und das für Desktops. Natürlich sagt die TDP nicht wirklich was über den Verbrauch aus, ein Anhaltspunkt ist es aber schon.
 

mr.dude

Enthusiast
Mitglied seit
12.04.2006
Beiträge
6.431
Könnten wir mal diese Polemik bleiben lassen? Ich sehe keinen einzigen Quad mit 2,6 GHz und 45 W TDP. Es sollte doch wohl offensichtlich sein, dass die TDP Angabe hier relativ theoretisch ist, wenn von 2 bis 2,6 GHz alles mit 35 W spezifiziert ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Northwood 306

Semiprofi
Mitglied seit
07.08.2005
Beiträge
1.805
Ort
Schwandorf
Wenn du mich schon so fragst, nein. Ich nutze die Kommentarfunktio und kommentiere hier etwas. Wenn das nicht gewünscht wäre, dann würde es die Funktion nicht geben.
btw habe ich meine Sicht zur TDP bereits ausreichend geäußert. Wenn AMD eine gewisse Einschätzung dem User vorenthalten will, sollen sie es tun, mehr Käufer werden sie dadurch nicht finden.
 

[TLR]Snoopy

Semiprofi
Mitglied seit
03.03.2005
Beiträge
9.940
Ort
Erde
Eine TDP von 35 W ist irgendwie schon schwach, immerhin gibts es schon Quads mit 45 W und das für Desktops.

Polemik musst du dir aber vorwerfen lassen, denn du nutzt ja diese nicht verbotene Kommentierfunktion und gibst uns deine Meinung. Insofern musst du genauso die nicht verbotene Kommentierfunktion auch für andere respektieren.
Warum Polemik?
Nun es geht hier um den Notebook Sektor. Es soll 35W TDP Dual Core mit 2600MHz geben. Du vergleichst die Mobil TDP Angabe von AMD mit der Desktop TDP Angabe. Alleine das genügt schon dir Polemik vorzuwerfen, weil deine Aussage *es sei schwach* bedeutet, der Prozessor ist schlecht und kein gutes Produkt.
Lustig in den Zusammenhang deine weitere Aussage
Natürlich sagt die TDP nicht wirklich was über den Verbrauch aus, ein Anhaltspunkt ist es aber schon.
Was nun? Wie kannst du überhaupt hier öffentlich dich so weit aus dem Fenster lehnen? Ein Produkt als schwach zu bezeichnen, aber nun die Begründung für dein *Schwach* relativierst.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten