Aktuelles

Sparkassen & Volksbanken wollen noch in diesem Jahr Apple Pay unterstützen

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.851
Wie die Sparkasse jetzt über Twitter bekannt gegeben hat wird man noch in diesem Jahr den Bezahldienst Apple Pay in Deutschland einführen. Dadurch können in Zukunft nach fast einem halben Jahr auch alle Sparkassen-Kunden den kalifornischen Bezahldienst verwenden. Somit scheint die Sparkasse sich gezwungen zu sehen, ihren Kunden besagten Dienst anzubieten. Wie genau die Sparkasse Apple Pay einführen wird beziehungsweise wann dies erfolgt ist aktuell nicht bekannt. Die Sparkasse gab lediglich bekannt, dass es noch dieses Jahr soweit sein...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Kommando

Enthusiast
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
3.468
...N26. Wobei letztere Bank aktuell nicht zu empfehlen ist, da die Volksbanken hier aktuell vor Betru g warnen.

Der Betru g betrifft einen normalen Kunden überhaupt nicht. Es ist immerhin eine der wenigen Banken die ein kostenloses Prepaidkonto mit (Prepaid-)Kreditkarte anbieten.
 
Zuletzt bearbeitet:

ty_ascot

Enthusiast
Mitglied seit
14.12.2005
Beiträge
4.037
Wenn man halt blind Nachrichtenteile kopiert ohne sie zu verstehen...
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
37.508
Ort
Hessen
gibt's auf apple Google pay? dann kannste du in Google pay papyal hinterlegen und in PayPal deine Sparkasse.

so hab ich das bisher.
 

KurantRubys

Experte
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
4.325
Ort
Bayern
Ich hab jetzt noch nicht nachgeschaut aber das würde mich schon sehr wundern. Über NFC wirst du das erst recht vergessen können. Den Umweg über PP hatte ichjetzt auch im Einsatz bis die DKB jetzt endlich soweit war, jetzt ist es auch komfortabel möglich zwischen verschiedenen Karten bzw. Konten zu wechseln.
 
Oben Unten