Aktuelles

[Kaufberatung] Soundkarte mit mindestens 4 Ein- und 2 Ausgängen

Nitrocircus

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2014
Beiträge
606
Ort
Regensburg
Hallo zusammen,


da ich ein Mischpult an meinen Rechner anschliessen möchte, um verschiedene Sounds zu trennen für Livestreams, benötige ich eine Soundkarte, welche mindestens 4 Ein- und 2 Ausgänge hat.

Kann mir hier jemand was empfehlen? Ich möchte ungern 3 USB Soundkarten verwenden :d

Am besten bis maximal 100€
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Nitrocircus

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2014
Beiträge
606
Ort
Regensburg
Hmm... Ein USB Interface wollt ich mir eigentlich nicht mehr antun... Dann kann ich auch gleich das digitale Mischpult behalten, welches mich so nervt :d

Oder ich spiel das tatsächlich mit den billigen USB Soundkarten für 10€..
 

VDC

Legende
Mitglied seit
17.11.2004
Beiträge
28.000
Ort
Stadtlohn in NRW
Wie willst du das denn organisatorisch regeln?

Irgendwie muss du ja die 4 Quellen auch aufs Mischpult bringen.
 

Nitrocircus

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2014
Beiträge
606
Ort
Regensburg
Ach du beziehst dich auf dieses Thema.

Ja ist ja nicht ganz das gleiche.

Zu deiner Frage. Ich gehe über die Mainboard und USB Soundkarte mit den Signalen raus und mit einem Main Mix in den Line in, sowie mit Aux send in den Mikrofonport.
 

ojumle

Experte
Mitglied seit
13.08.2012
Beiträge
428
Ich hab mir vor einiger Zeit ein Roland Rubix 44 gekauft. Das hat genau das was du suchst. 4 Ein- und 4 Ausgänge und diverse Zusatzfunktionen wie Hardware-Kompressor, Limiter, Loopback oder latenzfreies Direct-Monitoring und MIDI. Und es sieht auch richtig geil aus:-) Die Amps sind praktisch rauschfrei - also ich hör da nichts ich ich hab ein ziemlich empfindliches Gehör.
Rubix44_Front2.jpg
Rubix44_Rear.jpg
Case.jpg
 

Nitrocircus

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
17.03.2014
Beiträge
606
Ort
Regensburg
Ich hab mittlerweile tatsächlich den GoXLR genommen, keine Ahnung, was die Reviews alle haben, aber der funktioniert tadellos. Vorallem die MIDAS PreAmps sind der Wahnsinn..
 
Oben Unten