Aktuelles

Sony soll an DLSS-Alternative für die PS5 arbeiten

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.233
Sony arbeitet offenbar an einer Upscaling-Technik, die wie das Deep Learning Super Sampling eine ML-Komponente beinhaltet, welche die Bildqualität verbessern soll. Golem berichtet über einen entsprechenden Patentantrag von Sony, der darauf schließen lässt, dass man für die PlayStation 5 an einer entsprechenden Lösung arbeite.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DeckStein

Experte
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
2.769
Amd hat doch dlss mit ihren sharpening filter doch zerstört. Ein einfacher filter liefert bei 75% auflösung bessere bilder als dlss1.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
36.376
Ort
Hessen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900K
Mainboard
Gigabyte Z390 Aorus Master
Kühler
Corsair H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance 3200
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
Display
Dell AW3420DW, Dell U2414h
SSD
Samsung 960evo 250gb, 850 250gb, 840 500gb,
HDD
WD Red 3TB
Gehäuse
LianLi PC011 Dynamic
Netzteil
Be-Quiet Straight Power 11 650W CM
Keyboard
Varmilo VA69M
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Vivaldi
dlss1 ist ja auch grütze
 

Shinsaja

Experte
Mitglied seit
04.10.2012
Beiträge
208
AMD, nVidia, Sony, Microsoft.... jeder kocht sein eigenes Süppchen. So ein Schwachsinn
 

Shevchen

Experte
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.062
System
Desktop System
Rotkäppchen
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 2700X 50th Anniversary edition @4.15GHz
Mainboard
Asus X570 Crosshair VIII Impact
Kühler
Custom Wasserkühler 4x480
Speicher
32GB (2x16) G.Skill Samsung B-Die @3466 CL14
Grafikprozessor
AMD Radeon 5700XT 50th Anniversary edition
Display
LG 38GN850-B
SSD
2TB Samsung 970 Evo Plus
Soundkarte
RME ADI-2 pro FS
Gehäuse
Corsair 1000D
Netzteil
Corsair AX1600i
Keyboard
Das Keyboard 5Q
Mouse
Logitech G502
Betriebssystem
Win10 pro/Arch Linux
Das Patent liest sich iwie wie Prior Art. Das geht so grob beschrieben nicht durch, weil auch DLSS auf diese Beschreibung paßt. Aber die Patenthäuser freuen sich über jeden Euro und winken das bestimmt durch.
 

Infi88

Experte
Mitglied seit
09.09.2010
Beiträge
894
Ort
Köln
"AMD täte sicherlich gut daran, eine ähnliche Technologie anbieten zu können und hier kommt auch Sonys Patent ins Spiel. AMD wird die Hardwarebasis der Next-Gen-Konsolen von Microsoft und Sony stellen, hinzu kommen die künftigen Radeon-Grafikkarten auf Basis der RDNA-2-Architektur für den Desktop. Hier ist also eine breite Hardwarebasis vorhanden, die von einer gemeinsamen Technologie profitieren würde. "

Völlig klar das die Japaner allgemein die Power der AI Cloud erkannt haben und evlt. auch von DLSS/FidelityFX. AMD kann das aber nicht bieten in dieser Form, warum sollte man sonst selbst Patente anmelden und an so etwas arbeiten wenn AMD alles liefert bei der Konsole was man benötigt, da geht die Logik doch komplett flöten.

Allgemein die PS5, potthässliches Design, Checkerboard-Rendering, RT evtl. ohne Power, Smartshift, Audio-Chip und jetzt noch eigens patentiertes Deep Learning. Ich mag die Spiele vor allem auf den Konsolen deutlich lieber bei Sony, klingt aber stark nach geistigem Höhenflug der eigentlich immer im Fiasko endet.

AMD, nVidia, Sony, Microsoft.... jeder kocht sein eigenes Süppchen. So ein Schwachsinn
Joa die wollen halt alle Geld verdienen mit Wissen um Software und Hardware, ist das nicht Wahnsinn ?
 

DerGoldeneMesia

Enthusiast
Mitglied seit
21.05.2007
Beiträge
4.196
Sony kommt nicht den Kunden zugute sondern sie wollen ihre Produkte besser verkaufen, aber wie schon gesagt dass jeder seine eigene Suppe kocht ist nicht gut, ok sehe oben wurde es schon erwähnt
 

Powerplay

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
15.884
Ort
Gifhorn
System
Desktop System
Schrotthaufen
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 9 3900x
Mainboard
Asrock X570 Taichi
Kühler
EK Velocity
Speicher
4x8GB DDR3200CL14 TridentZ RGB@ 3800CL14
Grafikprozessor
RTX2080Ti@2010/8000
Display
Philips Momentum 43" mit Service Menü Tweak
SSD
2x1TB SSD + 1x250GB SSD
HDD
Opt. Laufwerk
Soundkarte
Asus Essence STX
Gehäuse
Corsair 900D
Netzteil
Silverstone 1000Watt aus der Steinzeit
Keyboard
habe ich
Mouse
G903
Betriebssystem
Win10 Pro.
Naja ist doch klar das Sony eine eigene Version braucht.
sony nutzt halt Vulkan und Microsoft nutzt DX12 wo man dann DirectML hat.
Glaube aber gelesen zu haben das Sony ja die Microsoft server nutzt was dann bedeuten könnte das Sony und Microsoft zusammen die gleiche KI nutzen aber wer weiß das schon.
man konnte damals nur lesen das Sony seine Filmstudios beauftragt hatte für die Playstation ein gutes AntiAliasing verfahren zu Entwickeln was womöglich nun das KI gesteuert Upscaling für die PS5 ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tech Enthusiast

Experte
Mitglied seit
01.01.2016
Beiträge
1.894
System
Desktop System
PC
Laptop
Surface
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9-9900K
Mainboard
Gigabyte Aorus Master
Kühler
Noctua NH D15
Speicher
32gb - Vengence 3200
Grafikprozessor
Strix 2080ti
Display
4-eckig
SSD
2tb Samsung 970 Evo
Gehäuse
Define zu alt
Netzteil
Asus Thor
Sehe verschiedene Optionen nicht als zu negativ in diesem Fall.
Ohne AMD hätte Nvidia DLSS1.0 wohl nicht als komplett defekt erkannt und nicht 2.0 so stark gemacht.

Bisserl Konkurrenz dürfen die gerne machen.
Wäre natürlich geil, wenn sie das über die DX Schnittstelle hinbekommen könnten,... so das Entwickler nur die Schnittstelle implementieren und dann kann ja jede Konsole / GPU selber entscheiden, wie das umgesetzt wird.

Wunschdenken, klar,... aber besser als wenn sie alle nur an einer Variante arbeiten, statt sich gegenseitig zu puschen.
So Dinger wie DLSS2.0 macht mir den Gedanken an BigNavi echt schwer,... so sehr ich AMD auch im GPU Segment den Erfolg gönne, ich hoffe sie haben den nicht bevor ihre Software mit der von Nvidia mithalten kann. Sonst muss man zwischen den features von Nvidia und der Leistung von AMD entscheiden /schauder
 

Powerplay

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
15.884
Ort
Gifhorn
System
Desktop System
Schrotthaufen
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 9 3900x
Mainboard
Asrock X570 Taichi
Kühler
EK Velocity
Speicher
4x8GB DDR3200CL14 TridentZ RGB@ 3800CL14
Grafikprozessor
RTX2080Ti@2010/8000
Display
Philips Momentum 43" mit Service Menü Tweak
SSD
2x1TB SSD + 1x250GB SSD
HDD
Opt. Laufwerk
Soundkarte
Asus Essence STX
Gehäuse
Corsair 900D
Netzteil
Silverstone 1000Watt aus der Steinzeit
Keyboard
habe ich
Mouse
G903
Betriebssystem
Win10 Pro.
Naja FidelityFX CAS von AMD ist ja auch nicht schlecht.
Denke das DirectML aber die Zukunft wird im PC weil es eben bestandteil von DX12 Ultimate ist
 
Oben Unten