Aktuelles

Sony PlayStation: Verkaufszahlen von Spielen brechen ein

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
70.451
sony_playstation_logo.jpg
Auch wenn sich die Verfügbarkeit von Sonys PlayStation 5 gebessert hat, ist die Konsole weiterhin überall restlos ausverkauft. Der japanische Elektronikkonzern veröffentlichte jetzt die Ergebnisse des ersten Quartals 2022. Dem Bericht lässt sich entnehmen, dass es Sony gelungen ist, 2,4 Millionen PlayStation-5-Konsolen zu verkaufen. Dies entspricht einem Plus von 4 % im Vergleich zum Vorjahr.


... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Kommando

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
4.661
Abo, die interessanten Spiele kommen erst noch, andauernde Events (man hat alles was einen interessiert) und natürlich: Sommer! 🍻😉
 

teckone

Enthusiast
Mitglied seit
11.12.2015
Beiträge
9.343
Kein wunder :d Gestern bei MM z.B Sniper Elite gesehen und kostete 80€ was einfach mehr als übertrieben ist :ROFLMAO:
 

Ripcord

Enthusiast
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
2.107
Ort
Hannover
Einfach den Weg wie Sega gehen. Das PS Ökosystem einstampfen und nur noch für den PC entwickeln 🤟🏻
 

Chidori

Enthusiast
Mitglied seit
07.07.2010
Beiträge
670
Ort
On the Moon
Unglaublich, dass die Konsole noch immer nicht zu haben ist. Wer hätte sich das früher einmal vorstellen können, dass eine Konsole selbst Jahre (Plural, nicht Singular!) nach dem Erscheinen permanent ausverkauft ist - und zwar nicht (nur) wegen der Nachfrage, sondern der schleppenden Produktion.

In Anbetracht dieser Lage sollte es aber auch nicht wundern, dass sich auch die Spiele schlechter verkaufen. Noch dazu bei steigenden Preisen an jeder Front. Inzwischen müssen so viele Leute den Gürtel enger schnallen, dass es kaum wundert, dass an Videospielen gespart wird.
 

tStorm

Urgestein
Mitglied seit
23.03.2006
Beiträge
3.436
Naja die interessanten Spiele für die PS5 lassen sich auch an einer halben Hand abzählen 😂

Seit Ende 2020 setzen meine beiden Konsolen hier Staub an und werden hin und wieder mal zur Installation der Updates aus dem Schlaf geweckt...

(habe leicht übertrieben, aber im Grunde sind sie wirklich kaum an - warte sehnlichst auf God of War).
 
Zuletzt bearbeitet:

CubaLibreLL

Einsteiger
Mitglied seit
16.07.2022
Beiträge
44
Sehe bei diesen Preisen einfach keinen Grund mehr eine PS5 zu kaufen und nebenbei für online noch 8€ im Monat bzw 55€ im Jahr zu zahlen.

Daher lief bei mir PS+ jetzt auch aus um auf dem Niveau meiner PS4 zu spielen brauch ich nur eine 960 und kann hierbei selbst entscheiden ob ich 30 FPS haben möchte oder mit niedriger Qualität eben 77 FPS also die hälfte der refresh rate des Monitors.

Bei mir lief die letzten 12 Monate die PS3 mehr als die PS4 :unsure:



Nebenbei 79,95€ für ein PS5 Spiel ohne Demo sicher sicher nicht.
Am PC warte ich bei Hochpreis Spielen auf CPY etc. schaus mir an, wenns gefällt kauf ich es bei Steam, Epic, GoG etc. (No Mans Sky hatte ich 2018, 2019 und 2020 sogar 3 mal gekauft, PS4 Xbox One X und PC)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kommando

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
4.661
Unglaublich, dass die Konsole noch immer nicht zu haben ist. Wer hätte sich das früher einmal vorstellen können, dass eine Konsole selbst Jahre (Plural, nicht Singular!) nach dem Erscheinen permanent ausverkauft ist - und zwar nicht (nur) wegen der Nachfrage, sondern der schleppenden Produktion.
Allein diese Woche gab es 10 Sales. Wenn man will, dann gehts problemlos. Habe ein paar Mal versucht zu bestellen, hat immer funktioniert.
 

Ripcord

Enthusiast
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
2.107
Ort
Hannover
Im Rudel fühlen sich die Konsolen auch besser ;)
 

CubaLibreLL

Einsteiger
Mitglied seit
16.07.2022
Beiträge
44
Sony hat seit die Zentrale in der USA ist auch die Seele verlassen irgendwelchen Ramsch kann ich mir am PC oder Xbox kaufen,
Und seit eben SONY America das sagen hat kommt bei diesen genauso der selbstredende und langweilige Rotz wie God of War, TLOU, Uncharted und Horizon raus-

Lame nichts sagende Rotz Spiele, die hohlen Millionen anspruchslose Spieler ab darum ist es auch gut für Sony, aber der Japanische Flair ist ganz weg daher war nach jeder PS inkl. PSP und Vita die 4er meine letzte davon.
Um Amerikanschen Mainstream Klische Rotz zu spielen reicht Xbox Ultimate und ein 15 Jahre alter Intel oder AMD prozessor mit aktuellem Browser.
 

Kommando

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
4.661
Gesundheit!
 

MS1988

Urgestein
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
6.813
Hatte damals die PS4 nach einem Jahr release verkauft , weil halt keine Games gab.
Braucht doch immer seine Zeit bis die Entwickler die ersten guten Spiele fertig haben.
Meine PS5 habe ich dann vor über einem Jahr gekauft und dann halt zb. God of War und so gespielt was halt auf der PS4 gut war.
Bin da für mich froh , dass die auf PS4 Games abwärtskompatibel ist .
Ansonsten lohnen die neuen Konsolen (wer halt auch Konsole mag) sowieso , weil endlich bessere Ladezeiten etc.
Habe daher Xbox series X und PS5 und bin damit happy , weil die Konsolen doch deutlich besser sind als die Vorgänger.
 

RNG_AGESA

Experte
Mitglied seit
16.09.2020
Beiträge
949
1,- für 3 Monate Xbox Gamepas, nach Ablauf 1,- für den nächsten Monat, dann wieder, dann 1,- für 3 etcpp seit ich xbox schreiben kann. :)
Aber bis auf Forza Horizon 5 ist für mich nichts dabei... eigentlich bezahle ich auch nur dafür.. hab dummerweise fast alle Addons gekauft ohne das Hauptspiel zu besitzen. Dumm gelaufen. Schlüsse gezogen. Mach ich bei Forza 6 anders.
PS5 zu [..] für online noch 8€ im Monat bzw 55€ im Jahr.
WTF
Für das Geld gibt es Xbox Gamepass lebenslang
 

CubaLibreLL

Einsteiger
Mitglied seit
16.07.2022
Beiträge
44
Naja regülär kostet der Gamepass auch 156€ im jahr und nicht das tricksen mit den 1nem €,
ich hab den ultimate regulär und bietet mir mehr wert als zwei Spiel für PS5 zu kaufen und PS+ Plus für ein Jahr.
Ein AAA 79.95€ + 1 Indie um 30€ + 55€ im Jahr PS Plkus um online spielen zu dürfen = 164,95€ (99,75% der Spiele in PS Plus hat man eh schon gekauft)
 

Howl

Profi
Mitglied seit
07.10.2020
Beiträge
184
Ort
München
Allein diese Woche gab es 10 Sales. Wenn man will, dann gehts problemlos. Habe ein paar Mal versucht zu bestellen, hat immer funktioniert.
Darum geht es nicht, du kannst zb. meine Schwester als normaler Konsument, die Konsole nicht für OVP im Handel oder Online einfach bestellen/kaufen, ohne das man in irgendwelchen Listen oder Programme beitreten oder registrieren muss.
Kennst Du noch klick-> Warenkorb , klick -> Checkout...?!
 

Kommando

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
4.661
Ich wollte nur darauf hinweisen, dass es legale Wege gibt an normal bepreiste Konsolen zu kommen. Wenn man das ein paar Mal schreibt bekommt es vielleicht auch deine Schwester mit. Oder jemand der hört, dass sie gerne eine hätte. ;)

Wenn man das nicht mitbekommt, sich also nicht so drum kümmert, dann ist es ja auch nicht so wild. Ich mein, letztendlich isses nur ne Spielkonsole und nichts lebensbedrohendes.
 

Ero Sennin

Enthusiast
Mitglied seit
13.04.2003
Beiträge
3.917
Also ich hab ne ps5 seit über nem jahr und auch schon 3 für freunde abgestaubt und kaufe eigentlich fast gar keine Spiele. Hab ne normale psplus Mitgliedschaft und ea play. Bis ich da mal auf nen grünen Zweig komme dauert es noch.

Bisher hab ich die vollection, cyperpunk mit upgrade, FF7 und ghost durch. Ab und an mal madden und tekken. Aber sie läuft deutlich ruhiger wie die ps4pro und ich brauch halt im Wohnzimmer ne Konsole. Xbox ist leider wegen der Controller raus und am PC gibt es immer ein indie oder so zu spielen.

Wenn die Freunde durch sind bekomm ich ratchet und horizon2. Und dann kommt auch schon witcher. Habe auf alle Fälle immer was zu zocken auch ohne spiele aktiv zu kaufen. Wenn ich mein psplus jetzt für 30euro das ganze Jahr zusätzlich auf die mittlere psplus Stufe hieven würde, hätte ich garkeine sorgen mehr. Spiele sind genügend da. Manche auch nur ps3 oder 4 ports aber eben leise und hübsch.
 

Bitmaschine

Experte
Mitglied seit
01.03.2013
Beiträge
1.460
Ähm, da kannst du bestimmt noch bis 2025 warten, dass Game kam doch erst dieses Jahr raus…
Also dieser Trailer Call of the Mountain VR2 sagt, dass es mit dem Release von VR2 kommen wird. Es könnte natürlich sein, dass Call of the Mountain, ähnlich wie Astrobot auf der PS5, als Beigabe für die VR2 beiliegt und einen begrenzten Story-Umfang hat. Aber wer weiß ... 😁
Ich kann mir aber auch vorstellen, dass der japanische, amerikanische und asiatische Markt zuerst bedient wird und erst im Frühjahr 2023 die VR2 nach Europa kommt. Toll wäre es zu Weihnachten, aber Frühjahr 23 wäre auch OK. Hier noch die offizielle Vorstellung von VR2: Sony VR2.
@tStorm: God of War kommt am 9.11.22 (God of War Regnarök-Releasetermin)
 

Mendokusaay

Neuling
Mitglied seit
29.07.2022
Beiträge
6
Ort
S-A/MD
Das wird schon ! Beide Hersteller haben Schwierigkeiten und gewissen sind es auch nicht die einzigen die diese Art von Problemen haben. ^^
 

Surfer74

Urgestein
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
1.825
Ort
Bochum
Das PS Ökosystem ist auch sauteuer, nicht nur im Vergleich zum PC sondern auch im Vergleich zur Xbox… kein gescheiter Gamepass, kein gratis Guthaben durch MS Rewards und keine VPN Einkäufe… Sony hat alles sehr eng und fest unter Kontrolle und die Japaner haben nichts zu verschenken, das ist das gute alte Nintendo Geschäftsmodell.
 

Leaked

Experte
Mitglied seit
27.07.2018
Beiträge
739
Das PS Ökosystem ist auch sauteuer, nicht nur im Vergleich zum PC sondern auch im Vergleich zur Xbox… kein gescheiter Gamepass, kein gratis Guthaben durch MS Rewards und keine VPN Einkäufe… Sony hat alles sehr eng und fest unter Kontrolle und die Japaner haben nichts zu verschenken, das ist das gute alte Nintendo Geschäftsmodell.
Ich finde es persönlich schon eine frechheit, dass da Sony für den Online Zugang schon Geld verlangt. Ich zahle ja nicht umsonst meinen Internet Zugang und soll dann noch für Multiplayer zahlen. Dazu sind die Server echt das Letzte, langsame Download Speeds, laggs oder Spielabbrüche. Das Gehäuse von der PS5 sieht auch aus, wie die RGB Lüfter aus AliExpress, kann man auch in die Tonne kloppen. Ich hatte bisher nur Playstation Konsolen, aber das Ding können Sie gerne behalten.

Nur der Controller gefällt mir von der Haptik und der Ergonomie, aber das Wars auch
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
10.262
Ort
Exil
Tja Sony. Könnt ja ein paar neue PC Ports rausbringen um die Verkaufszahlen anzukurbeln :p
 

Surfer74

Urgestein
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
1.825
Ort
Bochum
Ja ich versteh auch nicht, warum sich so viele krampfhaft an Sony klammern... sonderlich viele überragende Exclusives gibt es auch nicht mehr... dazu ist die PS5 in fast jeder Hinsicht (nur NVMe Slot ist besser) die schlechtere Konsole als die XSX, das kann ich nach einem Jahr gemeinsamer Nutzung mit Gewissheit sagen.

Sony macht meines Erachtens zu sehr einen auf Nintendo. "Wir sind Kult und wir können uns das erlauben".
 

Ero Sennin

Enthusiast
Mitglied seit
13.04.2003
Beiträge
3.917
Es ist halt wie es so oft ist der Freundeskreis entscheidet. Wenn ich mir ne xbox hole ist halt nix mehr mit spielen gegen Freunde. Die haben ohne Ausnahme alle ne ps4 oder 5.

Dazu kommt eben das für viele entweder der xbox Controller oder der Sony Controller nogos sind. Aber ja die exclusives sind rar, sind aber nach wir vor das Zugpferd.
 
Oben Unten