Aktuelles

Sony kauft die Spieleschmiede hinter Marvels Spider-Man

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
1.756
Wie jetzt bekannt wurde, hat der japanische Elektronikkonzern Sony bereits im Herbst des Jahres 2019 die Spieleschmiede Insomniac Games übernommen. Das Entwicklerstudio ist in erster Linie für den PlayStation-4-Hit Marvel's Spider-Man bekannt. Außerdem ist es für die Ratchet-&-Clank-Serie und die Spyro-Reihe verantwortlich. Insgesamt hat Sony 229 Millionen US-Dollar für die Spieleschmiede auf den Tisch gelegt. 
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

TZGamer

Member
Mitglied seit
11.07.2018
Beiträge
492
Hoffentlich sind die rechte von sunset overdrive bei insomaniac, davon hätte ich gerne mal einen nachfolger.
Sind sie.
MS hat nur die Publishing Rechte von Teil 1.

______

Die News der Übernahme selber ist nicht mal neu. Wurde von Sony bereits im August 2019 angekündigt.

Einzig der Preis ist jetzt neu. Aus meiner Sicht ein ziemliches Schnäppchen.
 
Oben Unten