Aktuelles

Sony bestätigt 7,8 Millionen verkaufe PS5, Microsoft liegt wohl dahinter

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.678
ps5.jpg
In dieser Woche haben mit Microsoft und Sony die wichtigsten beiden Hersteller für Spielekonsolen ihren neusten Geschäftszahlen offen gelegt. Während Microsoft Stillschweigen behielt, was die Verkaufszahlen seiner Xbox Series X und S anbelangt, hat Konkurrent Sony bestätigt, mehr als 7,8 Millionen Exemplare der PlayStation 5 verkauft zu haben.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

unleashed4790

Experte
Mitglied seit
12.12.2014
Beiträge
1.172
Und es könnten noch deutlich mehr sein, eine von beiden hätte ich mir vielleicht auch geholt, aber die wollen ja nicht.
 

Richard88

Semiprofi
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
308
Und es könnten noch deutlich mehr sein, eine von beiden hätte ich mir vielleicht auch geholt, aber die wollen ja nicht.
Was meinst du die wollen nicht?

Also jetzt hörte ich 2 theroien

1: es gibt in der globalen liefer und produktionskette massive beeinträchtigungen die das angebot verknappen.

2. Der sony CEO hat sich mit dem vorstand abgesprochen, weniger konsolen zu verkaufen, um dir eins auszuwischen.


Dass microsoft keine genauen zahlen nennt, spricht bände....
 

monnem68

Semiprofi
Mitglied seit
30.11.2016
Beiträge
4.129
8mio verkauft davon wurden 6mio zu min 50% über UVP verkauft :d :d
 

d3rg3lb3ritt3r

Einsteiger
Mitglied seit
25.03.2021
Beiträge
44
Mich würde interessieren, wieviele von den knapp 8 Mio. Geräten an Scalper gingen. Dann hätte man wenigstens eine aussagekräftige Zahl.
 

unleashed4790

Experte
Mitglied seit
12.12.2014
Beiträge
1.172
Was meinst du die wollen nicht?
..

2. Der sony CEO hat sich mit dem vorstand abgesprochen, weniger konsolen zu verkaufen, um dir eins auszuwischen.

Ja, das ist meine Meinung, die wollen uns alle ärgern :) :)
 

Ripcord

Enthusiast
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
1.970
Ort
Hannover
So ein Mist! Jetzt muss ich meine Series X verkaufen. Die geschätzten Zahlen von MS machen mich nicht glücklich. Sony ist einfach super toll und unbesiegbar :ROFLMAO:
 

ExXoN

Urgestein
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
7.062
Ort
Rodgau bei Ffm

Richard88

Semiprofi
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
308

ExXoN

Urgestein
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
7.062
Ort
Rodgau bei Ffm
Keine Ahnung wann es war. Ich frag mich halt nur, warum solche Zahlen für manche ( anscheinend für dich ) so wichtig sein sollen?
Kann mich 2016 noch an die Kommentare erinnern bei Apple als sie keine Zahlen mehr genannt haben- „oh, läuft wohl nicht mehr“, „oh, jetzt haben sie Angst“.
Ja, man hat gesehen wie „schlecht“ es seit dem bei Apple läuft :hust:
Das solche Zahlen oft einfach keine Aussagekraft haben ist halt eher der Fall.

Auch wenn sie weniger verkauft haben, scheint es bei Microsoft trotzdem sehr gut zu laufen, die Zahlen stehen ja im Artikel. Und wenn sie weiter auf große Einkaufstour gehen wie zuletzt bei Bethesda, wird sich das sicherlich noch weiter steigern
 
Zuletzt bearbeitet:

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
3.687
Und es könnten noch deutlich mehr sein, eine von beiden hätte ich mir vielleicht auch geholt, aber die wollen ja nicht.

Stimmt, Sony hat diese Konsole über Jahre hinweg entwickelt und auf den Markt gebracht um dann möglichst keine zu verkaufen. Nur um Leute wie dich zu ärgern. Ist klar.
 

unleashed4790

Experte
Mitglied seit
12.12.2014
Beiträge
1.172
Ironie ist etwas, was leider nicht jeder versteht.
 

OldNo7

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
2.019
Ort
Bad Honnef
Dass microsoft keine genauen zahlen nennt, spricht bände....

Was für Bände soll es sprechen? Die Series X ist genau wie die PS5 immer wieder ausverkauft ... die Series S bekommt man ohne weiteres ....
 

Richard88

Semiprofi
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
308
Was für Bände soll es sprechen? Die Series X ist genau wie die PS5 immer wieder ausverkauft ... die Series S bekommt man ohne weiteres ....
Ohne konkrete zahlen ist das genauso richtig wie nichtssagend.

Hätte microsoft gute zahlen, hätten sie doch den mund aufgemacht. Alleine schon um der anleger willen. Die brauchen alle positive bestätigung um die millionengagen zu rechtfertigen.

Sony hat ihre zahlen bekannt gegeben, genauso wie nintendo. Sei dir sicher die haben nicht geheult vor trauer.
 
Zuletzt bearbeitet:

ExXoN

Urgestein
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
7.062
Ort
Rodgau bei Ffm
Wie er es nicht verstehen will - und das mit 32/33 Jahren.
Ich frag mich wie die Anleger die Gagen bei Microsoft und Apple nur rechtfertigen ohne genaue Zahlen der jeweiligen Produkte :unsure:
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Ich glaube sowas ist den Anlegern wichtiger. Sind übrigens jetzt Rang 65 und nicht mehr 87
 
Zuletzt bearbeitet:

Richard88

Semiprofi
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
308
Den anlegern ist wichtig, wieviel geld in die kassen kommt. Was irgend ein hansel ausrechnet ist zwar nett, letzten endes aber 3. Rangig.
 

OldNo7

Enthusiast
Mitglied seit
30.08.2006
Beiträge
2.019
Ort
Bad Honnef
Ohne konkrete zahlen ist das genauso richtig wie nichtssagend.

Hätte microsoft gute zahlen, hätten sie doch den mund aufgemacht. Alleine schon um der anleger willen. Die brauchen alle positive bestätigung um die millionengagen zu rechtfertigen.

Sony hat ihre zahlen bekannt gegeben, genauso wie nintendo. Sei dir sicher die haben nicht geheult vor

Die Zahlen spielen eben keine Rolle da die Konsolen ausverkauft sind. Es ist für beide ein super Start.

Was viel interessanter wäre, warum bis jetzt mehr PS5 gefertigt wurden als Series X.
 

Richard88

Semiprofi
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
308
Die Zahlen spielen eben keine Rolle da die Konsolen ausverkauft sind. Es ist für beide ein super Start.

Was viel interessanter wäre, warum bis jetzt mehr PS5 gefertigt wurden als Series X.
Villeicht teilen sich series x und das andere ding ja gewisse produktionskapazitäten, die eben begrenzt sind.
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
14.288
Ort
Im sonnigen Süden
Den anlegern ist wichtig, wieviel geld in die kassen kommt. Was irgend ein hansel ausrechnet ist zwar nett, letzten endes aber 3. Rangig.
Man kann allerdings bei MS nicht direkt in die Konsolen Sparte allein investieren. Das ist nur ein kleiner Teil des Unternehmens.
Daher kann man aus dem Aktienhandel nicht viel über die Thematik hier ableiten.
 
Oben Unten