Aktuelles

Sony Alpha 7S III: Lang erwarteter Videospezialist mit 4K 120p

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
4.272
Unter Sonys spiegellosen Systemkameras nehmen die Alpha 7S-Modelle eine besondere Rolle ein: Sie werden vor allem mit Hinblick auf ihre Videofunktionen entwickelt. Nach mehrjähriger Pause gibt es nun mit der Alpha 7S III ein neues Modell - und das mit zum Teil beachtlichen Eckdaten. 
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

tetraquark

Moderator , Papperlaquark
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
6.299
Ort
je suis retournée en Allemagne
Ist halt für Videos gebaut, wenn auch nicht ausschliesslich als Video-Cam vermarktet - 12 MP reicht ja locker für 4k Aufnahmen, wer viele MP will nimmt halt dann einfach die a7r IV mit ihren 60+, wobei viele MP halt auch per se kein besseres Bild machen. Die Arris haben auch keine unmenschliche MP Anzahl, ganz im Gegenteil :wink:

Und dafür dass man 10-bit 422 in-cam aufzeichnen kann, würde ich die MP-Größe jederzeit opfern.
 

Hadan_P

Enthusiast
Mitglied seit
04.08.2006
Beiträge
1.641
Ort
Wien
Selbst für Fotos sind 12MP ausreichend, das Rauschverhalten so eines Sensors sollte traumhaft sein (worauf auch die ISO-Werte hindeuten)
 
Mitglied seit
21.02.2013
Beiträge
1.495
Ausreichend ist immer relativ. Wenn du hochauflösend (300-400 ppi) drucken willst, sind 12MP ganz schnell zu wenig. Jedenfalls wenn du das für eine Zeitschrift drucken möchtest, die du nachher auch detailliert anschauen willst. Wenn das als Plakat an einer Hauswand hängt, ist das dann sicher ausreichend.
Ich finde den Preis nur recht gesalzen, dafür dass es dann doch nix "herausragendes" kann. Könnte die Cam jetzt 4K 240p, dann wäre das (subjektiv!) sicher noch irgendwie gerechtfertigt. Aber womöglich sehen Filmer die 120p als ausreichend an, um den Preis zu rechtfertigen.
 

taeddyyy

Experte
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
2.065
12MP bei einem Vollformat-Sensor finde ich richtig nice!
Für Videos / Vlogs ideal, man denke einfach mal an die ganzen Streamer die in ihrem Abgedunkelten RGB Zimmer sitzen, die Lowlight performance ist sicherlich Hammer. So wie der Preis.
Es wurden ja auch schon Haufenweise Youtuber damit ausgestattet, irgendwie muss Sony die Kosten ja auch wieder reinkriegen :d
 

the_pi_man

Enthusiast
Mitglied seit
10.03.2004
Beiträge
1.250
Ort
Köln
Ich frage mich nur warum die neuen Kartenslots nötig sind.
 

Kermit_t_f

Enthusiast
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
1.278
Naja, bei 600mbit wird es bei den SD-Karten halt schon einigermaßen eng.
 
Mitglied seit
21.02.2013
Beiträge
1.495
600MBit/s macht 75MB/s, das schaffen sogar UHS-I Karten. Mit UHS-II wäre man da auf der sicheren Seite, aber mehr ist da echt nicht nötig. Die neuen Kartenslots sind wohl eher für's Marketing bzw um den Standard zu pushen oder eigene Karten dafür zu produzieren und damit zusätzlichen Gewinn einzufahren.
 
Oben Unten