Aktuelles

Software Aura startet nicht mehr unter Windows 10

G4rfi3ld

Einsteiger
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2016
Beiträge
174
Ort
Nähe Zürich
Hallo
seit kurzem lässt sich die Software AURA die eigentlich zum steuern der LED´s meines Rampage V Edition 10 notwendig wäre.

Windows 10 Build 10586.494
Aura Lightning Control X99 1.03.24.T1005

Im Anwendungsprotokoll findet sich der Einrag das "AsRogAuraService" die Probleme hat/verursacht.

Gibts jemand der das Problem auch hat und das vielleicht gefixt bekam ?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Bin2good

Enthusiast
Mitglied seit
19.09.2008
Beiträge
5.075
Funktioniert bei mir einwandfrei.
Windows 10 Pro Ver. 1607 Build 14393.51
 

G4rfi3ld

Einsteiger
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2016
Beiträge
174
Ort
Nähe Zürich
Die Software hat ja schon funktioniert, und auf einem Rechner auf dem nur die Boardsoftware installiert ist kann es auch schwerlich ein Anwenderfehler sein.
 

Bin2good

Enthusiast
Mitglied seit
19.09.2008
Beiträge
5.075
Ich habe nur die Aura Software installiert und den Soundtreiber von Asus.
Von der AI Suite lasse ich seit Jahren die Finger weg.
 

G4rfi3ld

Einsteiger
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2016
Beiträge
174
Ort
Nähe Zürich
Da beim installieren der Software auf einem komplett neu aufgesetzten System wenig Fehler gemacht werden können, und ich nicht alleine bin, zumindest wenn man den anderen Usern in anderen Foren glauben schenken darf, wäre es ebenfalls nett wenn hier von seiten des Herstellers reagiert werden würde ..
 

rebel85

Neuling
Mitglied seit
07.06.2016
Beiträge
4
Ort
Hannover
habe auch probleme mit einem neu aufgesetztem system und win 10
erst gings. und dann kahmen die de-sync probleme bis hin zu das keine einstellungen mehr übernommen werden.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
36.426
Ort
Hessen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900K
Mainboard
Gigabyte Z390 Aorus Master
Kühler
Corsair H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance 3200
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
Display
Dell AW3420DW, Dell U2414h
SSD
Samsung 960evo 250gb, 850 250gb, 840 500gb,
HDD
WD Red 3TB
Gehäuse
LianLi PC011 Dynamic
Netzteil
Be-Quiet Straight Power 11 650W CM
Keyboard
Varmilo VA69M
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Vivaldi
geht die software auf?

mal den pc vom strom getrennt (stromkabel ab) und dann nochmal probiert?
 

rebel85

Neuling
Mitglied seit
07.06.2016
Beiträge
4
Ort
Hannover
porblem gefunden, die neuste aura software funktionierte wohl nicht richtig
da ja die grafikkarte ein anderes shema hat als das board.
alles deinstalliert, ordner gelöscht, registry aufgeräumt, neustart und alles hübsch
vorgänger sw wieder drauf und läuft
 

Bob.Dig

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2007
Beiträge
14.782
Ort
Berlin
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 9 3900X
Mainboard
ASRock B450M Pro4
Kühler
Noctua NH-D15 👍
Speicher
Crucial Ballistix Sport LT 32 GB
Grafikprozessor
ASUS ROG Strix GeForce GTX 1070
Display
Acer XB270HU
SSD
Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB 👍
Soundkarte
Realtek ALC892
Gehäuse
Jonsbo U5 👍
Netzteil
Cooler Master V-Series V550
Keyboard
Logitech K800 Wireless
Mouse
Glorious Model O 👎 (nach 6 Monaten defekt), Cooler Master MM710 👎 (extrem klappriges Mausrad)
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 (2004)
Sonstiges
pfSense
Habe auch das Problem, dass ich die Software AURA RGB Lighting Control for Graphic card & ROG-XG-STATION-2 für meine ROG STRIX-GTX1060-6G-GAMING nicht mal installieren kann. Das OS Win10 RS3 ist neu aufgesetzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

mr_miraculix

Enthusiast
Mitglied seit
18.06.2005
Beiträge
1.837
Ort
Out of Rosenheim
Bei mir auch, heute das neuste BIOS beim X370 Strix geflasht und Windows 10 komplett neu installiert wegen Problemen mit Opera und nun meldete AURA bereits bei der Installation einen Fehler, macht dann aber weiter. Beim Aufruf von AURA erscheint die Meldung: "Unable to obtain AURA-enabled device information."
 

lofterdings

Neuling
Mitglied seit
23.11.2017
Beiträge
14
Moin,
ich hatte das gleiche Problem: frisches Win 10, Board Asus Rampage VI Apex. Aktuelle AURA-Soft, während Installation: "Can't open AsIO.sys !!"
Deinstalliert, ältere Version installiert. Beim Aufruf von AURA "Unable to optain..." siehe Post drüber.
Andere Tipps ausprobiert: Rechner aus, Netzkabel ab, warten, bis alle LEDs aus sind, Neustart... AURA lief nicht.

Hier die Lösung:

Bestehende AURA-Installationen vollständig deinstallieren (ich lass auch noch mal CCleaner über die Registry laufen).
Aktuelle AURA-Soft bei Asus downloaden.

Jetzt:
mit rechter Maustaste auf ZIP-File --> Eigenschaften --> unten bei Sicherheit: Haken "zulassen" setzen. Nimmt die Blockade raus.
ZIP entpacken.
"AsusSetup" als Admin starten.


AURA startet nun ordentlich und lässt sich einstellen.
-------
Update 1: Doch nicht. Der AURA-Quatsch ist total buggy... Heute läuft die Software nicht mehr, und ich hab nix geändert, nur den PC hochgefahren. Die dazugehörigen Prozesse sind zwar gestartet, aber die SW öffnet sich nicht. Dafür verballert der LightingService knapp 8% CPU-Leistung im Idle, und ein Doktor Dump geht auf (wo kommt das schon wieder her?). Die Einstellungen von gestern hat sich das Ding allerdings gemerkt.
Update 2: Einen Neustart ohne Änderungen später startet die SW wieder ohne CPU-Belastung. Strange. Es bleibt bei "buggy".
 
Zuletzt bearbeitet:

sarge07

Enthusiast
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
2.000
Ich würde sagen das liegt an Windows 10 Fall Creators Update. seit dem update haben viele leute Probleme mit Asus Tools.
 

Bob.Dig

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2007
Beiträge
14.782
Ort
Berlin
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 9 3900X
Mainboard
ASRock B450M Pro4
Kühler
Noctua NH-D15 👍
Speicher
Crucial Ballistix Sport LT 32 GB
Grafikprozessor
ASUS ROG Strix GeForce GTX 1070
Display
Acer XB270HU
SSD
Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB 👍
Soundkarte
Realtek ALC892
Gehäuse
Jonsbo U5 👍
Netzteil
Cooler Master V-Series V550
Keyboard
Logitech K800 Wireless
Mouse
Glorious Model O 👎 (nach 6 Monaten defekt), Cooler Master MM710 👎 (extrem klappriges Mausrad)
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 (2004)
Sonstiges
pfSense
Wobei mir das nicht weiterhilft, ich hab jetzt eine Graka ohne Beleuchtung, weil ich die mal deaktiviert habe. Asus kassiert ja ordentlich extra ab (Asus-Tax), da sollten sie ihre RGB-Software halt mal anpassen. Im Grunde genommen ist es jetzt ein Garantiefall.
 

linkplayer

Experte
Mitglied seit
02.12.2012
Beiträge
6.069
System
Desktop System
Linal Li DK-04X
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900k 5Ghz geköpft und Direct Die Kühlung
Mainboard
Asus Maximus XI Formula
Kühler
One and Only Wakü
Speicher
G.Skill Trident Z RGB 16GB, DDR4-3200
Grafikprozessor
EVGA RTX 2080ti XC Gaming
Display
ASUS ROG Swift PG279Q, Dell UltraSharp U2715H und Hannspree HT225HPB
SSD
Samsung SSD 950 PRO 256GB, M.2 ,Crucial MX500 1TB, M.2 ,Crucial MX300 1TB, SATA
Gehäuse
Lian Li DK-04x Desk PC
Netzteil
Seasonic Prime Ultra Titanium 850W mit selbstgemachten Kabeln
Keyboard
Logitech G910 Orion Spectrum
Mouse
Logitech G502 Proteus Spectrum
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox
Gibts was neues? Aura will auch auf meinem Maximus x Formula nicht
 

Riplex

Hardcore Schrauber
Mitglied seit
25.07.2005
Beiträge
3.072
Ort
Köln
Auf meinem Formula X läuft weder die Aura Software noch die Asus Live Dash Software....... Ich bin versucht das ganze umzutauschen !
 

BlackFlash

Enthusiast
Mitglied seit
08.03.2008
Beiträge
92
Ort
Lucka/Thüringen
Moin,
ich hatte das gleiche Problem: frisches Win 10, Board Asus Rampage VI Apex. Aktuelle AURA-Soft, während Installation: "Can't open AsIO.sys !!"
Deinstalliert, ältere Version installiert. Beim Aufruf von AURA "Unable to optain..." siehe Post drüber.
Andere Tipps ausprobiert: Rechner aus, Netzkabel ab, warten, bis alle LEDs aus sind, Neustart... AURA lief nicht.

Hier die Lösung:

Bestehende AURA-Installationen vollständig deinstallieren (ich lass auch noch mal CCleaner über die Registry laufen).
Aktuelle AURA-Soft bei Asus downloaden.

Jetzt:
mit rechter Maustaste auf ZIP-File --> Eigenschaften --> unten bei Sicherheit: Haken "zulassen" setzen. Nimmt die Blockade raus.
ZIP entpacken.
"AsusSetup" als Admin starten.


AURA startet nun ordentlich und lässt sich einstellen.
-------
Update 1: Doch nicht. Der AURA-Quatsch ist total buggy... Heute läuft die Software nicht mehr, und ich hab nix geändert, nur den PC hochgefahren. Die dazugehörigen Prozesse sind zwar gestartet, aber die SW öffnet sich nicht. Dafür verballert der LightingService knapp 8% CPU-Leistung im Idle, und ein Doktor Dump geht auf (wo kommt das schon wieder her?). Die Einstellungen von gestern hat sich das Ding allerdings gemerkt.
Update 2: Einen Neustart ohne Änderungen später startet die SW wieder ohne CPU-Belastung. Strange. Es bleibt bei "buggy".
Danke das war des Rätsels Lösung.

Nun kann ich wenigstens das geblinke auf static stellen :bigok:
 

Bob.Dig

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2007
Beiträge
14.782
Ort
Berlin
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 9 3900X
Mainboard
ASRock B450M Pro4
Kühler
Noctua NH-D15 👍
Speicher
Crucial Ballistix Sport LT 32 GB
Grafikprozessor
ASUS ROG Strix GeForce GTX 1070
Display
Acer XB270HU
SSD
Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB 👍
Soundkarte
Realtek ALC892
Gehäuse
Jonsbo U5 👍
Netzteil
Cooler Master V-Series V550
Keyboard
Logitech K800 Wireless
Mouse
Glorious Model O 👎 (nach 6 Monaten defekt), Cooler Master MM710 👎 (extrem klappriges Mausrad)
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 (2004)
Sonstiges
pfSense
Inwiefern? Ich verstehe die Lösung nicht mal im Ansatz. Könnte mal wer Screenshots machen?
Und nie wieder Asus. Muss mir das endlich mal merken! :wall:
 
Zuletzt bearbeitet:

schnitzel128

Semiprofi
Mitglied seit
04.10.2015
Beiträge
262
Auf meinem Formula X läuft alles mitterweile.
Versionen in folgender Reihenfolge:
-> 0802 BIOS
-> AI Suite 3 - V30001 - 2017 - 10 - 30
-> AURA 1.05.28
-> LiveDash - 1.01.07 - 2017 - 11 - 28

Alles was installiert wurde ist pflicht und muss installiert werden. Somit geht alles.
 

Bob.Dig

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2007
Beiträge
14.782
Ort
Berlin
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 9 3900X
Mainboard
ASRock B450M Pro4
Kühler
Noctua NH-D15 👍
Speicher
Crucial Ballistix Sport LT 32 GB
Grafikprozessor
ASUS ROG Strix GeForce GTX 1070
Display
Acer XB270HU
SSD
Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB 👍
Soundkarte
Realtek ALC892
Gehäuse
Jonsbo U5 👍
Netzteil
Cooler Master V-Series V550
Keyboard
Logitech K800 Wireless
Mouse
Glorious Model O 👎 (nach 6 Monaten defekt), Cooler Master MM710 👎 (extrem klappriges Mausrad)
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 (2004)
Sonstiges
pfSense
Sry aber ich will weder die schrottige AI Suite 3 noch den Rest und es hat ja auch nicht jeder ein Asus Brett, mir zumindest geht es alleine um die Grafikkarte.
Was ich zu AURA 1.05.28 finden konnte, ließ sich bei mir ebenfalls nicht installieren... :o
 
Zuletzt bearbeitet:

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
19.072
Ort
50.969
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
EK Quantum Magnitude / MO-RA3 420 LT White / D5 Next
Speicher
Corsair Dominator White 2x16 32GB 3800/1900 cl18
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Sry aber ich will weder die schrottige AI Suite 3 noch den Rest und es hat ja auch nicht jeder ein Asus Brett, mir zumindest geht es alleine um die Grafikkarte.
Was ich zu AURA 1.05.28 finden konnte, ließ sich bei mir ebenfalls nicht installieren... :o
Mit welcher Fehlermeldung bricht die Installation ab?

Alternativ versuch es mit NZXT Cam Software...
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.970
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum

Bob.Dig

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2007
Beiträge
14.782
Ort
Berlin
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 9 3900X
Mainboard
ASRock B450M Pro4
Kühler
Noctua NH-D15 👍
Speicher
Crucial Ballistix Sport LT 32 GB
Grafikprozessor
ASUS ROG Strix GeForce GTX 1070
Display
Acer XB270HU
SSD
Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB 👍
Soundkarte
Realtek ALC892
Gehäuse
Jonsbo U5 👍
Netzteil
Cooler Master V-Series V550
Keyboard
Logitech K800 Wireless
Mouse
Glorious Model O 👎 (nach 6 Monaten defekt), Cooler Master MM710 👎 (extrem klappriges Mausrad)
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 (2004)
Sonstiges
pfSense
Danke verstanden, wobei ich nicht unbedingt was gegen Warnungen habe. De Facto hat es für mich jetzt auch keinen Unterschied gemacht. Archive konnte ich so oder so entpacken.
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.970
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Ich hatte das Problem mit der Boardsoftware von anderen Herstellern auch, bei mir hat die beschriebene Methode funktioniert (auch mit Aura/Trident Z RGB Control).
 

Bob.Dig

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2007
Beiträge
14.782
Ort
Berlin
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 9 3900X
Mainboard
ASRock B450M Pro4
Kühler
Noctua NH-D15 👍
Speicher
Crucial Ballistix Sport LT 32 GB
Grafikprozessor
ASUS ROG Strix GeForce GTX 1070
Display
Acer XB270HU
SSD
Samsung SSD 970 EVO Plus 500GB 👍
Soundkarte
Realtek ALC892
Gehäuse
Jonsbo U5 👍
Netzteil
Cooler Master V-Series V550
Keyboard
Logitech K800 Wireless
Mouse
Glorious Model O 👎 (nach 6 Monaten defekt), Cooler Master MM710 👎 (extrem klappriges Mausrad)
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 (2004)
Sonstiges
pfSense
Okay. Bei mir geht es ja um die Aura for Graphics, also eigentlich der falsche Thread, aber Asus kümmert sich ja eh nicht.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
36.426
Ort
Hessen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900K
Mainboard
Gigabyte Z390 Aorus Master
Kühler
Corsair H150i Pro
Speicher
32GB Corsair Vengeance 3200
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus RTX 2080 Super
Display
Dell AW3420DW, Dell U2414h
SSD
Samsung 960evo 250gb, 850 250gb, 840 500gb,
HDD
WD Red 3TB
Gehäuse
LianLi PC011 Dynamic
Netzteil
Be-Quiet Straight Power 11 650W CM
Keyboard
Varmilo VA69M
Mouse
Logitech G Pro Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Vivaldi
aura hatte schon seit dem es das gibt probleme dass es sich sogar aufhängt und man musste den rechner vom strom nehmen damit das tool wieder geht.
 

viper-dsl

Enthusiast
Mitglied seit
17.11.2005
Beiträge
824
Ort
Berlin
Ja also bei mir findet er die Sysdatei nicht, ich habe auch keine Erklärung warum! Ich hab's hinbekommen, wenn auch etwas anders als gedacht. Ich musste nicht die ZIP Datei zulassen, sondern die Dateien im IO Ordner. Danach keine Probleme mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Feivel

Enthusiast
Mitglied seit
15.01.2008
Beiträge
4.152
Hallo zusammen, habe auch nur Probleme mit dem aura Mist. Lief von Oktober bis Januar perfekt. Dezent beleuchtetes case.
Seit dem nur noch Kappes. Dr dump, Regenbogen Disco, MB Beleuchtung und LEDs gar nicht einstellbar, wenn das Tool mal startet.
Sämtliche tips befolgt, BIOS Updates, alle aura updates gemacht und und und..

Das oben genannte hab ich noch nicht gemacht. Im aura forum auch null Hilfe. Nur Leidensgenossen. Morgen mal das oben genannte testen.
Danke vorab.

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
 

Feivel

Enthusiast
Mitglied seit
15.01.2008
Beiträge
4.152
Mal getestet und leider immer noch keine Änderung. Verhalten bleibt das selbe. Maximal ram einstellbar.
Außerdem vorher BIOS upgedatet und mit cc cleaner die registry geputzt. Auch nervig jedes Mal die settings im BIOS neu einzustellen, da die backups nach einem Update nicht funktionieren.
Wie viel Lebenszeit mich dieses Tool schon gekostet hat. =/

Gesendet von meinem VTR-L09 mit Tapatalk
 
Oben Unten