Aktuelles

[Sammelthread] Sockel 370 / Tualatin

The Sandman

Urgestein
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
3.431
Ort
Y
So schöne Sachen habt ihr hier schon wieder. Der Build von t4ker sieht schon goil aus. Ich bereue es ein wenig, dass ich den King zugunsten von "neuerem" Zeug aufgegeben habe :/. Naja, Infini CT7 habe ich noch ein wenig rumliegen und zweite Wahl Kram :fresse:
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

digitalbath

Mr. Oldschool-Bios
Mitglied seit
04.05.2008
Beiträge
2.860
Ort
Moers
  • Danke
Reaktionen: Tzk

Tzk

Sockel A Legende
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
20.184
Ort
Koblenz
Ich muss bei sowas immer an PCGH in Gefahr denken. Einfach mal bis kurz vor Schluss vorspulen (8:50):


 

The Sandman

Urgestein
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
3.431
Ort
Y
16a716bd0f2e8a626d84cc898b6c7cd0.jpg

:bigok:
 

digitalbath

Mr. Oldschool-Bios
Mitglied seit
04.05.2008
Beiträge
2.860
Ort
Moers
@Tzk
An dem Delta kann man sich fies verletzen. Mehr als bei den normalen.


Immer dieses Delta bashing.:fresse: Qualitativ könnten sich viele heutigen Lüfter eine Scheibe abschneiden. Ich mag die jedenfalls.
Wie viel Abwärme produziert denn so ein King bei OC?
 

3faltigkeit

Profi
Mitglied seit
16.05.2021
Beiträge
107
Ort
Dresden
Kann ich nur Subjektiv beurteilen @Stock sind die pflegeleicht und effizient, da brauchts nicht viel. Bei 1,8 V heizt er ganz gut. Locker 40 Grad im Bios und er wird dann schnell instabil. Da machen 3-4 Grad schon merklich was aus in Bezug auf die Taktfähikeit. Die 40-42 Grad mit SLK-800 und 80mm Lüfter bei ca 1700 rpm. Also wenn LuKü dann würde ich bei hohen Spannungen auf jeden Fall einen ordentlichen Kuperkühler empfehlen. Mein anderer Tualatin bei 1,45V unterm Silent Boost kommt im Bios gerade mal aug 28-30 Grad. Aber ist auch die Frage wie akkurat die Biose da sind. Ich hab mal gelesen, dass das TUSL da eher zu viel anzeigen soll.
 

Tweakstone

Enthusiast
Mitglied seit
15.02.2006
Beiträge
2.733
Perfekt, genau sowas hab ich gesucht. Direkt bestellt. Lüftersteuerung mit Poti hab ich. Besten Dank!
Willst du den Delta an eine Lüftersteuerung hängen? Da würde ich aber vorher prüfen, ob die 900mA liefern kann pro Kanal. Meistens sind die für erheblich weniger ausgelegt. Dann gibt's direkt Rauchsignale :fresse:
 

digitalbath

Mr. Oldschool-Bios
Mitglied seit
04.05.2008
Beiträge
2.860
Ort
Moers
Das eine sollte nichts mit dem anderen zu tun haben. Ich meinte mit qualitativ eher die Haptik, Lagerqualität und Fertigungstoleranzen.

Etwas unglücklich formuliert :fresse:
 

3faltigkeit

Profi
Mitglied seit
16.05.2021
Beiträge
107
Ort
Dresden
Der Lüfter kommt wahrscheinlich erst Montag an. Keine Ahnung, ob die die erst noch ausschrauben und sauber machen. Aber Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.Ob die Lüftersteuerung das überlebt? Mal sehen :d. Zumindest bekommt die Strom über Molex und es ist mir lieber, als den Lüfter ans Board zu stecken. Wird schon, und falls sie Lüftersteuerung abraucht, ist es auch nicht so schlimm. Ich hab aus Kroatien mal noch einen 1300er Celeron bestellt. Ein vernünftiges Stepping, das auch bei HWBot bei den Rekorden genuzt wurde. Meiner ist noch ein A1 Stepping gewesen. Ich spekuliere mit Pin-Holde Mod mit dem Advance 10T auf so 1800 / 1850 MHz. Das wären 300 MHz mehr, als jetzt mit dem Pentium-III-s. Ich in mal gespannt, welches Setting in Spielen dann tatsächlich schneller ist.
 

Zock

Enthusiast
Mitglied seit
12.11.2003
Beiträge
141
Habe das schon getestet trotz des großen Taktunerschieds ist der PIII-S meist etwas schneller als der Celeron mit mehr MHz.
 

Zock

Enthusiast
Mitglied seit
12.11.2003
Beiträge
141
King auf 1650 MHz vs. Celi auf knapp 1,8 GHz.

Gerade in Mafia 1 zieht der PIII-s dem Celeron weit davon wahrscheinlich weil dem Celi die Data Prefetch Logic fehlt. Kann mich aber nicht mehr genau an die FPS erinnern.
 
Zuletzt bearbeitet:

3faltigkeit

Profi
Mitglied seit
16.05.2021
Beiträge
107
Ort
Dresden
Das Board geht nur bis so 145-146 MHz. Also so 1533 MHz für den King. Mal sehn was der Celi bringt. Ich hatte schon gehofft, dass sich bei so + 300 MHz ein Vorteil ergibt. Ich werds mal benchen. Mafia hab ich nicht da. Hatte ich damals auch nie gespielt. Warum auch immer. Gibts bestimmt eine Demo zu, werd ich mal aus probieren.
 

3faltigkeit

Profi
Mitglied seit
16.05.2021
Beiträge
107
Ort
Dresden
Guten Abend, was erachtet ihr ca. als angemessenen Preis für ein GA-OXT? Es ist schon ein Stück seltener als ein TUSL2-C. Das liegt meist so bei 70-80 € würde ich sagen. Wären dann 100€ für das GA-OXT noch gerechtfertigt?
 

t4ker

Enthusiast
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
3.333
Ort
Osten
Schau, dass du ein GA-6OXET oder GA-6OXET-C bekommst. Die anderen Boards sind teilweise stark abgespeckt in den OC-Funktionen und haben auch keinen 166er FSB Strap. Aktuell steht auch eins bei Ebay drin. Ich habe meins von Starkom.ru für ungefähr 65€ inklusive Versand bekommen. Er bietet die auch zeitweise bei Ebay an, aber für den doppelten Preis. Die sprechen ganz gut Englisch.
 

3faltigkeit

Profi
Mitglied seit
16.05.2021
Beiträge
107
Ort
Dresden
@t4ker Weißt du, ob das mit dem AGP Takt Teiler beim GA-6OXET bei 166 MHz auch für den PCI Takt gilt? Wahrscheinlich schon oder?
Auf meinem TUSL2 kann ich den Tualaton stabil bei 1875 MHz zum Zocken betreiben. Ich wollte den als weiteren Rechner auf einer Retro-LAN nehmen.
Bei 197 MHz FSB oder auch 194 MHz steigen aber meine Netzwerkkarten aus. Wie weit ich mit dem FSB runter muss, muss ich noch austesten.
Auch zwecks USB2.0 PCI Karten, wäre das praktisch.

Und hattest du bei starkom.ru auch Probleme im Webshop? Ich kann dort nichts in den Warenkorb legen (Chrome & Firefox versucht).
Ich hab inzwischen dort per Mail angefragt, aber noch ekine Antwort.

Ansonsten hab ich den Lüfter endlich verbaut und der pustet ganz gut, auch an besagter Lüftersteuerung.
Auf minimaler Drehzahl ist er auch ganz gut zu ertragen.
 

Tzk

Sockel A Legende
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
20.184
Ort
Koblenz
Welcher Taktgeber sitzt denn auf dem Board? Eventuell kann man das darüber schon beantworten.
 

Zock

Enthusiast
Mitglied seit
12.11.2003
Beiträge
141
Ja macht meiner auch, ich liebe ihn der Bügelt jeden P4 mit 2 Ghz. Was war das damals cool als sich alle den P4 gekauft haben und mein King zersägte alles gepaart mit dem Abit ST-6 RAID. Jetzt läuft er auf einem TUSL2 das konnte ich letztes Jahr in sehr guten Zustand schießen. Dort befeuert er meine Voodoo5.
 

The Sandman

Urgestein
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
3.431
Ort
Y
113xxx Punkte mit nem 1600-MHz P3-S und Radeon 9800Pro konnte ich erreichen. Du kannst noch einen anderen Treiber probieren. 90er Forceware laufen gut. Alle Optimierungen im Treiber anschalten und Schiebregler der Bildqualität auf "Leistung" bzw. high performance stellen. LOD könnte man auch noch auf +3 stellen...
 

käfdox

Enthusiast
Mitglied seit
26.01.2007
Beiträge
2.353
Ja Morgen mal schauen,Nvidia sind nicht so meine Karten.
Habe noch eine X800XT hier irgendwo,bringt die was?
 

The Sandman

Urgestein
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
3.431
Ort
Y
Die skaliert da nicht mit. Müsstest 3DM03 und aufwärts benchen, um einen Unterschied zu bemerken. Oder Kantenglättung/Anisotrop einschalten.
 

t4ker

Enthusiast
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
3.333
Ort
Osten
@t4ker Weißt du, ob das mit dem AGP Takt Teiler beim GA-6OXET bei 166 MHz auch für den PCI Takt gilt? Wahrscheinlich schon oder?
Auf meinem TUSL2 kann ich den Tualaton stabil bei 1875 MHz zum Zocken betreiben. Ich wollte den als weiteren Rechner auf einer Retro-LAN nehmen.
Bei 197 MHz FSB oder auch 194 MHz steigen aber meine Netzwerkkarten aus. Wie weit ich mit dem FSB runter muss, muss ich noch austesten.
Auch zwecks USB2.0 PCI Karten, wäre das praktisch.

Und hattest du bei starkom.ru auch Probleme im Webshop? Ich kann dort nichts in den Warenkorb legen (Chrome & Firefox versucht).
Ich hab inzwischen dort per Mail angefragt, aber noch ekine Antwort.

Ansonsten hab ich den Lüfter endlich verbaut und der pustet ganz gut, auch an besagter Lüftersteuerung.
Auf minimaler Drehzahl ist er auch ganz gut zu ertragen.

Hey,
nach meiner Erinnerung galt der AGP-Teiler auch für den PCI-Takt. Da bin ich eigentlich recht sicher. Ich kann dies aber auch nochmal nachschauen. Mir hat er per Mail sehr schnell geantwortet. Wir haben dann alles sehr unkompliziert ausgemacht. Er ist aber auch bei Ebay vertreten, wo man ihn anschreiben kann. Das ist echt ein wahnsinnig hoher Takt, welche du erreicht hast. Respekt!
 

3faltigkeit

Profi
Mitglied seit
16.05.2021
Beiträge
107
Ort
Dresden
@käfdox sehr interessant. Kommst du mit dem FSB noch höher ggf mit RAM Takt -33 MHz im BIOS? Mich würde interessieren was die 6600GT mit macht. Die scheint gut zu gehen. Meine FX 5700VE steigt in dem Bereich in etwa aus. Die 6600GT hat einen Brücken-Chip auf AGP, oder - glaub native AGP gabs gar nicht... Ich bin überrascht, dass die das packt. Die Radeon Karten, die ich hier hab kamen nicht gut mit hohem FSB zurecht (9200, 9500 & 9700) bin gespannt, was deine X800 dazu sagt. Was hast du für RAM drin?
 

käfdox

Enthusiast
Mitglied seit
26.01.2007
Beiträge
2.353
Ja mal schauen wann ich Morgen Zeit habe, ram ist ein 512MB Kingston PC133 und wegen derX800 die muß ich im Keller erstmal finden.
 

käfdox

Enthusiast
Mitglied seit
26.01.2007
Beiträge
2.353
@3faltigkeit FSB 183 rennt noch durch den 01er,was ab 185 aussteigt kann ich noch nicht sagen.
Denke mal der PIII-S will mehr Saft.
Wie du siehst Speicher A-Syncron mehr CPU-Takt weniger Punkte.
Mit der X800 dauert noch,wenig Zeit immo.
Unbenannt11.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten