Aktuelles

Sharkoon SHARK Disc: Transparente Lüfter mit A-RGB-LEDs

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
6.943
sharkoon2021_logo.png
Mit dem SHARK-Disc-Lüfter hat Sharkoon ein neues 120-mm-Modell vorgestellt, das vor allem optisch auf sich aufmerksam macht. Denn der transparente Lüfter wird von gleich neun A-RGB-LEDs in 16,8 Millionen Farben getaucht.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Grainger

Enthusiast
Mitglied seit
26.07.2002
Beiträge
968
Ort
Odenwald
Vergilbt solch ein transparentes Material nicht mit der Zeit?
Ich habe in meiner Grabbelkiste noch ein paar ziemlich alte transparente 120er Scythe-Lüfter, 10 Jahre haben die mindestens auf dem Buckel.
Die sind rein optisch noch wie neu.
 

Magnar

Enthusiast
Mitglied seit
27.03.2003
Beiträge
838
Ort
Augsburg
Von der Optik sehen die Lüfter aus, wie die die im Sharkoon CA300T vom Werk aus verbaut sind. Nicht regelbar und auch nicht gerade leise. Für den Preis sind die Artic Lüfter wesentlich besser
 

Henn1

Enthusiast
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
3.680
Ort
Oldenburg
Warum musste ich sofort an Revoltec denken?... :d Die sehen schon extrem retro aus.
 

Raptor[TP]

Enthusiast
Mitglied seit
07.03.2004
Beiträge
2.438
Ort
nähe Aschaffenburg
und diese Sollbruchstellen sind ein Must Have oder wie ?

Warum nicht einfach ein stink normaler Rahmen ?
 

denzop

Semiprofi
Mitglied seit
02.06.2020
Beiträge
133
Das durchsichtige Plastik wirkt echt stabil und hochwertig :hust: :poop:
 
Oben Unten