Aktuelles

Sharkoon Light² 200: Die erste Leichtbau-Maus von Sharkoon

Button

Member
Mitglied seit
29.01.2012
Beiträge
57
joa ... pmw3389 , F-Switch MWheel Encoder , Omron 20M ( leider nicht die japanischen ) , "gutes" Kabel , Clicklatency auf Logitech Niveau ...
leider nicht gerundete Skatez ( ob corepad welche herstellt hängt wohl eher von der Nachfrage ab , wahrscheinlich ist es nicht , aber gibt ja auch gute Allrounder Skatez ) ...
Verarbeitung scheint ja auch gut zu sein ( soll ja dem Anschein nach von Coolermaster gefertigt werden [ ODM ] ) ...
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Morpheus600

Well-known member
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
10.000
Ort
Cottbus
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 9 3900x
Mainboard
Asus X570 TUF Gaming Plus
Kühler
Wasser
Speicher
32GB Corsair VENGEANCE 3600Mhz
Grafikprozessor
Palit Super Jetstream 2080
Display
144Hz
Soundkarte
Fostex HP-A4 DAC
Betriebssystem
Windows 10
Hier noch mal vom Innenleben.
 

Anhänge

Hyrasch

Well-known member
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
1.722
Endlich aufmachen und saubermachen - bei dem Punkt wird doch immer gemeckert?!
Bravo.
 

AG1M

Well-known member
Mitglied seit
19.04.2012
Beiträge
3.769
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel 8700k @ 5 Ghz Core / 5 Ghz Cache
Mainboard
MSI MPG Z390I GAMING EDGE AC
Kühler
CPU & GPU @ MO-RA3 420 WaKü
Speicher
2x16 GB G.Skill DDR4 @ 3800 CL16
Grafikprozessor
EVGA GTX 1070 @ 2050 Mhz / 4500 Mhz
Display
AOC Agon AG241QX (WQHD @ 144 Hz)
SSD
1.5 TB PCIe NVMe SSDs
Soundkarte
M-Audio Micro DAC
Gehäuse
Ncase M1 v5
Netzteil
Corsair SF450 450W
Keyboard
DIY JD40 MK2 @ MX Speed Silver + DSA PBT Keycaps
Mouse
Logitech G305 @ 800 DPI @ 1000 Hz
Betriebssystem
Windows 10 Pro 1909 x64
Sonstiges
DSLR: Nikon D3300
...bei dem Punkt wird doch immer gemeckert?!
Sind eh immer die selben in jeder News zu einer leichten Maus, welche ihre Copy & Paste Antwort kundtun wie schrecklich unhygienisch doch so eine löchrige Maus ist. Würde ja gerne mal deren "Innenleben" der eigenen Mäuse und vor allem Tastauren sehen wollen. :fresse2:
 

Hyrasch

Well-known member
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
1.722
Ich gehe einfach mit dem Bürstenaufsatz des Staubsauger wöchentlich über die Tastatur drüber; danach etwas mit isopropanol nachsprühen und fertich.
Sollte auch bei einer Käse-Maus reichen.
Außer man an den Händen Hornhaut wie Hobbit an den Füßen :lol:
 
Oben Unten