Sechseckige Hingucker: Govee Glide Hexagon Light Panels Ultra angeschaltet

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
112.745
In einem Gaming-Zimmer darf natürlich eine coole Beleuchtung nicht fehlen. Zuletzt hatten wir bereits die Govee Neon Rope Light 2 angeschlossen, die mit ihrer Flexibilität verschiedene Motive realisierbar machen oder auch auf unterschiedliche Art und Weise einsetzbar sind. Bei den Hexagon Light Panels Ultra ist dies etwas anders. Im 10er-Paket können diese recht teuren Lichter erworben werden, insofern ist man bei der Erstellung von Motiven aufgrund der sechseckigen Form eines Panels etwas limitierter. Dafür ist der Beleuchtungseffekt deutlich cooler.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
349 EUR, 77 Watt Verbrauch... sehe nur gute Argumente für dieses Produkt :fresse2:
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Die meisten Streamer/Youtuber/Influencer bekommen es doch eh gesponsert (entweder vom Hersteller oder per Donation von den Viewer:innen).
Und nun? Hab ich überlesen, dass das Produkt nur für Streamer/Youtuber/Influencer ist oder was soll diese Aussage nun bezwecken?
 
Hab sie und liegen gerade nur rum, die sind von der Wand gefallen, der kleber ist nicht so gut und nach dem wow Effekt eher nervig
 
349 EUR, 77 Watt Verbrauch... sehe nur gute Argumente für dieses Produkt :fresse2:
Das ist eine hübsche Wandheizung :bigok:

Das größte Problem, was ich bei solchen Systemen sehe, ist eigentlich eher die Verkabelung. Wenn man sich sowas hinhängt, will man kein Kabel davon weggehend haben. Heißt, man müsste eine Steckdose da haben, welche durch das System selbst wieder verdeckt wird. Noch besser wäre ein Leerkanal. Alles andere sieht doch schäbig aus. Auf den Bildern wurde bewusst aus einen Winkel fotografiert, das man das Kabel nur auf den einen Bild wirklich sieht. Bauartbedingt geht das natürlich auch nicht anders. Irgendwoher muss der Strom kommen und irgendwo muss auch ein Netzteil die Spannung runterbringen. Wenn man es neben einen Schrank hängt und das Kabel hinter den Schrank bringt, könnte das gehen. Nur sieht das sicher besser aus, wenn es frei an der Wand befindet. Auf jeden Fall sollte man sich vorher Gedanken machen, was man mit dem Kabel macht. Denn so Kabel runterhängen lassen macht den gesamten Effekt zunichte.

Der saftige Preis ist noch ein anderes Thema. Eigentlich ist es ja schon wieder dadurch out, das jeder Streamer/Youtuber das Teil gestellt bekommt und man nicht der 1 Doofe sein will, der dafür dann tatsächlich noch Geld ausgibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sie funktionieren perfekt, die App-Steuerung ist gut und sie sehen schick aus. An der Qualität hat Govee ebenso nicht gespart, für einen Preis von 349 EUR sind die Panels aber natürlich ein teures Vergnügen.

Solche "Effekte" kann ich mir selbst bauen. Passendes kriegt man auf dem China Markt ( Aliexpress /Temu etc.) für ein Bruchteil des Preises.
Da baue ich mir für weniger als 100€ so was selbst und häng mir es an die Wand.
Vorteil:
Selbstgemachtes ist immer besser als gekauftes.
Preiswerter
Und ich weis was mein Kram kann. Apps Proggen dazu ,kein Problem passende "Bausätze" im SW Bereich gibt es zuhauf dafür.
Nett für all diejenigen die sich so was nicht selbst Herstellen können, die Zahlen eben dafür.
 
@Silberfan, sicherlich nicht wie bei govee, app und lichter sind aufeinander abgestimmt , das bekommt man mit no name sicher nicht so hin
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh