Aktuelles

Seasonic 430 Watt Netzteil und RTX 2060 Super

Man-in-Black

Semiprofi
Mitglied seit
01.06.2020
Beiträge
525
Ort
Bayern
System
Desktop System
Man-in-Black's "Fast'n'Silent"
Laptop
ASUS GL503VM (ROG Strix Hero)
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 5 3600
Mainboard
MSI B450-A Pro Max
Kühler
Boxed Kühler
Speicher
32GB - 2x Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-36
Grafikprozessor
ASUS Dual GeForce RTX 2060 SUPER OC Evo V2
Display
60Hz FHD, 60Hz 4k
SSD
Samsung 970EVO 500GB
Gehäuse
Fractal Design Define C TG, Glasfenster, schallgedämmt
Netzteil
Seasonic Focus GX 550W ATX 2.4
Betriebssystem
Windows 10 2004
Webbrowser
Chrome
Internet
▼ 1000 MBit ▲ 50 MBit
Mein frisches Seasonic hat nun 10 Jahre Garantie, habe vor die Zeit auf jeden Fall mitzunehmen, außer es ändert sich in der Seit was eklatantes wie z.B. das Mainboards auf einmal 32 Pins oder so brauchen... Aber bis dahin sollte es reichen, auch mit 550W, werde vermutlich nie in den High-End Bereich wechseln, da mir Mid-Range ausreicht.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Hastemaster

Experte
Mitglied seit
04.01.2018
Beiträge
1.525
Ort
Chiemgau
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7 8700
Mainboard
Asrock Z370 Killer SLI
Kühler
Scythe Ashura Dual Fan
Speicher
32GB G.Skill RipJaws V 3200 CL 16
Grafikprozessor
Gigabyte GTX 1070 Windforce OC
Gehäuse
Fractal Design Define R5
Netzteil
be quiet! Straight Power 11 550W
Sonstiges
AMD Ryzen 2400G@DeskMini, AMD Ryzen 5 3600@MSI B450M Mortar Max
Absurd, dass du irgendwelche User Blacklistest, und dann irgendwas mutmaßt.

Die wiederkehrende Leier "tausche dein Netzteil!" zieht sich hier über das ganze Forum. Da kann man sowieso nur verlieren wenn man die Thematik rational überlegt.
Viel zu mutmaßen gibts da nicht ist nur einer von 3 und spammt in letzter Zeit das Forum voll.

Zu dir sag ich nur: Vielleicht liegt die "Leier" einfach daran, dass die Leute die das Empfehlen mehr Ahnung davon haben als du.

Wenn jemand wie thom_cat der hier super Mod ist und sich hauptsächlich im NT Forum aufhält, dort diverse Threads mit Kaufempfehlungen und Tipps zu Netzteilen eröffnet hat und moderiert sagt: "Das NT ist uralt und Schrott" würde mir das zu denken geben....

Hab jetzt aber genug vom Kampf gegen Windmühlen :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet:

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
29.561
Ort
Porzellanthron
Ein Netzteil würde ich immer nur dann tauschen, wenn es seine Funktion nicht mehr ordnungsgemäß/zufriedenstellend erfüllt.
Mit solchen Äußerungen stellst Du nur Deine mangelnde Sachkenntnis in Sachen Elektrotechnik und Schaltnetzteile aus.
Du kannst ja deine Hardware als Test-Device für ranzige Netzteile nutzen, nur sprich bitte gegenüber anderen keine dahingehenden Empfehlungen aus. :stupid:

Ich habe auch noch ein 12 Jahre altes NT an billiger HW im Einsatz.
Nur könnte ich es verschmerzen, wenn der daran hängende Datenträger bzw. die Komponenten über den Jordan gehen.

Und ich würde definitiv nicht auf die blödsinnige Idee kommen eine aktuelle 400€ GPU dran zu hängen, auch wenn es "reichen würde", da überhaupt nicht absehbar ist ob die Spannungen bzw. die Glättung/Restwelligkeit noch im Rahmen der Spezifikationen sind.
 

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
2.797
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Asus Prime X370-A
Kühler
be Quiet Pure Rock
Speicher
16GB G.Skill Aegis 3200Mhz
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE im Sec. Bios 2000MHz@1V
Display
Iiyama G-Master GB2788HS 144Hz
SSD
500GB Samsung 850, 1TB Intenso High Performance
HDD
1TB WD Blue, 2TB Seagate Desktop
Soundkarte
SoundBlaster Z, Logitech G Pro X
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence 3
Netzteil
650W be quiet! Straight Power 11 Platinum
Keyboard
ASUS ROG Strix Flare MX Red, Logitech G410, Microsoft Natural Ergnomic Keyboard 4000
Mouse
Logitech G502, Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox, Chrome
Sonstiges
LS: Wavemaster Cube Mini Neo Black. KH: Sennheiser HD 598. Konsole: Nintendo Switch Lite
Wenn sein NT nur einen 6 Pin Stecker hat, dann könnte es dieses hier sein.


Das SS-430GB müsste 2x8 Pin haben.
 

Sassicaia

Enthusiast
Mitglied seit
24.07.2007
Beiträge
3.896
Ort
im Herzen der fränkischen Toscana
Das SS-430GB müsste 2x8 Pin haben.

SS-430GB

ConnectorConnector CountCable Length
Main Power (24/20 pins)11 x 550 mm - attached
CPU (8/4 pins)11 x 550 mm - 8/4 pins attached
PCIe (8/6 pins)21 x 550 + 100 mm - 8/6 pins attached
SATA61 x 400 + 100 + 100 mm - attached
1 x 500 + 100 + 100 mm - attached
Peripheral31 x 400 + 100 + 100 mm - attached
Floppy11 x 100 mm - end connector of the peripheral cable
 

Digital-Blizzard

Semiprofi
Mitglied seit
24.07.2020
Beiträge
405
Ort
Frankfurt und Düsseldorf
System
Desktop System
Digital Blizzard
Laptop
Asus Rog Strix Scar III G731GW
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i5 10600KF
Mainboard
AsRock Z490 Steel Legend
Kühler
Alpenföhn Brocken III White Edition
Speicher
16GB Crucial Ballistix DDR4 3200
Grafikprozessor
AMD Sapphire Radeon RX 5700 XT Nitro+
Display
AOC 24V2Q
SSD
Silicon Power P34A80 512GB, M.2 Apacer Panther AS350 512GB
HDD
Seagate BarraCuda Compute 2TB Toshiba DT01ACA 1TB HGST Travelstar 7K1000 1TB
Opt. Laufwerk
-
Soundkarte
Realtek Nahimic
Gehäuse
BeQuiet! Pure Base 500 Weiß Window
Netzteil
Enermax Revolution D.F. 650W ATX 2.4
Keyboard
Sharkoon Skiller Mech SKG3
Mouse
Logitech Hyperion Fury G402
Betriebssystem
Win10 Pro 64bit
Webbrowser
Edge
Sonstiges
BitDefender Total Security
Internet
▼ 105000 ▲ 45000
Mir ist das zu blöd, das hat nix mit Vernunft, rationalen denken und faktenbasiertem Handeln zu tun , das sind einfach irgendwelche Aussagen ohne Sinn und Verstand. An den TE, mein Rat als jemand der seit 25 Jahren in der IT beruflich tätig ist , rein technisch ist das Netzteil geeignet, problemlos, qualitativ auch, häng die Grafik rein und teste, da geht nix kaputt nur weil ne andere Grafik reinkommt. Das schlimmste was passieren könnte, ist das es zu wenig Power liefert, was von den Werten her nicht passieren dürfte, Adapter brauchst nicht, dein Netzteil hat zwei PCIe Anschlüsse, einen 6 pin und einen 6+2 Pin, den kannste nutzen. Lass dich nicht bange machen, Wette das es ohne Probleme sauber läuft.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

In der Revision 1 hatte das 430 1x6+1x6+2, Revision 2 hat es 2x6+2
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
42.569
Ort
Hessen\LDK
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 7 3700X
Mainboard
ASUS ROG Crosshair VII Hero
Kühler
Wasserkühlung
Speicher
Crucial Ballistix Sport LT 32GB, DDR4-3200
Grafikprozessor
Sapphire Radeon VII
Display
LG 27UD58-B
SSD
SanDisk Extreme Pro 1TB
Gehäuse
Lian Li PC-O11 Dynamic
Netzteil
Seasonic Prime Ultra Titanium 650W
Betriebssystem
Win 10 Pro
auf fakten gehst du doch gar nicht richtig ein...
 

Digital-Blizzard

Semiprofi
Mitglied seit
24.07.2020
Beiträge
405
Ort
Frankfurt und Düsseldorf
System
Desktop System
Digital Blizzard
Laptop
Asus Rog Strix Scar III G731GW
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i5 10600KF
Mainboard
AsRock Z490 Steel Legend
Kühler
Alpenföhn Brocken III White Edition
Speicher
16GB Crucial Ballistix DDR4 3200
Grafikprozessor
AMD Sapphire Radeon RX 5700 XT Nitro+
Display
AOC 24V2Q
SSD
Silicon Power P34A80 512GB, M.2 Apacer Panther AS350 512GB
HDD
Seagate BarraCuda Compute 2TB Toshiba DT01ACA 1TB HGST Travelstar 7K1000 1TB
Opt. Laufwerk
-
Soundkarte
Realtek Nahimic
Gehäuse
BeQuiet! Pure Base 500 Weiß Window
Netzteil
Enermax Revolution D.F. 650W ATX 2.4
Keyboard
Sharkoon Skiller Mech SKG3
Mouse
Logitech Hyperion Fury G402
Betriebssystem
Win10 Pro 64bit
Webbrowser
Edge
Sonstiges
BitDefender Total Security
Internet
▼ 105000 ▲ 45000
welche fakten denn?
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
29.561
Ort
Porzellanthron
Mir ist das zu blöd, das hat nix mit Vernunft, rationalen denken und faktenbasiertem Handeln zu tun , das sind einfach irgendwelche Aussagen ohne Sinn und Verstand. An den TE, mein Rat als jemand der seit 25 Jahren in der IT beruflich tätig ist , rein technisch ist das Netzteil geeignet, problemlos, qualitativ auch, häng die Grafik rein und teste, da geht nix kaputt nur weil ne andere Grafik reinkommt.
Du kannst auch 30 Jahre als Karussellbremser auf dem Rummel tätig gewesen sein, und kannst trotzdem nicht notwendigerweise ein sicheres Fahrgeschäft entwerfen/bauen und warten.

Das Arbeitsfeld IT ist so weit gefasst, dass Du problemlos 50 Jahre in der IT gearbeitet haben könntest ohne den Hauch einer Ahnung bezüglich der Alterung elektronischer Komponenten. Und genau diese Schlussfolgerung muss man im Grunde aus Deinen Aussagen ziehen.

Netzteile enthalten elektrochemische Komponenten, die selbst dann altern wenn sie gar nicht belastet werden. Und eine erhöhte Restwelligkeit/Spannungen außerhalb der Spezifikationen schädigen die angeschlossenen Komponenten und lassen diese vorzeitig altern.

Wer diese Tatsachen ignoriert und im gleichen Zug von Fakten und Tatsachen faselt macht sich in meinen Augen komplett lächerlich.

Wenn man 10 über 10 Jahre alte Netzteile mit einer geeignetem Ausrüstung testet, und damit meine ich nicht den 20€ NT Tester aus der Bucht, wird man wenigstens 8-9 dieser NT ausmustern müssen, weil die außerhalb der Spezifikationen laufen.

Gerade wenn man wenig Geld hat sollte man nicht am falschen Fleck sparen und damit riskieren, dass eine Komponente schaden nehmen könnte, die man dann aus finanziellen Gründen nicht ersetzen kann,
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
42.569
Ort
Hessen\LDK
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 7 3700X
Mainboard
ASUS ROG Crosshair VII Hero
Kühler
Wasserkühlung
Speicher
Crucial Ballistix Sport LT 32GB, DDR4-3200
Grafikprozessor
Sapphire Radeon VII
Display
LG 27UD58-B
SSD
SanDisk Extreme Pro 1TB
Gehäuse
Lian Li PC-O11 Dynamic
Netzteil
Seasonic Prime Ultra Titanium 650W
Betriebssystem
Win 10 Pro
welche fakten denn?
du argumentierst das thema spannungen und restwelligkeit mit einem 8 jahre alten test.
welchen bezug hat das bitte auf meine gestellte frage wie die spanungen und die restwelligkeit nach x-jahren möglicher nutzung aussehen können?
maximal einen spekulativen aber zur stützung, dass dieses netzteil völlig problemfrei läuft, dienen diese nicht.
auch auf geänderte anforderungen moderner systeme gehst du gar nicht ein.
das können gruppenregulierte netzteile mal besser und mal schlechter... aber ja du hast recht, die diskussion ist wirklich zu blöd...
 

Digital-Blizzard

Semiprofi
Mitglied seit
24.07.2020
Beiträge
405
Ort
Frankfurt und Düsseldorf
System
Desktop System
Digital Blizzard
Laptop
Asus Rog Strix Scar III G731GW
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i5 10600KF
Mainboard
AsRock Z490 Steel Legend
Kühler
Alpenföhn Brocken III White Edition
Speicher
16GB Crucial Ballistix DDR4 3200
Grafikprozessor
AMD Sapphire Radeon RX 5700 XT Nitro+
Display
AOC 24V2Q
SSD
Silicon Power P34A80 512GB, M.2 Apacer Panther AS350 512GB
HDD
Seagate BarraCuda Compute 2TB Toshiba DT01ACA 1TB HGST Travelstar 7K1000 1TB
Opt. Laufwerk
-
Soundkarte
Realtek Nahimic
Gehäuse
BeQuiet! Pure Base 500 Weiß Window
Netzteil
Enermax Revolution D.F. 650W ATX 2.4
Keyboard
Sharkoon Skiller Mech SKG3
Mouse
Logitech Hyperion Fury G402
Betriebssystem
Win10 Pro 64bit
Webbrowser
Edge
Sonstiges
BitDefender Total Security
Internet
▼ 105000 ▲ 45000
Offensichtlich überseht ihr hier die Fakten, nämlich vor allem den, dass keiner überhaupt weiß wie alt das NT ist, es hat aus technischer Sicht mit Sicherheit keinerlei Probleme zu erwarten, wenn es 3-6 Jahre alt ist, unter 5 Jahre wäre es sogar noch in der Garantie, denn die technische Basis des Gerätes ist entsprechend hochwertig und dementsprechend ist eine Komponentenalterung kein wirkliches Thema.
Und genau das ist das Problem, ins Blaue hinein zu sagen, geht nicht musst Du wechseln ist Unfug, denn die technischen Spezifikationen erfüllt es und zum Alter kann keiner außer dem TE etwas sagen.
Und wenn ich dann teilweise sehe welcher Schrott teilweise neu gekauft wird, mit wirklich übelsten Bauteilen, denen gebe ich die 2 Jahre Garantiezeit noch nicht.
Und wie gesagt, mir ist in 25 Jahren noch nie auch nur ein Fall untergekommen, in dem ich es mit beschädigten Komponenten durch Netzteile kam, maximal gab es Bluescreens und Abstürze, aber nie Schäden an einem Bauteilen, Umgekehrt habe ich durchaus NTs gesehen die verreckt sind durch Überlast, Blitzschlag oder Bastelei
 

Man-in-Black

Semiprofi
Mitglied seit
01.06.2020
Beiträge
525
Ort
Bayern
System
Desktop System
Man-in-Black's "Fast'n'Silent"
Laptop
ASUS GL503VM (ROG Strix Hero)
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 5 3600
Mainboard
MSI B450-A Pro Max
Kühler
Boxed Kühler
Speicher
32GB - 2x Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-36
Grafikprozessor
ASUS Dual GeForce RTX 2060 SUPER OC Evo V2
Display
60Hz FHD, 60Hz 4k
SSD
Samsung 970EVO 500GB
Gehäuse
Fractal Design Define C TG, Glasfenster, schallgedämmt
Netzteil
Seasonic Focus GX 550W ATX 2.4
Betriebssystem
Windows 10 2004
Webbrowser
Chrome
Internet
▼ 1000 MBit ▲ 50 MBit
Der Teufel ist ein Eichhörchen, wie man so schön sagt.
"Niemand" auf der großen weiten Welt, egal ob ich mit 12 Jahren Erfahrung, du mit 25 Jahren oder vielleicht jemand mit 40+ Jahren Erfahrung kann mit Sicherheit sagen, dass es problemlos läuft. Sei es dass das NT hops geht oder andere Bauteile auf dem Mainboard oder der Grafikkarte in Mitleidenschaft gezogen werden.
Du kannst ja auch nicht mit Sicherheit sagen, dass du morgen keinen Unfall mit dem Auto haben wirst oder? Oder beim Treppensteigen den Fuß verknickst, auch wenn es dir in 25 Jahren noch nie passiert sein mag.

Vielleicht sollten wir bevor es hier weitergeht mit der Netzteildiskussion erst mal den TE fragen, wie alt das Netzteil ist und ob es noch Garantie hat.
Deshalb @Solomoniac wie alt ist denn das Netzteil?
 

Digital-Blizzard

Semiprofi
Mitglied seit
24.07.2020
Beiträge
405
Ort
Frankfurt und Düsseldorf
System
Desktop System
Digital Blizzard
Laptop
Asus Rog Strix Scar III G731GW
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i5 10600KF
Mainboard
AsRock Z490 Steel Legend
Kühler
Alpenföhn Brocken III White Edition
Speicher
16GB Crucial Ballistix DDR4 3200
Grafikprozessor
AMD Sapphire Radeon RX 5700 XT Nitro+
Display
AOC 24V2Q
SSD
Silicon Power P34A80 512GB, M.2 Apacer Panther AS350 512GB
HDD
Seagate BarraCuda Compute 2TB Toshiba DT01ACA 1TB HGST Travelstar 7K1000 1TB
Opt. Laufwerk
-
Soundkarte
Realtek Nahimic
Gehäuse
BeQuiet! Pure Base 500 Weiß Window
Netzteil
Enermax Revolution D.F. 650W ATX 2.4
Keyboard
Sharkoon Skiller Mech SKG3
Mouse
Logitech Hyperion Fury G402
Betriebssystem
Win10 Pro 64bit
Webbrowser
Edge
Sonstiges
BitDefender Total Security
Internet
▼ 105000 ▲ 45000
Genau das sage ich ja, selbst bei einem 1 Jahr alten Netzteil gibt es nicht die Garantie das sich ein Kondensator verabschiedet, Produktionsfehler, Materialfehler etc.
Wenn das Ding wirklich 11 Jahre alt wäre, dann wäre ich auch vorsichtig, aber vielleicht ist der TE ja selbst noch jung und frisch und bezeichnet 5 Jahre älterdaher als etwas älter.
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
20.302
Ort
50.969
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
EK Quantum Magnitude / MO-RA3 420 LT White / D5 Next
Speicher
Corsair Dominator White 2x16 32GB 3800/1900 cl18
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Das Seasonic S12II SS-430GB 430w ATX PSU, so wie es der TE angeben hat gibt es seit 2007.
 

ddchiller

Enthusiast
Mitglied seit
01.05.2005
Beiträge
2.170
Ort
Dresden
Ich glaube ab Post #5 hat er sich eh aus diesem Thread verabschiedet mit dem Tip aus #4 einfach noch zu warten.
 

Hastemaster

Experte
Mitglied seit
04.01.2018
Beiträge
1.525
Ort
Chiemgau
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7 8700
Mainboard
Asrock Z370 Killer SLI
Kühler
Scythe Ashura Dual Fan
Speicher
32GB G.Skill RipJaws V 3200 CL 16
Grafikprozessor
Gigabyte GTX 1070 Windforce OC
Gehäuse
Fractal Design Define R5
Netzteil
be quiet! Straight Power 11 550W
Sonstiges
AMD Ryzen 2400G@DeskMini, AMD Ryzen 5 3600@MSI B450M Mortar Max
Das Seasonic S12II SS-430GB 430w ATX PSU, so wie es der TE angeben hat gibt es seit 2007.
Und recht viel jünger ist es auch nicht, da ich dem TE durchaus zutraue nen 6 Pin von nem 6+2 Pin zu unterscheiden. Ansonsten hätte es die leidige Adapterdiskussion nicht geben, da die späteren Modelle alle schon 6+2 hatten ist das Ding ein Methusalem.
 

Digital-Blizzard

Semiprofi
Mitglied seit
24.07.2020
Beiträge
405
Ort
Frankfurt und Düsseldorf
System
Desktop System
Digital Blizzard
Laptop
Asus Rog Strix Scar III G731GW
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i5 10600KF
Mainboard
AsRock Z490 Steel Legend
Kühler
Alpenföhn Brocken III White Edition
Speicher
16GB Crucial Ballistix DDR4 3200
Grafikprozessor
AMD Sapphire Radeon RX 5700 XT Nitro+
Display
AOC 24V2Q
SSD
Silicon Power P34A80 512GB, M.2 Apacer Panther AS350 512GB
HDD
Seagate BarraCuda Compute 2TB Toshiba DT01ACA 1TB HGST Travelstar 7K1000 1TB
Opt. Laufwerk
-
Soundkarte
Realtek Nahimic
Gehäuse
BeQuiet! Pure Base 500 Weiß Window
Netzteil
Enermax Revolution D.F. 650W ATX 2.4
Keyboard
Sharkoon Skiller Mech SKG3
Mouse
Logitech Hyperion Fury G402
Betriebssystem
Win10 Pro 64bit
Webbrowser
Edge
Sonstiges
BitDefender Total Security
Internet
▼ 105000 ▲ 45000
Das mag sein, ein Kollege meinte gestern, das er sich sicher ist dass das NT bereits im Sommer 2007 zumindest in Großbritannien auf dem markt war. Aber es wird bis heute nahezu unverändert gebaut
Kann also so schlecht nicht sein, wenn sich ein NT auf dem Markt so lange hält und etabliert
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
42.569
Ort
Hessen\LDK
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 7 3700X
Mainboard
ASUS ROG Crosshair VII Hero
Kühler
Wasserkühlung
Speicher
Crucial Ballistix Sport LT 32GB, DDR4-3200
Grafikprozessor
Sapphire Radeon VII
Display
LG 27UD58-B
SSD
SanDisk Extreme Pro 1TB
Gehäuse
Lian Li PC-O11 Dynamic
Netzteil
Seasonic Prime Ultra Titanium 650W
Betriebssystem
Win 10 Pro
dass eine lange verfügbarkeit nicht zwingend mit der qualität eines produktes zu tun hat, könntest du aber schon wissen wenn du so lange in der it unterwegs bist ;)

gerade der oem markt hat seine eigenen gesetze... da geht es nur um den preis und die qualität kommt da deutlich später.
wenn man da mit leuten aus der branche spricht, erfährt man durchaus interessante sachen...
 

Digital-Blizzard

Semiprofi
Mitglied seit
24.07.2020
Beiträge
405
Ort
Frankfurt und Düsseldorf
System
Desktop System
Digital Blizzard
Laptop
Asus Rog Strix Scar III G731GW
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i5 10600KF
Mainboard
AsRock Z490 Steel Legend
Kühler
Alpenföhn Brocken III White Edition
Speicher
16GB Crucial Ballistix DDR4 3200
Grafikprozessor
AMD Sapphire Radeon RX 5700 XT Nitro+
Display
AOC 24V2Q
SSD
Silicon Power P34A80 512GB, M.2 Apacer Panther AS350 512GB
HDD
Seagate BarraCuda Compute 2TB Toshiba DT01ACA 1TB HGST Travelstar 7K1000 1TB
Opt. Laufwerk
-
Soundkarte
Realtek Nahimic
Gehäuse
BeQuiet! Pure Base 500 Weiß Window
Netzteil
Enermax Revolution D.F. 650W ATX 2.4
Keyboard
Sharkoon Skiller Mech SKG3
Mouse
Logitech Hyperion Fury G402
Betriebssystem
Win10 Pro 64bit
Webbrowser
Edge
Sonstiges
BitDefender Total Security
Internet
▼ 105000 ▲ 45000
Und recht viel jünger ist es auch nicht, da ich dem TE durchaus zutraue nen 6 Pin von nem 6+2 Pin zu unterscheiden. Ansonsten hätte es die leidige Adapterdiskussion nicht geben, da die späteren Modelle alle schon 6+2 hatten ist das Ding ein Methusalem.
Und Du kannst Hellsehen, Du traust es dem TE durchaus zu, woran machst das Fest, am Anmeldungsdatum im Forum! Wenn es so wäre, dann wäre es wirklich steinalt, denn nur von 2007-2009 hatte es 2x 6 Pin, ab 2009 hatte es 6+6+2
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Doch eine lange Produktionszeit spricht sehr wohl für hohe Qualität und entsprechende Marktbeliebtheit, wenn man sich die verwendeten Bauteile und die durchweg sehr guten Tests anschaut, dann ist das ein wirklich sehr gutes Teil ist, das hat immerhin 2007 schon 70-80€ gekostet und kein Hersteller wie Seasonic Produziert ein Produkt über mehr als 13 Jahre, wenn es sich nicht gut verkaufen würde.
LC Power als Beispiel hat 2004-2010 nicht eines seiner Knallfrösche länger als 2 Jahre Produzieren können
 
Zuletzt bearbeitet:

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
42.569
Ort
Hessen\LDK
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 7 3700X
Mainboard
ASUS ROG Crosshair VII Hero
Kühler
Wasserkühlung
Speicher
Crucial Ballistix Sport LT 32GB, DDR4-3200
Grafikprozessor
Sapphire Radeon VII
Display
LG 27UD58-B
SSD
SanDisk Extreme Pro 1TB
Gehäuse
Lian Li PC-O11 Dynamic
Netzteil
Seasonic Prime Ultra Titanium 650W
Betriebssystem
Win 10 Pro
Doch eine lange Produktionszeit spricht sehr wohl für hohe Qualität und entsprechende Marktbeliebtheit, wenn man sich die verwendeten Bauteile und die durchweg sehr guten Tests anschaut, dann ist das ein wirklich sehr gutes Teil ist, das hat immerhin 2007 schon 70-80€ gekostet und kein Hersteller wie Seasonic Produziert ein Produkt über mehr als 13 Jahre, wenn es sich nicht gut verkaufen würde.
und nochmal: weil sich was gut verkauft, muss es noch lange keine super qualität haben.
der preis spielt dabei eine deutlich entscheidendere rolle.
und vergleiche mal die preisbereich der anderen netzteile seitens seasonic z.b.
und ich bin sehr sicher, dass netzteile wie die städteserie sich wesentlich mehr verkaufen wie hochwertiges von be quiet oder seasonic und das liegt nicht an der guten qualität.

das war es jetzt aber zu dem thema von mir.
die meinungen sind zu eingefahren...
 

Man-in-Black

Semiprofi
Mitglied seit
01.06.2020
Beiträge
525
Ort
Bayern
System
Desktop System
Man-in-Black's "Fast'n'Silent"
Laptop
ASUS GL503VM (ROG Strix Hero)
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 5 3600
Mainboard
MSI B450-A Pro Max
Kühler
Boxed Kühler
Speicher
32GB - 2x Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3200, CL16-18-18-36
Grafikprozessor
ASUS Dual GeForce RTX 2060 SUPER OC Evo V2
Display
60Hz FHD, 60Hz 4k
SSD
Samsung 970EVO 500GB
Gehäuse
Fractal Design Define C TG, Glasfenster, schallgedämmt
Netzteil
Seasonic Focus GX 550W ATX 2.4
Betriebssystem
Windows 10 2004
Webbrowser
Chrome
Internet
▼ 1000 MBit ▲ 50 MBit
Und Du kannst Hellsehen, Du traust es dem TE durchaus zu, woran machst das Fest, am Anmeldungsdatum im Forum!
Hellsehen kann keiner hier im Forum, auch du nicht, deshalb finde ich eine Aussage wie "kannst du getrost verwenden" sehr waghalsig, weil das ebenfalls hellsehen ist.
Keiner, außer der TE, wie du selbst sagtest, kann wissen wie alt das Netzteil ist und vor allem wie viele Stunden am Tag es gelaufen ist.
Ist es 5 Jahre alt und lief 24/7 durch? auf jeden Fall ersetzen aus meiner Sicht.
Ist es 10 Jahre alt aber lief nur 2 Stunden am Tag? Kann noch gut sein.
Das ist alles hellsehen, deshalb ist aus meiner Sicht die Diskussion hier nicht zielführend, vor allem nicht für den TE.

--- nuff said ---
 

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
2.797
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Asus Prime X370-A
Kühler
be Quiet Pure Rock
Speicher
16GB G.Skill Aegis 3200Mhz
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE im Sec. Bios 2000MHz@1V
Display
Iiyama G-Master GB2788HS 144Hz
SSD
500GB Samsung 850, 1TB Intenso High Performance
HDD
1TB WD Blue, 2TB Seagate Desktop
Soundkarte
SoundBlaster Z, Logitech G Pro X
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence 3
Netzteil
650W be quiet! Straight Power 11 Platinum
Keyboard
ASUS ROG Strix Flare MX Red, Logitech G410, Microsoft Natural Ergnomic Keyboard 4000
Mouse
Logitech G502, Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox, Chrome
Sonstiges
LS: Wavemaster Cube Mini Neo Black. KH: Sennheiser HD 598. Konsole: Nintendo Switch Lite
Sassicaia

Ja da wird man schon mal ein bischen bekloppt 😁

Geht da drum, dass der TE schreibt, dass er nur 2x6 Pin hat, also kann er ja eigentlich nur ein anderes NT haben, oder sieht den 2 Pin da nicht hängen.
 
Oben Unten