Aktuelles

Schwache Verkaufszahlen: HTC wechselt Führungsspitze aus

mhab

[online]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
1.735
<p><img src="/images/stories/logos-2015/htc_2013.jpg" width="100" height="100" alt="htc 2013" style="margin: 10px; float: left;" />Das taiwanische Unternehmen <a href="http://www.htc.com/de" target="_blank">HTC</a> hat bereits seit mehreren Jahren mit schlechten Verkaufszahlen zu kämpfen. Die Smartphones verkaufen sich nicht wie erhofft, weshalb der Hersteller immer wieder schlechte Zahlen vorlegen muss. Dies soll sich nun jedoch ändern, denn das Unternehmen hat aus den vergangenen Jahren personelle Konsequenzen gezogen. Der bisherige Spitzenmanager Peter Chou wird zukünftig nur noch das Zukunftslabor unter seiner Aufsicht haben. An seiner Stelle wird die aktuelle Verwaltungsratschefin Cher Wang die Geschicke des Unternehmens leiten.</p>
<p>Wang sei bereits in den vergangenen Jahren...<br /><br /><a href="/index.php/news/allgemein/wirtschaft/34671-schwache-verkaufszahlen-htc-wechselt-fuehrungsspitze-aus.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

peter343

Neuling
Mitglied seit
22.03.2015
Beiträge
1
wundert mich nicht wirklich
habe keinen in meinem bekanntenkreis der ein htc smartphone hat
 

Stechpalme

Enthusiast
Mitglied seit
22.06.2008
Beiträge
3.645
Ort
Braunschweig
System
Desktop System
Schrotti
Laptop
Kleines und feines Convertible mit Touch
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 7960X / TR 1950x
Mainboard
MSI XPower Gaming / ASrock Taichi
Speicher
32GB / 64GB
Grafikprozessor
1070TI HOF / 1080 HOF
Display
Zu viele
SSD
1,5 TB / 1 TB
HDD
2TB / 2TB
Opt. Laufwerk
Seit 2009 nicht mehr
Netzteil
1000W / 850W
Wenn man kontinuirlich an den Wünschen der HTC Kunden vorbei entwickelt, muss man sich nicht wundern wenn man eben Kunden verliert. Z.b. war das X8 ein grandioses Handy und ist immer noch im Einsatz. Das kleinere Gegenstück S8 war hingegen ein Witz. 4GB Speicher für Win 8 und Apps? Lächerlich. Nur einer von mehreren Fehlern. Auf der Suche nache einem Ersatz, also Nachfolger, wurde meine Frau aber nicht mehr bei HTC fündig. Glück für BlackBerry, die haben einen Kunden dazu gewonnen.
Auch das damalige HTC Flyer war ein super Tablet, allerdings in der Leistung nicht wirklich auf Höhe der Zeit, was auch der Genickbruch des guten Stücks war. Denn die Haptik war Meilenweit besser als bei Samsung oder Appel.
 
Oben Unten