Aktuelles

[Kaufberatung] Schnelle SDHC Speicherkarte gesucht!!!

Starkillerone

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2010
Beiträge
2.176
Hallo

ich suche eine schnelle SDHC Speicherkarte für meine Nikon D90!

Welche Hersteller könnt Ihr mit empfehlen!

Dachte an mindestens 8GB !

danke
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Autokiller677

Active member
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
1.163
Kommt drauf an wie viel du anlegen willst. Mit einer SanDisk Class 6 aufwärts machst du sicher nichts falsch, zahlst aber möglicherweise etwas mehr als bei einem anderen Hersteller.
Ich persönlich kann Transcend noch empfehlen.
 

Starkillerone

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2010
Beiträge
2.176
Habe die SanDisk Extereme Class 10 ins Auge gefasst!

Soll mit bis zu 30mb/sek ne ausreichende Geschwindigkeit haben!

Panasonic sind mir irgendwie zu teuer!
 

Autokiller677

Active member
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
1.163
Class 6 oder 8 reicht auch schon, bzw. 20MB/s.
Ich hab auch irgendwo mal gelesen, dass die Sandisk 30er langsamer war als die 20er^^
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.087
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Die Sandisk Extreme (30MB/s) schafft in jedem Fall mehr als 20MB/s, je nach Controller erreicht sie sogar ihre Spezifikationen. Die meisten SDHC Reader sind jedoch 1) USB2 angebunden und limitieren dadurch die Speicherkarte 2) mit eher "gemächlichen" Controllern ausgestattet. Die Nikon D90 scheint jedoch selbst auch nicht gerade einen der schnellsten Speichercontroller zu besitzen, wenn ich mir die Benchmarks bei Rob Galbraith so ansehe.
 

Starkillerone

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2010
Beiträge
2.176
Mach doch nicht die schöne Kamera nicht so schlecht :-(
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.087
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Ich mach die Kamera nicht schlecht. Aber wenn sie scheinbar nun mal keine 30MB/s schreiben kann, dann wird man das doch auch mal erwähnen dürfen?
 

lubri

Active member
Mitglied seit
22.02.2006
Beiträge
1.424
Ort
Zu Hause
hab 2 Transcend 8GB karten und beide schaffen über 17mb/s und das für nur 13€ bei amazon/ebay.
 

Starkillerone

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2010
Beiträge
2.176
Danke für die rege Beteiligung am Thread, habe mich jetzt für die SanDisk Extreme III 16GB Class 10 entschieden!
 

Mathias_M

Member
Mitglied seit
24.09.2007
Beiträge
117
Hey,

ich grab den Thread mal aus!
Hab mir eine Nikon D5100 zugelegt. Jetzt brauch ich selbstverständlich noch eine passende Speicherkarte.
Ich habe jetzt an folgende gedacht:


Transcend


Sandisk


Ich denk mal die Transcend geht schon in Ordnung oder?

Und noch was (passt jetzt nicht unbedingt zum Thema):
Ich such auf jeden Fall noch etwas, um das Kameradisplay zu schützen. Reichen da die "normalen, billigen" Schutzfolien aus - z.B. diese
oder gibt's da was, das ich beachten sollte?
 

Dusauber

Active member
Mitglied seit
14.06.2002
Beiträge
6.579
Die Sandisk im Link ist ja auch nur eine Class4.

Ich weiß zwar nicht, welche Geschwindigkeit meine Systemcam unterstützt, habe mir aber zwei mal 4GB Extreme Class10 gekauft; falls mal eine kaputt gehen sollte, habe ich immer noch eine. ;)
 

Mathias_M

Member
Mitglied seit
24.09.2007
Beiträge
117
Ist es denn auch "spürbar", dass sie schneller ist?

Wie sieht das bei diesem Glasschutz aus - lässt sich das Display danach noch anstandslos schwenken bzw. zuklappen?
Hatte irgendwo (weiß grad nicht wo) schonmal einen ähnlichen Schutz gesehen; nur da war das Manko, dass man das Display nicht mehr zu 100 % zuklappen konnte!
 

Autokiller677

Active member
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
1.163
Den Unterschied merkst du nicht bzw. höchstens bei Sereinbildern wenn der Kamerapuffer voll ist.

Lass dich von den Class 4 nicht verwirren, bei SanDisk erreichen die Karten eigentlich immer die angegebene Leistung. Ich hab hier eine Class 6 Sandisk gegen dieselbe Transcend wie du verlinkt hast mit Class 10 und die SanDisk ist 1MB/s schneller. Dafür ist die Transcend halt billiger, und sie verrichtet ihren Dienst genauso gut.

Und 8GB würde ich schon nehmen, bei meiner D90 sind in RAW ca. 500 Bilder, RAW+ JPEG 350.
4GB wären mir persönlich zu wenig, wenn man mal keine Speicherkarte zum wechseln dabei hat und einen Tag unterwegs ist sind 250 Bilder schnell voll - 500 an einem Tag hab ich noch nie geschafft, außer es war halt eine Fotosession eingeplant.
 
Zuletzt bearbeitet:

carsten2218

New member
Mitglied seit
25.03.2012
Beiträge
7
Transcend Ultimate-Speed SDHC Class 10 UHS-1 16GB
Die Karte kommt auf 85mb/s lesen und 45mb/s schreiben. Ich weiß nur nicht ob deine Cam auch so schnell ist, meine Canon 550D soll da wohl nicht mehr mitkommen.
Bedenke aber auch, dass du einen USB 3.0 Cardreader brauchst. Da gibt es auch einen guten von Transcend.
Das gute an Transcend ist, dass die 30 Jahre Garantie geben (eigentlich Lebenslang, nur in Deutschland darf nicht damit geworben werden).

Wenn du für den gleichen Preis 32GB willst soll auch PNY (20mb schreiben) gut sein:
Pny Sdhc Karte 32GB Class 10
Ich meine die geben 5 oder sogar 8 Jahre Garantie.

Die Sandisk mit 35MB schreiben, ist etwas schneller als PNY kostet aber auch ca. 50% mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

rodNeX

Member
Mitglied seit
03.02.2005
Beiträge
772
Na, wenn wir schon beim Leichenschänden sind, ahaha :)

Momentan ist die SanDisk Extreme 45MB/s 32GB für 30 Euro ein echter Preis/ Leistungssieger.
Und ab dem 01.07 wird eine erhöhte GEMA Steuer auf Speicherkarten und USB Sticks eingeführt.
Von daher hab ich mir jetzt noch 3 Speicherkarten für meine DSLR gesichert :d
 

MiNEsoT

New member
Mitglied seit
30.08.2012
Beiträge
16
Ich lass mal eben die Leiche auferstehen.

Bin auf der Suche nach einer SD-Karte für meine Nikon D5100. Ab Mittwoch soll es bei Aldi Süd eine MEDION SDHC Speicherkarte 16 GB E89119. Auf der Abbildung ist zu erkennen das es sich um eine Class 6 Karte handelt.

Ich selbst nutze eine SDHC 8GB Class 6 von SanDisk und bin recht zufrieden. Ich möchte mit meiner Kamera problemlos RAW-Aufnahmen und HD-Videos machen können. Meint ihr für den 10ner lohnt solch eine Karte oder ist bei solchen "Billigprodukten" vorsicht angesagt?

Wenn Class 6 drauf steht, sollte doch auch Class 6 drin sein oder?

Gruß
MiNEsoT
 

Northwood 306

Active member
Mitglied seit
07.08.2005
Beiträge
1.805
Ort
Schwandorf
Gerade wenn man RAW-Bilder macht ist man bei Kameras der Einsteigerklasse wegen des kleinen Pfuffers auf eine schnelle Speicherkarte angewiesen. Ansonsten kommen einem die Wartezeiten ewig vor. Bei preiswerten Karten werden die Mindestwerte oftmals gerade so erreicht, bei Class 6 sind das also nur garantierte 6 MB/s. Ich würde mir eine SanDisk mit 45 MB/s holen, die Kosten kaum mehr und sind deutlich schneller. http://www.amazon.de/SanDisk-Extreme-SDHC-Class-Speicherkarte/dp/B0037FLUYU/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1351250464&sr=8-4
Wenn die D5100 UHS-1 unterstützt sollten 30-40 MB/s möglich sein.
 

turbofoen

Member
Mitglied seit
28.01.2009
Beiträge
267
Ort
Essen
ich würd keine noname nehmen, wenn es für's gleiche geld auch ne sandisk o.ä. gibt.
hab mir zuletzt zwei 16GB Sandisk Ultra bei Saturn gekauft. Preis war um 11EUR .

ansonsten halt einfach das schnellste nehmen, was die kamera unterstützt.
 

MiNEsoT

New member
Mitglied seit
30.08.2012
Beiträge
16
Vielen Dank für die flotten Antworten von euch. Hab mir die SanDisk direkt mal bestellt. Ich glaub jetzt weiß ich auch, warum meine Kamera manchmal recht Lange braucht, bis es das Bild anzeigen kann. Hatte immer gedacht, das wäre bei RAW generell immer ein längerer Verarbeitungsprozess, wenn das mit einer schnelleren Karte dann fixer läuft wäre das absolut spitze.

Danke auch für die Warnung vor Billig-Karten.

EDIT: habe nun die neue Karte (SanDisk 16GB Class 10), kann aber jetzt nicht direkt feststellen, ob diese Karte schneller oder langsamer als meine SanDisk 8GB Class 6 ist.

Gibt es da Testmöglichkeiten? Oder ist generell bei meiner Nikon D5100 nicht mehr rauszuholen? Auf der Karte steht 45 MB/s wobei die Class 6 nur 20 MB/s hat.
 
Zuletzt bearbeitet:

rodNeX

Member
Mitglied seit
03.02.2005
Beiträge
772
mit einem USB 3.0 Cardreader kannst du die Karten vergleichen.
Wenn du aber nur USB 2.0 hast, dann schaffst du eh max 29 MB/s
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.087
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Die jeweilige Kamera muss die Übertragungsrate der Karten natürlich auch unterstützen. Leider sind die integrierten Speichercontroller selten ausführlich dokumentiert. Hier hilft also nur selbst Testen, an welchem Punkt die Kamera anfängt zu limitieren.
 

Northwood 306

Active member
Mitglied seit
07.08.2005
Beiträge
1.805
Ort
Schwandorf
Du musst mehr RAWs in Folge machen, damit du den Unterschied sehen kannst. Der Puffer der D5100 sollte etwa 16 RAW-Bilder in Folge speichern können. Wenn du z.B. 25 Bilder in Folge machst, wirst du sehen, dass die neue Karte zum einen eine höhere Bildrate am Ende der Serie ermöglicht, zum anderen die Speicherzeit kürzer sein wird.
 
Oben Unten