Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Schnell mit 15 W: AMD Ryzen 9 4900U zeigt sich

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
13.308
amd-renoir.jpg
Anfang Januar stellte AMD die Ryzen-Mobile-Prozessoren der 4000-Serie alias Renoir vor. Das Spitzenmodell der H-Serie sollte der Ryzen 7 4800HS werden. Wie wir wissen, tauchte wenig später noch ein Ryzen 9 4900HS auf, der es nun auch offiziell zum Start geschafft hat. Die H(S)-Serie bietet eine TDP von 35 bzw. 45 W.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Bitmaschine

Experte
Mitglied seit
01.03.2013
Beiträge
1.057
Hört sich super an. Finde ich nicht verkehrt eine Intel-Domäne anzukratzen. Jetzt muss AMD nur am Ball bleiben, dann kommen immer mehr interessierte Laptophersteller und die Produktauswahl weitet sich aus. Monopolisten treiben und diktieren die Preise eher nach oben, weil es aktuell keine wirkliche Alternative gibt (für ein Windowssystem). Von daher, nicht schlecht AMD. Nicht falsch verstehen, ich finde Intel auch super, aber Stillstand bedeutet null Weiterentwicklung. Inzwischen hat Intel das auch verstanden und passt sich den Wünschen der User an. Ich freue mich auf die Zeit, wenn Prozzis in Richtung 5-3 nm gehen. Da geht noch was Leute :)
 

Shevchen

Urgestein
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.708
Nicht falsch verstehen, ich finde Intel auch super, aber Stillstand bedeutet null Weiterentwicklung.
Warum verteidigst du dich für die Fehler anderer? Ich hab mir in der Vergangenheit auch zwei Intel Systeme gekauft und kann trotzdem sagen, dass deren aktuellen Lineup einfach ne große Grütze ist. Intel ist nicht dein Vater und AMD nicht deine Mutti. ;-)

Zum Thema: Nen Thinkpad mit nem 4900U würde ich sehr interessant finden. Ansonsten kann ich kaum die Desktop-Varianten abwarten. Da der I/O Die wegfällt, wir aber trotzdem 8 Kerne haben, dürfte da noch etwas an IPC rauszukitzeln sein.
 

Bitmaschine

Experte
Mitglied seit
01.03.2013
Beiträge
1.057
Warum verteidigst du dich für die Fehler anderer? Ich hab mir in der Vergangenheit auch zwei Intel Systeme gekauft und kann trotzdem sagen, dass deren aktuellen Lineup einfach ne große Grütze ist. Intel ist nicht dein Vater und AMD nicht deine Mutti. ;-)
Gott sei Dank ist es nicht so ^^
 

DDbom

Experte
Mitglied seit
10.10.2016
Beiträge
3.002
Ort
Im Norden
Ist in den 90ern etabliert. Seitdem kam nicht mehr viel im Bereich Marketing.
 

Oberst

Enthusiast
Mitglied seit
03.07.2007
Beiträge
226
Da der I/O Die wegfällt, wir aber trotzdem 8 Kerne haben, dürfte da noch etwas an IPC rauszukitzeln sein.
Dafür ist der L3 aber deutlich kleiner. Je nach Anwendung werden sich da entsprechende Unterschiede ergeben, mal ist die APU schneller, mal die CPU.
Ist in den 90ern etabliert. Seitdem kam nicht mehr viel im Bereich Marketing.
Halt, da war noch was zu P4 Zeiten mit gewissen Finanzspritzen an die armen OEMs...😉
 

DeckStein

Experte
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
3.189
Hätte ich als Beispiel jetzt DHL oder Jaguar herangezogen wäre "whataboutism" ein valider Vorwurf. Ich habe allerdings den direkten Konkurrenten was Endkundenmarkt anbelangt als Beispiel genommen.
Whataboutism ist wenn man auf einen anderen zeigt und fragt "what about...." anststt zu antworten. Nicht darum über wen man sein argument macht.
 

toppy

Neuling
Mitglied seit
03.02.2009
Beiträge
197
Ich habe leider den Überblick zur CPU-Entwicklung verloren und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.
Ich nutze derzeit im Wohnzimmer als HTPC ein Asrock J4205-ITX mit PicoPSU komplett lautlos.

Hat AMD dafür eine Alternative oder in Ankündigung?
 

elcrack0r

Semiprofi
Mitglied seit
12.08.2019
Beiträge
431
Irgendwie fehlt da die Angabe einer CPU.
 

toppy

Neuling
Mitglied seit
03.02.2009
Beiträge
197
Zur eigentlichen Frage: Nein, AMD ist in diesem Segment nur sehr schwach vertreten.

Schade. Ich meinte, dass ich zuletzt etwas von AMD Ryzen mit niedriger TDP um 10/15 gelesen hatte. Daher hatte ich etwas Hoffnung, dass da was kommt.
Danke für das kurze Feedback.
 

Phantomias88

Banned
Mitglied seit
19.04.2008
Beiträge
8.459
Ort
StuggiTown
Ich habe leider den Überblick zur CPU-Entwicklung verloren und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.
Ich nutze derzeit im Wohnzimmer als HTPC ein Asrock J4205-ITX mit PicoPSU komplett lautlos.

Hat AMD dafür eine Alternative oder in Ankündigung?
Hi, darf ich mal fragen wofür du das System nutzt?

Die CPU Leistung ist weit hinter einem Phenom II mit 4 Kernen, es erreicht sogar nur 75% dessen Single Thread Leistung!
Ist den da eine Ordentliche GPU verbaut um FullHD Videos Ruckelfrei darzustellen?
Also so ganz verstehe ich den Sinn eines HTPC nicht wenn er so schwach ist nur um Strom zu sparen. :)

Es kommt bald etwas, aber du kannst heute schon aus 15 Mini ITX AM4 Boards dein eigenes System Lautlos erstellen und das wird sowas wie von Mehr Leistung haben. ;)
 

toppy

Neuling
Mitglied seit
03.02.2009
Beiträge
197
Ich nutze es zu 80% für Kodi. Also YouTube, weitere Video-Addons und Videodateien.
Das klappt absolut problemlos, da die integrierte Grafikeinheit alles dekodiert und kaum CPU-Last anfällt.

Bei 15% Browser/Internet wird es dann schon schwieriger. Beim Stöbern auf Zalando oder Amazon merkt man dann schon die CPU-Limitierung.

Die restlichen 5% sind dann kleine entspannte Runden Civilization oder ähnliches. Aber da sind wirklich nur alte Sachen möglichen.


Daher war die Hoffnung auf eine Ryzen Alternative zu den Intel J-Modellen.
 

sch4kal

Experte
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
2.531
Raspy 4 ? Odroid ? Cubieboard ? Gibt so viele Low-Power Kodi HTPC-Builds.
 
Oben Unten