Aktuelles

Sapphire Radeon RX470 Nitro+ 8GB RX570 BIOS flashen

bbott

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
23.03.2015
Beiträge
293
Hallo,

ich habe eine Sapphire Radeon RX470 Nitro+ 8GB auf welche ich überlege ein RX570 BIOS zu flashen.
Ich möchte nicht unbedingt mehr Leistung aus der Karte holen, sondern die Verbesserungen u.a. im Teillastbereich (u. a. Videowiedergabe) gerne nutzen (u. a. abgesenkte Spannungen).
Aber die Tacktraten (GPU/RAM):
RX470 (1260/2000)
RX570 (1340/1750)

In der Liste https://www.techpowerup.com/gpu-specs/sapphire-nitro-rx-470-oc-8-gb.b3742 finde ich keine Karte welche den RAM mit 2000 MHz taktet. Ich hatte gehofft das Silent BIOS der RX570 über das Standard BIOS flashen zu können.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

SystemX

Urgestein
Mitglied seit
02.09.2010
Beiträge
7.473
Ort
Bergisch Gladbach
Warum passt du nicht einfach die Taktraten für den Videobetrieb mit einem Editor an ? https://www.igorslab.de/jetzt-auch-...-vollem-support-fuer-die-aelteren-amd-karten/

Ganz davon abgesehen sind die Nitro + Übertaktete Grafikkarten > Standard wäre der Speicher bei 1650Mhz. Kannst eigentlich jedes Standard bios nehmen, ich würde
aber ein Backub machen ;) im notfall is die Karte im Eimer. Ich hatte auf meiner RX570 4GB auch schon das Bios von der RX580 8GB bin aber wegen Problemen
wieder zurück :shot:

So lange es keine 4K Videos sind ist der Verbrauch maginal im unterschied > https://www.golem.de/news/radeon-rx...nd-schneller-und-sparsamer-1704-127204-5.html
 

bbott

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
23.03.2015
Beiträge
293
Ich schaue gerne 4K. Die Nitro hat ein Dual BIOS, kann man nicht wieder zurück flashen? Der Editor scheint ein extra BIOS zu brauchen.
 
Oben Unten