Aktuelles

Sapphire Radeon RX 480 Nitro+ mit 4 GB im Test

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
32.150
<p><img src="/images/stories/galleries/reviews/2016/sapphire-rx480/sapphire-rx480-4gb-logo.jpg" alt="sapphire rx480 4gb logo" style="margin: 10px; float: left;" />Langsam aber sicher erreichen uns mehr und mehr Custom-Modelle der Radeon RX 480, auf die viele potenzielle Käufer dieser Karte sicherlich schon gewartet haben. Auf ein Overclocking-Wunder darf bei der Radeon RX 480 nicht mehr gehofft werden, allerdings versprechen alle Hersteller eine effektivere Kühlung. Sapphire bietet für die Varianten der Radeon RX 480 die Nitro-Serie an. Wir haben uns das Modell mit 4 GB Grafikspeicher angeschaut.</p>
<p>Sollten die ersten Custom-Modelle eigentlich kurz nach dem Start der Radeon RX 480 in der Referenzversion folgen, hat es nun doch vier Wochen gedauert, bis wir die erste Karte in den...<br /><br /><a href="/index.php/artikel/hardware/grafikkarten/39916-sapphire-radeon-rx-480-nitro-oc-mit-4-gb-im-test.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Syrokx

Well-known member
Mitglied seit
10.12.2006
Beiträge
10.104
wow .... Dann wohl doch keine "gute" 480 von Sapphire .... rip ..
 
Zuletzt bearbeitet:

majus

Active member
Mitglied seit
12.06.2015
Beiträge
1.418
Denke mal da kommen noch welche mit besseren Kühllösungen von Sapphire.
Sind die 2DB Unterschied zur RedDevil (beide OC) so viel lauter von subjektiven Wahrnehmung her?
 

jaydee2k4

Member
Mitglied seit
15.12.2014
Beiträge
182
Enttäuschend. Da bin ich von Sapphire besseres gewohnt....
Z.b. die genialen 390er... Die Karte hier brauch kein Mensch.
 

immortuos

Well-known member
Mitglied seit
02.12.2013
Beiträge
3.301
Ort
München
System
Desktop System
Kiste 1 & Kiste 2
Laptop
mobile Kiste 1 & mobile Kiste 2
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 5 3600 @4,2 GHz 1,2125V allcore & Ryzen 5 2600 @stock -0,875V
Mainboard
X370 Crosshair VI Hero & B450M Mortar Max
Kühler
WaKü D5 & DDC 1T+ PWM, AC Gigant 3360 & Phobya Xtreme 200, EK & WC Kühler
Speicher
32 GB Micron E-Die & 16 GB Samsung B-Die
Grafikprozessor
Nvidia GTX 980 Ti Xtreme @1550/2000 MHz & GTX 980 Ti Classified @1450/2000 MHz
Display
Acer Predator XB252Q & Philips BDM4350UC
SSD
Corsair MP 510 1TB & Samsung 850 Evo 500 GB
HDD
wer will noch so alte Brüllwürfel...
Opt. Laufwerk
Platzverschwendung
Soundkarte
Unnötig, da S/PDIF
Gehäuse
Silverstone FT05 & Hex Gear R40
Netzteil
Seasonic Platinum 520W Fanless & Corsair RM450
Keyboard
Cherry MX Board 6.0 & Corsair K65
Mouse
Zowie EC2-B Divina Blue & Steelseries Sensei 310
Betriebssystem
W10 Pro & macOS
Was bitte soll denn an der Karte enttäuschend sein ? 50 Euro günstiger als ein 8GB Modell aber trotzdem fast genauso schnell und die Lautstärke ist auch noch akzeptabel.
Akzeptable Lautstärke hat man aber auch schon für weniger Geld zu Release als Referenzdesign bekommen und dazu auch noch die Chance auf 8GB VRam zu unlocken...
 

brometheus

Active member
Mitglied seit
11.01.2015
Beiträge
1.688
"Wie bereits in der Einleitung des Fazits beschrieben, gibt es die Radeon RX 480 noch nicht"
Wut? Wie konnte die Karte dann getestet werden :d
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Thread Starter
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
32.150
"Wie bereits in der Einleitung des Fazits beschrieben, gibt es die Radeon RX 480 noch nicht"
Wut? Wie konnte die Karte dann getestet werden :d
Ups, also die perfekte RX 480 war damit gemeint ;)

Im Fazit steht, daß die 4GB irgendwann zu wenig sind aber wann soll das sein wenn die heute nicht einmal in 4K einbricht ? Dann reichen 4GB auch noch 2020 für Full HD.
Das habe ich auch so beschrieben: Wem heute 1080p reicht, dem reicht das in 1 1/2 Jahren eventuell auch noch.
 

Pickebuh

Active member
Mitglied seit
27.07.2008
Beiträge
3.363
Eine GTX1060 bekommt man aber nicht für 249.- Euro. :)

Aber nach diesem Review hier wäre eine Sapphire genauso laut wie meine Sapphire R9 285 ITX-Mini...Ok das Silent-BIOS ist da schon besser, aber optimal ist es sicher nicht und viel Luft in der Lüfterregelung hat man auch nicht, wegen den Temps...
Also Sapphire, das hätte ihr schon etwas besser lösen können !

Was mich wundert ist, das trotz geringerer Spannung die GPU sich besser übertakten lässt als bei allen bisherigen 8GB-Modellen.
Kann doch nicht am Speicher liegen, wodurch dies so beeinflusst wird. Ist wohl schon die neue Charge, welche eben noch die bisherigen 8GB-Modelle noch nicht haben. Vielleicht geringere Leckströme ?

Und dann ist der Speicher tatsächlich ein minderwertigerer, denn man nicht so gut takten kann. Ich hatte gehofft, dass dies nur eine künstliche Sperre ist, die man mit OC überwinden kann und man nur einfach die Taktraten der 8GB-Version überträgt.
Da bricht die Karte einfach deutlich stärker ein, wenn die Bandbreite beschnitten wird.

Werde wohl meine Bestellung stornieren und einfach noch weiter abwarten wie sich der Markt einpendelt.
 
Zuletzt bearbeitet:

YB0b

Member
Mitglied seit
04.08.2009
Beiträge
733
Es wurde wieder nicht 16.7.3 verwendet(release ist 4 Tage her).

Die MSI GTX970 Gaming 4G wird immernoch als "NVIDIA GeForce GTX 970" bezeichnet, obwohl bereits vor 2 Monaten auf den Fehler hingewiesen wurde.
Wollen wir wetten, dass sie im nächsten Test immer noch falsch deklariert ist?
 

mustrum

Active member
Mitglied seit
18.07.2004
Beiträge
2.817
Ort
Vorarlberg/Österreich
"Ebenfalls bereits an dieser Stelle wollen wir auf die Tests mit anderen Grafik-APIs verweisen:

DOOM und Vulkan
NVIDIA GeForce GTX 1080 und DirectX 12
NVIDIA GeForce GTX 1080 und Asynchronous Compute
AMD Radeon RX 480 und Asynchronous Compute
Futuremark 3DMark Time Spy DirectX 12"


Danke. Finde ich schön, dass ihr das berücksichtigt habt!
 

Freak 1000

Banned
Mitglied seit
27.04.2016
Beiträge
903
Finde die Devil bis dato am interessantesten ...

Was wäre denn eigendlich die perfekte rx480, so schnell wie 1080 und leise wie 1060 ? ;)
 

fauxpas

Member
Mitglied seit
19.10.2007
Beiträge
476
Ja einige Tage für 219€ bei Alternate aber gemessen an der aktuellen Marktsituation finde ich die Karte für 249€ ok.
Man sieht aber schon, daß es gar nicht so einfach ist die RX480 leise zu kühlen wenn die Wärme im Gehäuse bleibt.
Ich könnte jetzt als Alternative die GTX1060 ansprechen aber wir wissen ja Alle was dann aus diesem Thread wird.
Eigentlich sieht man bei Powercolor, MSI und auch Asus, dass es gar nicht so schwierig ist.

Und was die aktuelle Marktsituation angeht: die Referenzkarte mit 8GB kriegt man im Moment für 239€. Mittlerweile zwar ohne genaues Lieferdatum von amazon, aber immerhin von amazon(.fr).
 

stayxone

Member
Mitglied seit
24.01.2015
Beiträge
176
Ich vermisse auch Games wie GTA V, Project CARS, Assetto Corsa und Forza 6 Apex, ansonsten heisst es bei mir immer noch warten, bis die RX 470 erscheint oder eben die "perfekte" RX 480 :)

Die GTX 960 mit 2GB Ram wartet auf Ersatz :)
 

erzwo

Member
Mitglied seit
30.11.2013
Beiträge
759
@stayxone: Die Auswahl der Spiele ist halt die derzeit bekanntesten (NICHT beliebtesten) Spiele.
Ich habe außer Doom auch kein einziges der getesten Spiele xD
 

bigred

Member
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
884
Ich vermisse auch Games wie GTA V, Project CARS, Assetto Corsa und Forza 6 Apex, ansonsten heisst es bei mir immer noch warten, bis die RX 470 erscheint oder eben die "perfekte" RX 480 :)

Die GTX 960 mit 2GB Ram wartet auf Ersatz :)
Meine 660ti auch, kann mich einfach nicht entscheiden. Gute 480er und 1060er Customs mMn zu teuer für Mittelklasse. Ein Dilemma. :( .. hoffe auf gut übertaktbare 470er 8gb für 220€ max .. mal sehen
 
Zuletzt bearbeitet:

h!dden

Active member
Mitglied seit
22.11.2004
Beiträge
3.181
Ort
FFM
Ziemlich schwache Leistung von Sapphire. Heiß und Laut. Die Leistung der RX 480 ist dabei wie auch der Strombedarf für mich in Ordnung. Bei der 380 hat der Kühler auch wesentlich bessere Ergebnisse geliefert. Werden die Shrink-Chips so viel heißer?!

RX 480 Nitro+
sapphire-rx480-4gb-8-840x560.jpg
R9 380X Nitro
sapphire-radeon-380x-7-840x560.jpg

Der neue Kühler sieht auch im Vergleich zum alten Design etwas abgespeckt aus. Da hätte man sicherlich mehr rausholen können.

Edit: MSI scheint das bei der MSI Radeon RX 480 GAMING X wohl besser gelöst zu haben:
"The Gaming X model comes factory tweaked at a notch over 1300 MHz. The temperature seems to hover at roughly 73 Degrees C under full stress. That's a good notch below the reference cooler. The best part is that it is a drop-dead silent card. ANd when I say silent I mean silent, period. The cooler itself works really well, the card however does exhaust part of the warm air inside the PC, the vent at the monitor IO plate is hardly used if at all. The card did not make any coil whine noises."
http://www.guru3d.com/articles_pages/msi_radeon_rx_480_gaming_x_review,35.html
 
Zuletzt bearbeitet:

stayxone

Member
Mitglied seit
24.01.2015
Beiträge
176
@stayxone: Die Auswahl der Spiele ist halt die derzeit bekanntesten (NICHT beliebtesten) Spiele.
Ich habe außer Doom auch kein einziges der getesten Spiele xD
Ich habe keines der getesteten Spiele, die beliebtesten Spiele wären für so einen Test, neben den bekanntesten, nicht gerade die schlechtesten.

Meine 660ti auch, kann mich einfach nicht entscheiden. Gute 480er und 1060er Customs mMn zu teuer für Mittelklasse. Ein Dilemma. :( .. hoffe auf gut übertaktbare 470er 8gb für 220€ max .. mal sehen
Genau das hoffe ich auch! Ne gute RX 470 mit 8GB Ram um die 220€
 

NoiseKiLLeR

Active member
Mitglied seit
09.10.2002
Beiträge
9.356
Ort
Hessen
mich überzeugen die neuen karten alle nicht, rx480 ist fast so schnell teilweise langsamer wie eine gtx 970 ..... wen ich meine GTX 970 mit OC vergleich was die geteste rx480 auch hier im Test ist. Dan kackt die voll dagegen ab, da kann man sich auch ne 970 kaufen oder behalten. Preislich liegen die Gebraucht um die 200-240eu besse rgehts nicht.
 

Terr0rSandmann

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
16.614
Ort
Potsdam
System
Laptop
MacBook Pro 13" 2019 (i7, 16GB RAM, 512GB SSD)
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i5 4670k
Mainboard
ASUS Z87-Expert
Kühler
Thermalright Macho 120
Speicher
Corsair Vengeance LP blau DDR3-2133 4x4GB
Grafikprozessor
MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G
Display
AOC G2590FX, 24.5" 144Hz Freesync
SSD
SK Hynix Canvas SL308 250GB
Soundkarte
iFi micro iDSD Black Label + Hifiman Ananda + Westone W4R
Gehäuse
Lian Li PC-K6
Netzteil
Seasonic Focus Plus Gold 550W
Keyboard
Rii RK104
Mouse
Glorious Model O-
Betriebssystem
Windows 10 64-bit Home
Hm ... nicht nur AMD enttäuscht mich was die RX480 angeht, nun versagt auch noch der in der vergangen beste Partner bzgl. der Custom-Karten.
Jetzt kann wohl nur noch MSI die RX480 "retten", da bin ich gespannt. Aber nach all den schwierigen Lieferzeiten, den doch eher schwachen (AMD hat die Performence einfach zu krass gehypt) Leistung, der doch recht hohen Wärme und Lautstärke, sowie des zu hohen Preises haben mich nun dazu gebracht eine günstige R9 290 inkl. Raijintek Morpheus "abzustauben" und die Generation zu überspringen. Die Karten sind mir die 300€ wohl nicht wert ... Sorry AMD, ich hätte gerne eine neue Karte bei euch gekauft, aber so (erst einmal) nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

RAZ0RLIGHT

Well-known member
Mitglied seit
19.08.2007
Beiträge
14.582
Ort
Bayern
Hm ... nicht nur AMD enttäuscht mich was die RX480 angeht, nun versagt auch noch der in der vergangen beste Partner bzgl. der Custom-Karten.
Jetzt kann wohl nur noch MSI die RX480 "retten", da bin ich gespannt. Aber nach all den schwierigen Lieferzeiten, den doch eher schwachen (AMD hat die Performence einfach zu krass gehypt) Leistung, der doch recht hohen Wärme und Lautstärke, sowie des zu hohen Preises haben mich nun dazu gebracht eine günstige R9 290 abzustauen und die Generation zu überspringen. Die Karten sind mir die 300€ einfach nicht wert ...
diese Widersprüche :rolleyes:

nicht AMD hat dich enttäuscht sondern deine völlig überzogenen Erwartungen.
 

Terr0rSandmann

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
16.614
Ort
Potsdam
System
Laptop
MacBook Pro 13" 2019 (i7, 16GB RAM, 512GB SSD)
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i5 4670k
Mainboard
ASUS Z87-Expert
Kühler
Thermalright Macho 120
Speicher
Corsair Vengeance LP blau DDR3-2133 4x4GB
Grafikprozessor
MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G
Display
AOC G2590FX, 24.5" 144Hz Freesync
SSD
SK Hynix Canvas SL308 250GB
Soundkarte
iFi micro iDSD Black Label + Hifiman Ananda + Westone W4R
Gehäuse
Lian Li PC-K6
Netzteil
Seasonic Focus Plus Gold 550W
Keyboard
Rii RK104
Mouse
Glorious Model O-
Betriebssystem
Windows 10 64-bit Home
diese Widersprüche :rolleyes:

nicht AMD hat dich enttäuscht sondern deine völlig überzogenen Erwartungen.
Und wer hat diese völlig überzogenen Erwartungen in die Welt gesetzt? Sicher nicht ich ...
- "199$ mit einer Performence einer 500$ Karte."
- 14nm Fertigung und dennoch solch Temperatur- und Lautstärkeprobleme?
- Eine, wenn man die Konkurrenz dazu an Land zieht, zu hohe Leistungsaufnahme.
- Total mieserable Verfügbarkeit. Ok, Nvidia hat zwar schon die ersten Lieferungen 1070 und 1080 verteilt, aber aktuell haben sie auch Lieferschwierigkeiten.
- Leider nicht so OC-freudig wie gehofft. Zugegeben, AMD hat das OC-Potenzial nicht selber gehypt, das war wohl eher die Community.

Der aktuell einzige Pluspunkt für die RX480 im Gegensatz zur 1060 ist Freesync und die günstigeren Monitore. Ich hatte mir für die RX480 extra schon einmal einen gekauft, weil ich keine 100€ mehr für Gsync ausgeben will. Daher werde ich wohl auch bei AMD bleiben und erst einmal auf eine 290 umsteigen, die zwar minimalst langsamer ist, mich gebraucht aber weniger als die Hälfte kostet.

Vllt rutschen die Preise im Herbst/Winter ja soweit, dass ich doch noch einmal überlege. Ansonsten halt auf Vega warten oder auf die nächste Performencenkarte (also dem Nachfolger der RX480) in 2017(?) warten ...
 

RAZ0RLIGHT

Well-known member
Mitglied seit
19.08.2007
Beiträge
14.582
Ort
Bayern
-199$ Aussage bezieht sich nur auf die VR Fähigkeit, echt traurig wie schlecht manche Redaktionen dem Englisch mächtig sind... (am besten immer das englische Statement lesen!)
Set for launch and availability on June 29th, the Radeon™ RX 480 will deliver the world’s most affordable solution for premium PC VR experiences, delivering VR capability common in $500 GPUs.
http://www.amd.com/en-us/press-releases/Pages/radeon-rx-480-2016may31.aspx
-14nm Temp und Lautstärkeprobleme? kommt immer auf die Kühllösung an siehe 390X und Fury die beide unter Luft kühl und leise waren und Ref Designs waren schon immer scheiße also beschwer dich bei den Boardpartnern!
-jo NV hat ne bessere Effizienz, das wars aber auch schon, dafür hat man bei den AMDs die Compute Fähigkeit nicht wegrationalisiert damit man auf den Stromverbrauch kommt (ein Grund warum Nvdia so bei Async Compute abkackt!)
bei Maxwell war das sogar noch extremer als bei Pascal!
-Verfügbarkeit der Ref Modelle ist ziemlich gut wenn ich mir Launches aus der Vergangenheit so ansehe und Nvidia ist bzgl. Verfügbarkeit kein bisschen besser.
- ja bei den AMDs gibts keine so tollen 2100Mhz roflpwn1111!!!! zahlen dafür skaliert Polaris außerordentlich gut aber das scheinen viele nicht zu verstehen.

es liegt einfach an DEINER Erwartungshaltung dass du das Produkt nicht gut findest was auch i.O. ist aber das ständige gebashe nervt

ps. sich über hohe Temps und Leistungsaufnahme beschweren und sich dann ne 290 kaufen (egal wie günstig!) da kann ich nur müde lachen (immerhin bist du bei AMD geblieben was ich dir schonmal hoch anrechne!)
jeder hätte mehr erhofft/erwartet/gewollt von Polaris aber das ist einfach Wunschdenken und endet zu 99,9% in Enttäuschung.

was hier einige nicht vergessen sollten, umso erfolgreicher AMD ist umso konkurrenzfähiger werden sie
für das geringere Budget was AMD gegenüber Nvidia hat finde ich Polaris durchaus gelungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Terr0rSandmann

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
16.614
Ort
Potsdam
System
Laptop
MacBook Pro 13" 2019 (i7, 16GB RAM, 512GB SSD)
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i5 4670k
Mainboard
ASUS Z87-Expert
Kühler
Thermalright Macho 120
Speicher
Corsair Vengeance LP blau DDR3-2133 4x4GB
Grafikprozessor
MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G
Display
AOC G2590FX, 24.5" 144Hz Freesync
SSD
SK Hynix Canvas SL308 250GB
Soundkarte
iFi micro iDSD Black Label + Hifiman Ananda + Westone W4R
Gehäuse
Lian Li PC-K6
Netzteil
Seasonic Focus Plus Gold 550W
Keyboard
Rii RK104
Mouse
Glorious Model O-
Betriebssystem
Windows 10 64-bit Home
-14nm Temp und Lautstärkeprobleme? kommt immer auf die Kühllösung an siehe 390X und Fury die beide unter Luft kühl und leise waren und Ref Designs waren schon immer scheiße also beschwer dich bei den Boardpartnern!
Siehe Post #22
Hm ... nicht nur AMD enttäuscht mich was die RX480 angeht, nun versagt auch noch der in der vergangen beste Partner bzgl. der Custom-Karten.

-jo NV hat ne bessere Effizienz, das wars aber auch schon, dafür hat man bei den AMDs die Compute Fähigkeit nicht wegrationalisiert damit man auf den Stromverbrauch kommt (ein Grund warum Nvdia so bei Async Compute abkackt!)
bei Maxwell war das sogar noch extremer als bei Pascal!
Das habe ich doch gar nicht bestritten, oder? Oder habe ich alles was Nvidia macht für gut befunden? Nvidia hat die Käufer bei der GTX970 absichtlich verarscht. Nvidia bremst mit Absicht ihre aktuelle Generation stets aus um bei der Nachfolgergeneration wieder genug Käufer zu haben. Usw.
Bitte versuche meine Posts doch einmal möglichst objektiv zu lesen. Ich bin, wenn du mal genau liest, weder grün noch rot. Ich kaufe das, was aktuell die Nase vorne hat. Und ja, wenn ich Monitor+GPU betrachte, dann hat noch immer AMD die Nase vorne, aber die RX480 ist MIR PERSÖNLICH das Geld (aktuell) nicht wert.

-Verfügbarkeit der Ref Modelle ist ziemlich gut wenn ich mir Launches aus der Vergangenheit so ansehe und Nvidia ist bzgl. Verfügbarkeit kein bisschen besser.
Wen interessiert das Ref.Design? Also mich überhaupt nicht! Zudem sind die Ref.Designs bei Nvidia doch auch super lieferbar.

- ja bei den AMDs gibts keine so tollen 2100Mhz roflpwn1111!!!! zahlen dafür skaliert Polaris außerordentlich gut aber das scheinen viele nicht zu verstehen.
Mich interessiert keine Mhz-Zahl, sondern wieviel % mehr Performence das OC in den Spielen X und Y bringt. Und das ist leider nicht das was ich mir erhofft habe. Klar, vllt habe ich mich vom OC-Hype der Community anstecken lassen, auch das habe ich nie bestritten. Auch habe ich nie behauptet, dass AMD die Karte selbst als OC-Wunder betitelt hat. Auch hier bitte ich dich meine Posts bitte gründlicher zu lesen!

ps. sich über hohe Temps und Leistungsaufnahme beschweren und sich dann ne 290 kaufen (egal wie günstig!) da kann ich nur müde lachen (immerhin bist du bei AMD geblieben was ich dir schonmal hoch anrechne!)
jeder hätte mehr erhofft/erwartet/gewollt von Polaris aber das ist einfach Wunschdenken und endet zu 99,9% in Enttäuschung.
Eine 290 mit alternativen Kühler für 130€ oder eine RX480 für 250€ und das bei fast gleicher Performence. Da kann ich dann auch drüber hinweg sehen, dass da nicht alles ist wie ich es mir wünsche, dafür ist das P/L Verhältnis hier unschlagbar! Aber auch das ist MEINE Sache, was ich bevorzuge. Die Entscheidung kannst du gerne anders sehen, ist dein gutes Recht.
 
Zuletzt bearbeitet:

RAZ0RLIGHT

Well-known member
Mitglied seit
19.08.2007
Beiträge
14.582
Ort
Bayern
deine persönliche Meinung ist doch in Ordnung aber wenn ich was von dir in letzter Zeit lese ist es ungefähr so "oohh AMD hat versagt, die 480 ist Mist" und da liegt der Hase im Pfeffer
ps. durch den Morpheus wird die 290 aber nicht effizienter, höchstens Kühler (auch nur der Chip) und leiser

aber egal, lassen wir es gut sein :)

edit: nimm mir meine Reaktion nicht übel, aber vor und seit Polaris Launch sind einfach zu viele Nvidia Trolle unterwegs
 
Zuletzt bearbeitet:

fauxpas

Member
Mitglied seit
19.10.2007
Beiträge
476
mich überzeugen die neuen karten alle nicht, rx480 ist fast so schnell teilweise langsamer wie eine gtx 970 ..... wen ich meine GTX 970 mit OC vergleich was die geteste rx480 auch hier im Test ist. Dan kackt die voll dagegen ab, da kann man sich auch ne 970 kaufen oder behalten. Preislich liegen die Gebraucht um die 200-240eu besse rgehts nicht.
Techpowerup, die nun wirklich viele Spiele testen und in der Auswahl auch sicher nicht explizit AMD-freundlich sind (kein Doom, kein AotS), listet die RX 480 beim Launch je nach Auflösung knapp vor der 970 bis zu näher an der 980 als an der 970. Und über die nächsten Jahre gesehen wird das mit DX12 nicht besser für die 970 werden. Die Custom-Karten sind zwar momentan definitiv zu teuer, aber eine Referenz-480 8GB für 240€ würde ich dann doch jeder 970 vorziehen.
 

Terr0rSandmann

Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
16.614
Ort
Potsdam
System
Laptop
MacBook Pro 13" 2019 (i7, 16GB RAM, 512GB SSD)
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel i5 4670k
Mainboard
ASUS Z87-Expert
Kühler
Thermalright Macho 120
Speicher
Corsair Vengeance LP blau DDR3-2133 4x4GB
Grafikprozessor
MSI Radeon RX 480 Gaming X 8G
Display
AOC G2590FX, 24.5" 144Hz Freesync
SSD
SK Hynix Canvas SL308 250GB
Soundkarte
iFi micro iDSD Black Label + Hifiman Ananda + Westone W4R
Gehäuse
Lian Li PC-K6
Netzteil
Seasonic Focus Plus Gold 550W
Keyboard
Rii RK104
Mouse
Glorious Model O-
Betriebssystem
Windows 10 64-bit Home
edit: nimm mir meine Reaktion nicht übel, aber vor und seit Polaris Launch sind einfach zu viele Nvidia Trolle unterwegs
Ja, da hast du sogar Recht - recht mich selber auch auf. Wie gesagt, aktuell hat für mich AMD dennoch die Nase etwas vorne ...

Techpowerup, die nun wirklich viele Spiele testen und in der Auswahl auch sicher nicht explizit AMD-freundlich sind (kein Doom, kein AotS), listet die RX 480 beim Launch je nach Auflösung knapp vor der 970 bis zu näher an der 980 als an der 970. Und über die nächsten Jahre gesehen wird das mit DX12 nicht besser für die 970 werden. Die Custom-Karten sind zwar momentan definitiv zu teuer, aber eine Referenz-480 8GB für 240€ würde ich dann doch jeder 970 vorziehen.
Wo gibt es eine RX480 für 240€?
 

mastergamer

Active member
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
6.665
Lauter als das Ref Design??
Mit wie viel RPM dreht der Lüfter denn unter Last?
 

mastergamer

Active member
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
6.665
Sorry, hab ich wohl übersehen.

Amd macht es einem zur zeit wirklich nicht schwer zur gtx zu greifen :(

Mal schauen wie es bei der RX470 laufen wird... deren haupt Verkaufsargument wird wohl von Nvidia kommen... in Form einer 3gb gtx1050 :/
 
Oben Unten