Aktuelles

Samsung Galaxy Tab S7 und Tab S7+: Zwei Tablets, zwei Formate

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.813

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Tech Enthusiast

Experte
Mitglied seit
01.01.2016
Beiträge
2.474
Sieht nach langer Zeit mal wieder nach nem interessanten Android Tablett aus.
Würde es ja kaufen, nur fällt mir kein Use-Case ein für mich aktuell. ;-)
 
Mitglied seit
05.12.2017
Beiträge
29
Ort
Schortens
Ich schaue auf meinem Galaxy Tab S6 Netflix oder Youtube vorm einschlafen und benutze es zum Zeichnen.
Der größere Bildschirm wäre für beide Zwecke vorteilhaft, aber 1100€ ist mir das Upgrade nicht wert.
 

Brokk

Enthusiast
Mitglied seit
20.03.2006
Beiträge
3.863
1.1 K sind mir auch nicht wert. Zudem ist dex mittlerweile so verschlimmbessert das es kaum noch funktional einsetzbar ist....

Irgendwie hat es Samsung geschafft die native Maus und Tastatur unterstütztung auf Apple Niveau herrunterzustufen....

Das ist bei mir auf dem Tab S6 und dem Note 9 seit Android 10 so.

Beim Note 8 und dem Tab S4 mit Android 9 war das nicht so.
 

Burgerspalte

Enthusiast
Mitglied seit
24.12.2009
Beiträge
39
Mein Tab S7+ ist vor zwei Tagen geliefert worden und heute das Book Cover Keyboard. Hatte vorher das Tab S6. Mir gefällt das Tab S7+ extrem gut. Das Display ist der Hammer und der Zuwachs in der Diagonalen ist auch sehr nice. Ist natürlich auch ein teurer Spaß. Aber mit Corporate Benefits habe ich das ganz für 965 bekommen und die gratis Zugabe (PowerA Moga XP5-X) habe ich für 50 € verkauft. Somit sinds 915 €. Seitdem ich das Tab S6 habe, verstaubt mein Surface.
 
Oben Unten