Aktuelles

Samsung Galaxy Note20 und Note20 Ultra: Neuer S Pen und mehr Leistung

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.241
samsung.jpg
Samsung hat heute wie erwartet die neue Galaxy Note20-Familie vorgestellt. Das Smartphone mit Stylus soll es zum einen in der Top-Ausführung Galaxy Note20 Ultra, zum anderen in der "Normalo-Variante" Galaxy Note20 geben. 
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Van_De_Haas

Semiprofi
Mitglied seit
02.01.2020
Beiträge
365
Ort
Wien
:d omg. Was fürn preis. Kauf das noch einer ? Und dann nicht mal 90hz Display. bzw 120hz.. na dann ist das one plus 8 pro momentan dennoch das Top Gerät. Bin enttäuscht etwas vom Samsung hab mir mehr erhofft . :-[
 

MysteriousNap

Enthusiast
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.895
2020 ist ein Jahr was Samsung wohl auch eher vergessen sollte. Die Geräte sind halt wirklich nix dolles und dann diese Fantasiepreise. In der EU dann auch noch mit dem Exynos. Never ever - das kauft doch keiner freiwillig. Außer derjenige will unbedingt den Stift.
 
Zuletzt bearbeitet:

Flash1960

Enthusiast
Mitglied seit
11.07.2008
Beiträge
870
Ort
Essen
Da bleib ich doch bei meinem Note 10, die haben doch den Schuss nicht gehört.
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
14.238
Ort
Im sonnigen Süden
Schon atemraubend was für Technologie heutzutage in ein Handheld passt.
Klar will das auch bezahlt werden aber allein der Bildschirm und die Kameras :oops:
 

Van_De_Haas

Semiprofi
Mitglied seit
02.01.2020
Beiträge
365
Ort
Wien
Da finde ich aber P/L onerplus 8 pro besser. Wenn p40 pro mit 12gb ram geben würde wäre das sogar mein favorite.
Manch einer hat in seinem pc grad mal 4 bis 8 gb ram ^^ und die handy haben alle im spitzen modellen 12 ^^ oder mache sogar 16 lol
und tablet auch mitlerweile in die richtung ,... schon krass aber die preise sind unverschämt :( :-[
 

ULKi22

Enthusiast
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
135
Ort
Österreich
So riesig wie die Dinger sind kann ich auch gleich zum Galaxy Tab S7+ 5G greifen, kostet sogar ein Stück weniger:fresse:
 

streetjumper16

Experte
Mitglied seit
22.03.2011
Beiträge
3.151
Ort
Speyer
Hab es mir vorbestellt 🤷‍♂️
Da ich eh ein Galaxy Fan bin und mit den Smartphones zufrieden bin ( seit galaxy S2), passt das. Hab zwar ein S10+ aber das bekommt dann meine bessere Hälfte und löst ihr S8+ mit Glasschaden ab. Aber natürlich nur das Note20 Ultra , die anderen sind nicht der Rede wert.
 

-Revo-

Moderator, Samurai Champloo, Sir Walk-a-lot
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.10.2003
Beiträge
13.911
Ort
in Trauer um den LTDW * 17.02.2003, 19:41 † 26.10.
Grundsätzlich finde ich die Preise auch schon ordentlich derbe aber wenn man mal mit einbezieht, dass man heutzutage ja quasi sein ganzes Leben mit dem Teil gestaltet und es alles in sich vereint, wofür du sonst noch 10 Dinge genutzt hast, relativiert sich für mich so ein Preis wieder etwas.
 

Kommando

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
4.025
Welche 10 Dinge wären das denn? ;-)
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
14.238
Ort
Im sonnigen Süden
- Tablet/Notebook fürs langeweile-browsen im Bett/Couch
- Photokamera
- Wecker mit Musikfuntion
- Handheld Gaming-Konsole
- Navigationsgerät
- Telefon
- Musik/Mp3-Player
- Trainingscomputer
- Taschenlampe
- Terminkalender
- Übersetzer
- Kochbuch
- Sprachrecorder
- Notizbuch
- Stoppuhr
- Lineal (hab ich tatsächlich letzte Woche dafür genutzt :LOL: )

Sind sogar 16 Dinge die mir spontan einfallen :)

Ein großer Bildschirm ist nicht zu verachten. Hab das S10 jetzt und vermisse etwas den grösseren screen des notes davor. Zwar ähnliche Diagionale aber die Breite ist auch wichtig.
 
Zuletzt bearbeitet:

-Revo-

Moderator, Samurai Champloo, Sir Walk-a-lot
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.10.2003
Beiträge
13.911
Ort
in Trauer um den LTDW * 17.02.2003, 19:41 † 26.10.
- Tablet/Notebook fürs langeweile-browsen im Bett/Couch
- Photokamera
- Wecker mit Musikfuntion
- Handheld Gaming-Konsole
- Navigationsgerät
- Telefon
- Musik/Mp3-Player
- Trainingscomputer
- Taschenlampe
- Terminkalender
- Übersetzer
- Kochbuch
- Sprachrecorder
- Notizbuch
- Stoppuhr
- Lineal (hab ich tatsächlich letzte Woche dafür genutzt :LOL: )

Sind sogar 16 Dinge die mir spontan einfallen :)

Ein großer Bildschirm ist nicht zu verachten. Hab das S10 jetzt und vermisse etwas den grösseren screen des notes davor. Zwar ähnliche Diagionale aber die Breite ist auch wichtig.

ich danke für den Einwurf... könnte die Liste auch noch bequem fortsetzen mit Dingen aus dem Alltag :) Habe ich selber über die Jahre auch nicht so im Blick gehabt aber mittlerweile merk ich es schon deutlich.
 

Ripcord

Enthusiast
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
1.969
Ort
Hannover
Vieles davon braucht es aber auch nur deswegen, weil es eben Smartphones gibt und man meint alles überall verfügbar haben zu müssen, obwohl das Meiste eh nur selten gebraucht wird. So eine Denkweise treibt einen nur massiv in eine Abhängigkeit ohne es selber zu merken, da man nur die Vorteile, aber nicht die Nachteile sieht. Vom Preis ganz abgesehen.

Das mit den Hz ist auch so eine Sache. Hier list man jetzt von nativer Auflösung und Games wofür der SoC eh zu schwach ist, Andere feiern hohe Hz allein für das angenehmere Scrolling im Browser und Menü und wieder Andere meinen mehr Hz ist immer besser, auch wenn die selbe Framerate gar nicht erst erreicht wird.

Da scheint wohl jeder seine eigene Meinung zu dem Thema zu haben.

Ich bin inzwischen aber auch schon etwas erfahrener und gebe keine unmengen an Geld mehr für mobiles Spielzeug aus. Es gibt wichtigeres im Leben. Trotzdem interessant wohin die Reise geht, vor allem bei dem Preis und Fortschritten die mit der Lupe gesucht werden müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:

FB07

Urgestein
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
6.490
Ort
NRW
- Tablet/Notebook fürs langeweile-browsen im Bett/Couch
- Photokamera
- Wecker mit Musikfuntion
- Handheld Gaming-Konsole
- Navigationsgerät
- Telefon
- Musik/Mp3-Player
- Trainingscomputer
- Taschenlampe
- Terminkalender
- Übersetzer
- Kochbuch
- Sprachrecorder
- Notizbuch
- Stoppuhr
- Lineal (hab ich tatsächlich letzte Woche dafür genutzt :LOL: )

Sind sogar 16 Dinge die mir spontan einfallen :)

Ein großer Bildschirm ist nicht zu verachten. Hab das S10 jetzt und vermisse etwas den grösseren screen des notes davor. Zwar ähnliche Diagionale aber die Breite ist auch wichtig.

Das alles kannst du auch mit einem 300-400 € Smartphone machen

Ich bin auch einer der gerne high-end Produkte kauft aber irgendwo sind auch die Grenzen
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
14.238
Ort
Im sonnigen Süden
Naja die ersten 7 Punkte benutze ich tagtäglich bis wöchentlich und ebenso einige der anderen Punkte.

@FB07
Da hast du nicht unrecht aber manchmal will man halt nicht das Minimum sondern sich was gönnen ;)
Besitze allerdings auch "nur" ein 550€ Gerät zur Zeit.
 

Tech Enthusiast

Enthusiast
Mitglied seit
01.01.2016
Beiträge
2.969
Smartphone darf schon was kosten, bei all den Dingen die man damit macht / ersetzt.
Die Note Line ist für mich aber irgendwie auch ein Rätzel.

Das Ultra hat alles, bis auf ein solides Display.
Das normale Note hingegen ist beschnitten an quasi jedem Ende und kostet trotzdem nen Tausender.

Ich weiß nicht.
Bin ja bereit 1000+ für nen Smartphone zu zahlen, aber dann halt ohne Kompromisse.
Irgendwie besteht jeder Hersteller auf irgendwelche Kompromisse, die 300 Euro Geräte teilweise nicht eingehen (einzelne Features, natürlich nicht die Summe aller Features).
Bei 4 stelligen Summen würde ich einfach erwarten, dass so depperte Kompromisse wie "bei 120hz nur FHD!" einfach nicht vorkommen. Wenn ich meinen Akku damit grillen will, wieso wird das unterbunden?

Mag doof sein, dass so ne "Kleinigkeit" für mich den Ausschlag über Kauf / nicht kaufen macht, aber die Grenze der 4 stelligen Summe ist bei mir einfach recht stur. Ohne Kompromisse: Ok. Mit auch nur einem Kompromiss? Nope. Gut, und die 108mp Kamera hat sich ja im S20 schon als "eher solala" geoutet. Also ist die Kamera auch ein Kompromiss wohl. ;-)
 

Ripcord

Enthusiast
Mitglied seit
11.02.2007
Beiträge
1.969
Ort
Hannover
[@Tech Enthusiast,

keine Sorge um die Kamera. An einer noch besseren mit 250MP wird schon gearbeitet. Zoomt dann bis zu den Heinzelmännchen auf dem Mond ;)
 

Tech Enthusiast

Enthusiast
Mitglied seit
01.01.2016
Beiträge
2.969
Genau so Gedanken sind ja der Grund für die "Solala Kamera". Mehr MP ist nicht gleichbedeutend mit besseren Bildern.
 
Mitglied seit
05.12.2017
Beiträge
40
Ort
Schortens
Für mich ist die Schmerzgrenze bei 750€ erreicht. Aber für den Preis bekommt man spätestens Gebraucht Topgeräte aus dem vorjahr. Villeicht kein S20+ Pro Lite HDR 5G OC Black Edition des Todes of DOOM, aber fast jeden anderen Top-Android.
 

Tech Enthusiast

Enthusiast
Mitglied seit
01.01.2016
Beiträge
2.969
Oben Unten