Aktuelles

[Sammelthread] Ryzen RAM OC + mögliche Limitierungen

Bullseye13

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.350
Ort
Steiamoak
Es geht voran:
3800C15.JPG
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Reous

Mr AMD
Thread Starter
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
9.339
anta777 hat vor einigen Tagen seine neue Config für TM5 vorgestellt. Wenn ich es richtig verstanden habe, dann soll diese nochmal besser als die vorherige Extreme Config sein.

anta777 absolut TM5 Config:
 

MehlstaubtheCat

Experte
Mitglied seit
03.08.2013
Beiträge
991
Werde ich heute gleich mal an einem neuen Rechner testen! Danke! :d
 

LxT1N

Neuling
Mitglied seit
21.09.2021
Beiträge
29
E0D07D02-8A64-409A-BA22-6C45A3AEE5BA.jpeg
C79C52FE-E27C-4DCA-A973-13936E01260A.jpeg


endlich habe ich geschafft gdm aus bei 1t nur my latenz ist irgendwie noch hoch was kann ich noch anpassen?
 

gimme7

Experte
Mitglied seit
11.10.2020
Beiträge
708
wie ist die Latenz im abgesicherten Modus?
 

gimme7

Experte
Mitglied seit
11.10.2020
Beiträge
708
hmm, immer noch 2 bis 3 ns zu viel. Sehe aber auf Anhieb jetzt nichts offensichtliches. Wirds mit GDM ON besser oder schlechter?
 

LxT1N

Neuling
Mitglied seit
21.09.2021
Beiträge
29
also mit gdm aus und 1t an ist viel besser finde ich davor hatte och gmd aus 2t dachte eventuell habe ich vergessen in timming zu optimieren oder eventuell die procodt? benutze nur dual rank
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
7.310
Irgendwie sieht das komisch aus. Ich hab zwar nen 5950x und daher mehr Write, aber der Rest sollte sich nichts nehmen.

1634054886073.png


Und das ist nicht mal im SafeMode, sondern ganz normal im Daily Windows 11
Sicher, dass das Setting 100% stabil läuft?
 

LxT1N

Neuling
Mitglied seit
21.09.2021
Beiträge
29
ja habe es gestern fast 5 std laufen lassen mit y cruncher und später ca 3 std mit 1usmus config in tm5 ohne fehler oder whea heute spielt mein sohn ohne aussetzter bis jetzt deswegen fande ich etwas komisch dass mit den latenz glaube hat etwas zu tun mit den procodt oder mit den drvstr die ich anpassen muss für mein board
 

gimme7

Experte
Mitglied seit
11.10.2020
Beiträge
708
setz auch mal zum Vergleich die gleichen Werte wie vom Professor von tRRDS bis tWR. So hab ich die auch (bei 3800 C15) und hab da mit schärferen Timings nichts mehr an Performance gewonnen.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

also mit gdm aus und 1t an ist viel besser finde ich davor hatte och gmd aus 2t dachte eventuell habe ich vergessen in timming zu optimieren oder eventuell die procodt?
hab ich vom Satzbau jetzt nicht ganz kapiert. Besser mit GDM ON oder schlechter?
 

gimme7

Experte
Mitglied seit
11.10.2020
Beiträge
708
ok, dann würd ich mal die ProcODT raufsetzen. Hat dann aber auch zur Folge, dass RTTs wieder angepasst werden müssen. Ist bei GDM Off ein Eiertanz ;)
 

AdiSimpson

Enthusiast
Mitglied seit
05.09.2008
Beiträge
108
Als Vergleich unter Windows, nicht SafeMode.

Mit 4,85Ghz 1900cl16 habe ich ~54.1ns, 1866cl14 53,7ns

1900cl16 ohne GDM sollte/könnte eigentlich mit dem 5800X @4,85 unter 54ns kommen.
Habe mir den Aufwand ohne GDM immer erspart.
 

Anhänge

  • 3733.png
    3733.png
    70,7 KB · Aufrufe: 47

patrock84

Schöner, neuer Titel
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
27.233
Hallo,

als erstes Danke für diesen Thread.

Ich bin derzeit bei DDR4-3600 und IF 1:1. Da ich ein B550Board habe, samt vier 16-GB-Riegel, denke ich, es ist sinnvoller mit den Timings runter zu kommen als mit dem Takt gen DDR4-3800 1:1, oder?

Anhang anzeigen 652202


EDIT:

Die ICs sind Samsung B-Die und laufen mit 1,4V im UEFI. Keine Ahnung warum ZenTimings das nicht auslesen kann.
Ich noch mal. Bei einigen Spielen habe ich hin und wieder Freezes/Crashs, bei den nur ein Neustart hilft oder ich lande einfach unvermittelt auf dem Desktop.
Sollte gegebenenfalls noch eine Spannung angehoben werden?

DDR4-3600 CL16-16-16  1800FLCK ZenTimings 1.25.PNG
 

LxT1N

Neuling
Mitglied seit
21.09.2021
Beiträge
29
FB0D98F5-A159-4CED-8618-15D1241EFCA3.jpeg
also nach neue installation von windows 11 komme ich auf 56.7 stander und in safe mode auf 54.3 wenn ich so einstelle wie der profesor und adisimpson komme ich auf 59.4 und 59.1 eventuell liegt auf meine hardwaregeräten ist genau so wie mit den temperaturen ich sehe bei viele liegt der bei 40 grad und bei mir liegt der bei 55 grad und stock ist der auf 58grad
 
Zuletzt bearbeitet:

ApolloX

Experte
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
1.683
Ort
München
@machiavelli1986 Die RAM Spielchen gehören hier rein.

So sieht das bei mir in BIOS und im Windows aus:
RAM_Oktober.jpg

Also das System nimmt sich jeweils bissl weniger als im Bios eingestellt. Aber wenn ich mir 1,13 V SOC im BIOS einstelle, dann läuft das System nicht, bzw. hängt sich innerhlab ner Minute auf.
 

Bl4d3Runn3r

Enthusiast
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
4.384
Ort
Salzgitter
Kurze Frage, hat jemand diesen RAM mit einem Ryzen 5000 CPU schon getestet?

F4-3600C14D-32GTZRA

Der soll bei 1,45V laufen und 3600 CL14-14-14-34

Ist das ueberhaupt machbar mit dem Ryzen?
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
7.310
ICh
Kurze Frage, hat jemand diesen RAM mit einem Ryzen 5000 CPU schon getestet?

F4-3600C14D-32GTZRA

Der soll bei 1,45V laufen und 3600 CL14-14-14-34

Ist das ueberhaupt machbar mit dem Ryzen?
Wieso sollte das nicht gehen? 3800C14 und 3600C12 hatte ich schon laufen.
Wenn man das Kit günstig bekommt nehmen. Sonst nen Standard Gskill 3200C14 Bin nehmen und hochtakten
 

sledhammer

Enthusiast
Mitglied seit
03.02.2007
Beiträge
2.001
Anhang anzeigen 679319also nach neue installation von windows 11 komme ich auf 56.7 stander und in safe mode auf 54.3 wenn ich so einstelle wie der profesor und adisimpson komme ich auf 59.4 und 59.1 eventuell liegt auf meine hardwaregeräten ist genau so wie mit den temperaturen ich sehe bei viele liegt der bei 40 grad und bei mir liegt der bei 55 grad und stock ist der auf 58grad
Ist möglich, mit 20 Hintergrundprozesse und 3 Apps komme ich mehr als unter 52ns Latency.
 

LxT1N

Neuling
Mitglied seit
21.09.2021
Beiträge
29
102B19AD-5FC5-4067-8555-8C24A42B6754.jpeg


aber es etwas verändert nun habe ich das problem dass manchmal bekomme ich freezed in battlefiel obwohl beim tm5 und y-cruncher whea oder ähnliches an fehler war valorant ist okay kein fehler woran kann es liegen?

VDDSOC Voltage = 1.1v
DRAM = 1.40v
VDDG CCD Voltage = 0.95v
VDDG IOD Voltage = 1.0v
CLDO VDDP Voltage = 0.975v
 

Reous

Mr AMD
Thread Starter
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
9.339
Einzelne Programme sind keine Garantie auf Stabilität. Manche Games fordern den RAM/IMC nochmal besonders und decken erst die Instabilität auf. Inwieweit eventuell Win11/TPM da noch mit rein spielt, weiß man auch nicht. Würde als erstes aber mal GDM wieder aktivieren und testen.
 

Bl4d3Runn3r

Enthusiast
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
4.384
Ort
Salzgitter
ICh

Wieso sollte das nicht gehen? 3800C14 und 3600C12 hatte ich schon laufen.
Wenn man das Kit günstig bekommt nehmen. Sonst nen Standard Gskill 3200C14 Bin nehmen und hochtakten
3600 C12? Da hattest du aber ein gutes Kit und eine gute CPU erwischt oder sind die erreichbaren Latenzen nur vom RAM abhaengig?
Gibt es Benchmarks mit 3600 C16 vs C14?
 

Bullseye13

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.350
Ort
Steiamoak
L!ME hier hat sogar 3800 C12 zum benchen.
 

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
7.310
3600 C12? Da hattest du aber ein gutes Kit und eine gute CPU erwischt oder sind die erreichbaren Latenzen nur vom RAM abhaengig?
Gibt es Benchmarks mit 3600 C16 vs C14?
3600C12 muss der RAM schon mitmachen, IMC ist da gar nicht so das Problem.
Aber zum testen, kannst auch mal 1.75V geben (y)
 

sledhammer

Enthusiast
Mitglied seit
03.02.2007
Beiträge
2.001

p4n0

Enthusiast
Mitglied seit
07.08.2012
Beiträge
3.371
Ort
Raum Stuttgart
Ist das hier fuer einen voelligen Noob was Speicher angeht so i.O. oder ist da grundlegend was falsch?
Habe versucht mich hier durchzuackern, verstehe aber irgendwie nur die haelfte :d
Liegen da noch n paar PS auf der Straße herum?

1634302792760.png
 

mgbott

••••
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
9.069
Ort
Stuttgart
Versuche doch mal 3800@16-16-16-16-32-48.
Da wirst auf jeden Fall mehr Leistung haben.
 

gimme7

Experte
Mitglied seit
11.10.2020
Beiträge
708
Liegen da noch n paar PS auf der Straße herum?
aber Hallo ;)
erster Schritt die im Beitrag über mir Timings setzen. Dann ran an die Subtimings, da schlummert noch ordentlich Potenzial. Sieht so aus, als hättest du B-Die. Der ist beleidigt, wenn man ihn nicht tuned!!!!!!

Wo die 78K Read Speed herkommen ist mir allerdings schleierhaft. Das ist theortisch und praktisch gar nicht möglich...
 
Oben Unten