Aktuelles

Ryzen mit 3D V-Cache im Frühjahr, Zen 4 in 5nm + Sockel AM5 im zweiten Halbjahr

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.046
Ich fände es ne richtige Bombe, wenn AMD mit AM5 sagt, hey unser MC kann beides und die Board Hersteller Hybrid Bretter liefern.. also Boards mit jeweils 2 Dual RAM Slots.

Das kommt nicht mehr, DDR5 ist dann bald ein Jahr am Markt.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

n3cron

Experte
Mitglied seit
13.05.2020
Beiträge
2.407
Ort
Großhabersdorf
Es kommt immer was Neues. Und das ist jedes Mal teuer und verbuggt. Da kaufe ich lieber jetzt Zen 3 wo es ausgereift ist und immerhin etwas im Preis sinkt. Anfangs empfand ich Zen 3 als viel zu teuer und wollte eigentlich Zen 2 kaufen. Insgesamt aber ganz gut jetzt, da es für mich weit über 100 % Zugewinn sein dürften, da lohnt sich das upgraden mal wirklich.

Auf DDR5/AM5 wechsele ich auch erst wenn die Preise sinken. Momentan ist DDR5 eine absolute Lachnummer, selbst die teuren B-Die-Kits für DDR4 sind billiger und 32 GB "generischen" DDR4 um die 3600 bekommt man für ca. 125 €. Bei DDR5 braucht man schon ein gutes OC-Kit damit es überhaupt was bringt. Es war aber wirklich bei jeder Gen so, DDR4 mit 2133 MHz ist auch langsamer als DDR3, erst wenn er in Geschwindigkeitsbereiche kommt wo der alte RAM nicht mehr mithält ist er signifikant besser. Bei DDR5 rechne ich mit 6400+ damit es sich lohnt.
Ja ich werde Zen3 skippen und mir gleich erstmal AM5 anschauen, ich denke mit 3D-Cache wird es kaum eine Rolle spielt ob man günstigen DDR5 RAM nehmen wird. So wie sich das aktuell beim 5800x3D rausgestellt hat, scheint der RAM beim Gaming nur noch relativ geringe Auswirkungen zu haben und hohe Latenzen werden tolerabler. (DDR5 Manko)
DDR5 wird bis dahin auch noch im Preis moderater, dafür ist die Bandbreite durchaus stark.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Das kommt nicht mehr, DDR5 ist dann bald ein Jahr am Markt.
Ja natürlich möglich das nur noch DDR5 supported wird. Trotzdem bisher noch keine 100% Aussage, zumindest mir nichts bekannt.
Was ich am meisten hoffe das AM5 wieder längeren Support haben wird, mindestens jedoch ~2 Generationen (inklusive refreshs mit besserer Fertigung).
zumindest würde mir sowas reichen: Zen4, Zen4+ Zen5, Zen5+.. als so extrem wie AM4 muss es nicht mehr sein. (AM5, Gen5, DDR5, 5 GHZ)
https://www.hardwareluxx.de/index.p...neuer-weltrekord-bei-4-778-mhz-mit-cl120.html ... nicht unrealistisch das bis dahin erste 10k RAM Kits auf den Markt folgen würden.
War hier schon mal letztes Jahr Thema https://www.extremetech.com/gaming/321958-memory-vendor-hints-at-ddr5-10000-dimms
 
Zuletzt bearbeitet:

Neo52

Urgestein
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
3.668
Ort
Leipziger Umland
hat denn schon jemand irgendwo einen 5800X3D vorbestellt, morgen ist der 20.04. und damit fällt ja der Startschuss!?!
 

UdoG

Experte
Mitglied seit
02.05.2014
Beiträge
2.372
Bisher gibt es noch keinen Shop, welcher eine Vorbestellung anbietet.
 
Oben Unten