Ryzen 7 7800X3D: AMD stellt ihn gegen den Core i9-13900K

Hieß es aber nicht mal das die Singlecore Performance schlechter ist wenn alle Kerne dauerhaft auf Max leistung laufen oder täusche ich mich da. :unsure:
Achso du willst auch das runtertakten verhindern aber warum ??
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Bei flight Simulator gibt es ein klares Ergebnis
 
Achso du willst auch das runtertakten verhindern aber warum ??

Ja ich hab einfach all cores auf 52 gestellt und sonst nichts verändert und läuft nun mit 50 bis 60 grad unter Last mit 1.165v und vorher hatte ich alles auf Auto 1.400v und bis zu 85grad.

Weil mich das nervt immer dieses getakte von 3000Mhz auf 5000+
 
Hallo zusammen,

mir ist da etwas sehr ungewöhnliches aufgefallen, hatte gestern paar Settings im Bios umgestellt, die eigentlich nichts ausmachen sollten.
Core Clock override an
ram auf 6200 erhöht
Thermal Throttling manual 85
Clock limit aus
Global C State aus

und habe vorhin etwas Hitman gespielt und HWMonintor im Hindergrund angelassen, das sehr merkwürdige war das paar Cores kurzfristig auf 6880MHZ hoch gingen???
Anbei ein BIld, muss ich mir sorgen machen? Mir ist nichts negatives aufgefallen.

Aber das sollte eigentlich nicht passieren? Finde die Maximaltakts sehr ungewöhnlich, hatte ich noch nie gesehen
 

Anhänge

  • Screenshot 2023-05-29 101326.png
    Screenshot 2023-05-29 101326.png
    29,2 KB · Aufrufe: 61
Auslesefehler.

Hatte mal beim AMD FX 6300 13000+ MHz angezeigt bekommen :bigok:
 

Interessant das jetzt schon ein Teil der CPU von der Konkurrenz gefertigt wird. Die gpu Chips werden ja schon komplett bei der Konkurrenz tscm gefertigt. Zum Glück wird dann alles sparsamer
 
Hey,

Habe mir einen 7900x3d für 400€ sichern können.
Soweit alles tutti.
Ich zocke nur am pc.
Wäre es doch sinnvoller denn 7900x3d wieder zu veräußern und für 460€ den 7800x3d zu kaufen?

Mir geht es weder um Stromverbrauch oder kosten, was hier 60€ mehr wären.
Mir geht es rein um fps. Sie soll mit einer 6900xt zusammen werkeln.
 
Wäre es doch sinnvoller denn 7900x3d wieder zu veräußern und für 460€ den 7800x3d zu kaufen?
Ja, weil er weniger probleme macht da nur einem CCD, und als Zocker reichen die 8 Kerne noch lange.
 
Welche Auflösung? Tendenziell bist du mit der 6900XT in 1440p oder 4K fast immer im GPU Limit. Kommt halt auf die Games und deine Ziel FPS an. Da bringt der Wechsel dann nicht sooo viel in der Praxis.
 
@SaiBot62

Auflösung wäre 1440p bei 165hz

Ich stelle die Qualität so ein das ich immer Richtung 165hz komme.

Würde jetzt nicht sagen das ich mit dem 7900x3d ins Limit renne, hauptsächlich Pubg, mir geht es darum, gerade weil 8 Kerne den zusätzlichen Cache haben, ob er doch in Sachen zocken, zukunftssicherer ist.
 
beide cpus werden relativ gleichzeitig ans limit kommen bzw an den punkt kommen wo du upgraden wirst wollen. Das wird sich nicht viel geben. dennoch ist der 7800x3d rein fürs zocken die sinnigere wahl.

auflösung ist wie immer wumpe.

wenn du im gpu limit bist und eine cpu kaufst dann liegt der fehler ja bei dir^^
 
@Scrush

Fakt, die 69xt ist langsam mid Range.

Ich werde mir den 78x3d mal besorgen.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh