Ryzen 7 5800X3D: Der erste Gaming-Benchmark ist vielversprechend

RedFace

Enthusiast
Mitglied seit
10.04.2007
Beiträge
298
So heute hab ich endlich meinen 5800x 3D bekommen für den Wohnzimmer PC bin gespannt was der Vergleich zum 13900k so bringt.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

coldfingers

Urgestein
Mitglied seit
16.07.2005
Beiträge
4.468
So heute hab ich endlich meinen 5800x 3D bekommen für den Wohnzimmer PC bin gespannt was der Vergleich zum 13900k so bringt.
Naja das ist jetzt nicht gerade ein guter Vergleich. Der 5800X3D ist zwar unglaublich stark für die "alte" Generation aber gegen den ganzen zieht er klar den kürzeren.
 

RedFace

Enthusiast
Mitglied seit
10.04.2007
Beiträge
298
Ja das ist schon klar aber im Wohnzimmer gehts dann von nem 1600AX auf nen 5800x3D mit 3060ti für Full HD und an der Gaming Büchse wurde ein upgrade auf nen 13900k mit der "alten" 3090 gemacht.
Gerade vllt auch mal entspannt Solo in Star Citizen könnte ich mir da gut vorstellen Trading mit Controller oder so.
 

spender

Enthusiast
Mitglied seit
20.10.2008
Beiträge
48
So heute hab ich endlich meinen 5800x 3D bekommen für den Wohnzimmer PC bin gespannt was der Vergleich zum 13900k so bringt.
Das in etwa:

Beitrag automatisch zusammengeführt:

Naja das ist jetzt nicht gerade ein guter Vergleich. Der 5800X3D ist zwar unglaublich stark für die "alte" Generation aber gegen den ganzen zieht er klar den kürzeren.

In 1440 nicht mal 5%

und in 4K nicht mal 2%

Meine Definition von "klar den Kürzeren" sieht anders aus.

Vor allem wenn man dann noch Verbrauch und Preis hinzuzieht.
 

Latiose

Experte
Mitglied seit
11.06.2019
Beiträge
2.435
Mit dem 5800X3D bekommste aber ein stabileres FPS Cap hin, weil die minfps ordentlich angehoben werden.
Naja mein bester Kumpel hat nen ryzen 9 3950x drinnen. Fps bei serous Sam 4 auf 75 fps gecappt aber trotz dessen merkt man wenn man die fps genauer anschaut noch immer ein nach 68 fps herunter fallen. Das geht also mit dem dann vorbei und bleibt dann egal was passiert immer oben bei der Grenze echt?

Naja also an der gpu liegt es wohl nicht weil auch wenn das nur ne rtx 3050 ist, so packt die die fps locker. Gezockt wird mit 1080p bei 60 Hz.
Teoretisch könnte ich den crap noch weiter unten ansetzen. Habe ich bei ihm gemacht weil die fps ping pong gespielt hatten. Mal oben und mal unten. Flüssig hat sich das Spiel niemals angefühlt gehabt. Dabei ist full hd ja nun wirklich keine hohe Einstellung. Auch den Rest auf full hd bei den berechneten Pixel gestellt gehabt und kantenglättung moderat gestellt. Könnte zwar auch komplett auf aus stellen aber dann sieht serious sam 4 echt nicht mehr gut aus.
Wenn ich die fps noch weiter unten Kappe kann es bald sogar eine Gtx 1060 mit dem aufnehmen. Weil die nehmen sich ja dann nicht mehr so viel am Ende dann.

Er wird denke ich mal bei am4 bleiben wollen. Der ryzen 9 3950x ist smt beraubt worden und auf 3,5 GHz herunter gesetzt. Damit braucht er auch weniger Strom. Diese sind am wichtigsten und es wird nur gezockt. Er hätte es mir nicht abkaufen brauchen die CPU, wollte er dennoch. Zu damals gab es halt noch keine CPU mit extra cache zu kaufen.
 

spender

Enthusiast
Mitglied seit
20.10.2008
Beiträge
48
Naja mein bester Kumpel hat nen ryzen 9 3950x drinnen. Fps bei serous Sam 4 auf 75 fps gecappt aber trotz dessen merkt man wenn man die fps genauer anschaut noch immer ein nach 68 fps herunter fallen. Das geht also mit dem dann vorbei und bleibt dann egal was passiert immer oben bei der Grenze echt?

Naja also an der gpu liegt es wohl nicht weil auch wenn das nur ne rtx 3050 ist, so packt die die fps locker. Gezockt wird mit 1080p bei 60 Hz.
Teoretisch könnte ich den crap noch weiter unten ansetzen. Habe ich bei ihm gemacht weil die fps ping pong gespielt hatten. Mal oben und mal unten. Flüssig hat sich das Spiel niemals angefühlt gehabt. Dabei ist full hd ja nun wirklich keine hohe Einstellung. Auch den Rest auf full hd bei den berechneten Pixel gestellt gehabt und kantenglättung moderat gestellt. Könnte zwar auch komplett auf aus stellen aber dann sieht serious sam 4 echt nicht mehr gut aus.
Wenn ich die fps noch weiter unten Kappe kann es bald sogar eine Gtx 1060 mit dem aufnehmen. Weil die nehmen sich ja dann nicht mehr so viel am Ende dann.

Er wird denke ich mal bei am4 bleiben wollen. Der ryzen 9 3950x ist smt beraubt worden und auf 3,5 GHz herunter gesetzt. Damit braucht er auch weniger Strom. Diese sind am wichtigsten und es wird nur gezockt. Er hätte es mir nicht abkaufen brauchen die CPU, wollte er dennoch. Zu damals gab es halt noch keine CPU mit extra cache zu kaufen.
SMT off ist eher ein Märchen.

Hab gerade die Tage beim 5800x3d smt aus gestellt. Hat nichts gebracht.
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
14.203
Bei meinem 5900x hat sich dadurch die GPU mehr beteiligt als die CPU und es ansonsten nichts geändert, hat bewirkt was es soll.
 
Zuletzt bearbeitet:

RedF

Experte
Mitglied seit
07.03.2020
Beiträge
1.482
Ort
am Main

spender

Enthusiast
Mitglied seit
20.10.2008
Beiträge
48

Anhänge

  • CX_2022-11-24_23-52-36_Horizon Zero Dawn_smt off.png
    CX_2022-11-24_23-52-36_Horizon Zero Dawn_smt off.png
    107,3 KB · Aufrufe: 40
  • CX_2022-11-24_23-53-07_Horizon Zero Dawn_smt on 4k.png
    CX_2022-11-24_23-53-07_Horizon Zero Dawn_smt on 4k.png
    107,9 KB · Aufrufe: 41
  • CX_2022-11-24_23-52-44_Assassin's Creed Valhalla_smt off 4k.png
    CX_2022-11-24_23-52-44_Assassin's Creed Valhalla_smt off 4k.png
    94,4 KB · Aufrufe: 34
  • CX_2022-11-24_23-52-54_Assassin's Creed Valhalla_smt on 4k.png
    CX_2022-11-24_23-52-54_Assassin's Creed Valhalla_smt on 4k.png
    94,1 KB · Aufrufe: 34
  • CX_2022-11-24_23-52-47_Far Cry 5_smt off 4k.png
    CX_2022-11-24_23-52-47_Far Cry 5_smt off 4k.png
    85,8 KB · Aufrufe: 27
  • CX_2022-11-24_23-53-01_Far Cry 5_smt on 4k.png
    CX_2022-11-24_23-53-01_Far Cry 5_smt on 4k.png
    91,2 KB · Aufrufe: 27
  • CX_2022-11-24_23-52-51_Cyberpunk 2077_smt off 4k.png
    CX_2022-11-24_23-52-51_Cyberpunk 2077_smt off 4k.png
    95 KB · Aufrufe: 29
  • CX_2022-11-24_23-53-04_Cyberpunk 2077_smt on 4k.png
    CX_2022-11-24_23-53-04_Cyberpunk 2077_smt on 4k.png
    92,6 KB · Aufrufe: 41

RedF

Experte
Mitglied seit
07.03.2020
Beiträge
1.482
Ort
am Main
Kommt aufs Spiel an. COD MW2:
Man beachte den Engpass bei CPU.
SMT an
11111-jpg.811044

SMT aus
1667395617570-png.811049


Der neue AMD Chipsatz treiber könnte daran natürlich etwas ändern.

Für mich bringt SMT keinerlei vorteile ausser ein par Benchmark Punkten.
 
Zuletzt bearbeitet:

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
14.203
Kommt aufs Spiel an. COD MW2:
Man beachte den Engpass bei CPU.
SMT an

SMT aus


Der neue AMD Chipsatz treiber könnte daran natürlich etwas ändern.

Für mich bringt SMT keinerlei vorteile ausser ein par Benchmark Punkten.
Kann ich so zu 100% bestätigen mit meinem 5900x, wobei hier eine gewisse Streuung bei 2-4 von 10 Benchmarks auftritt, diese lag oder liegt noch am Spiel selbst und teilweise meinen Settings, alles auf Ultra geht er bei der GPU immer ins Maximum.
 
Zuletzt bearbeitet:

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.273
Ort
Ladadi
Das in etwa


In 1440 nicht mal 5%

und in 4K nicht mal 2%

Meine Definition von "klar den Kürzeren" sieht anders aus.

Vor allem wenn man dann noch Verbrauch und Preis hinzuzieht.
Auflösung hat mit der cpu nix zu tun. Wenn eine cpu 20% schneller ist dann ist sie das in jeder Auflösung
 

spender

Enthusiast
Mitglied seit
20.10.2008
Beiträge
48
Auflösung hat mit der cpu nix zu tun. Wenn eine cpu 20% schneller ist dann ist sie das in jeder Auflösung
Hab ich auch nicht gesagt.

Mit Höherer Auflösung verlagert sich die Last auf die Grafikkarte. Schon klar.


Es ist nicht richtig ist, dass eine CPU in jeder Auflösung gleich schneller ist. Das hängt vom Spiel ab und Kombi CPU/GPU und einige Dinge mehr.
13900k vs 5800x3d 1080 vs 2160 TECHPOWERUP.png

Quelle: https://www.techpowerup.com/review/rtx-4090-53-games-core-i9-13900k-vs-ryzen-7-5800x3d/2.html

gn 1080 TR.png


gn 1440 TR.png

Quelle:
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Kommt aufs Spiel an. COD MW2:
Man beachte den Engpass bei CPU.
SMT an
11111-jpg.811044

SMT aus
1667395617570-png.811049


Der neue AMD Chipsatz treiber könnte daran natürlich etwas ändern.

Für mich bringt SMT keinerlei vorteile ausser ein par Benchmark Punkten.
Kann das nicht für das eine Spiel nachstellen. Ich habe es nicht. Eventuell hast du eines der die ich getestet habe.

Das 2 CCD Design des 5900 spielt sicher auch rein.
 

Anhänge

  • 13900k vs 5800x3d 1080 vs 2160 TECHPOWERUP.png
    13900k vs 5800x3d 1080 vs 2160 TECHPOWERUP.png
    147,8 KB · Aufrufe: 41

RedF

Experte
Mitglied seit
07.03.2020
Beiträge
1.482
Ort
am Main
Ich sags mal so, SMT ist bei allen spielen schlechter und wenn's nur 0,1% sind.
Warum dann anlassen? Wenn du natürlich auch renderst oder ähnliches sieht die Sache anders aus.

Gibt nen kleines Tool CPU Doc, das ordnet die Threads neu zu, damit ist es auch mit smt kaum schlechter wie ohne.
 

Bunghole Beavis

Urgestein
Mitglied seit
08.02.2009
Beiträge
5.742
Ort
Wittelsbacher Land
Ich hatte eigentlich gehofft, dass der 5800X3D heute im Preis fällt. :cautious:
 

MehlstaubtheCat

Experte
Mitglied seit
03.08.2013
Beiträge
1.581
Zuletzt bearbeitet:

AndyF

Experte
Mitglied seit
21.08.2018
Beiträge
633
Denke auch. Hatte meinen direkt nach Veröffentlichung gekauft für knapp 480 € und hätte nicht gedacht, dass der Preis so schnell sinkt...
 

Schnurzel

Enthusiast
Mitglied seit
18.01.2002
Beiträge
3.493
Ort
Rheinland
Habe den für 369,00€ geschossen.
Aus meiner Sicht ein wirklich guter Preis.
 

RedFace

Enthusiast
Mitglied seit
10.04.2007
Beiträge
298
Meistens ist es doch so das zum Black Friday eher nicht so beliebte Sachen im Angebot sind und da zähle ich den 5800x3D nicht mit rein.
 

Kiryu

Experte
Mitglied seit
13.05.2016
Beiträge
361
Gibt ja eigentlich auch keinen Grund, einen Artikel weiter zu reduzieren, der praktisch aus den Regalen fliegt 🤷‍♂️

Mfg
Kiryu
 

Rondoe

Profi
Mitglied seit
13.05.2020
Beiträge
110
Den 5800X gibbet für 239€ plus 20% auf den Preis wäre für den 5800X3D angemessen. Also bei 300 werd ich schwach.^^
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.273
Ort
Ladadi
je billiger der 3d wird, desto weniger ist am5 interessant. glaube nicht das amd da was macht
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
14.203
je billiger der 3d wird, desto weniger ist am5 interessant. glaube nicht das amd da was macht
AMD interessiert doch nicht, die Händler können mit dem Preis runter soviel sie wollen oder auch nicht.

Der EK der CPUs war wohl so günstig, dass da mehr als genug Spielraum ist.
 

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
11.810
Der 3d ist doch jetzt schon zu günstig.

AMD hätte den bei 500 Euro belassen sollen um ihre AM5 Plattform nicht kaputt zu machen.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
49.273
Ort
Ladadi
wenn der 5800x3d bei 500 wäre, kauf ich intel :d
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
14.203
Der 3d ist doch jetzt schon zu günstig.

AMD hätte den bei 500 Euro belassen sollen um ihre AM5 Plattform nicht kaputt zu machen.
Scheiss auf AM5, das wird doch erst in nem Jahr etwas und dann kommt bald die nächste Generation.

Mit AM4 ist nach wie vor gut Geld zu holen und AMD bindet mit dem Refresh neue Kunden an sich, ebenso da die 5000er noch auf alte Boards passen.
Gerade wo die älteren Systeme wie 2xx und 3xx immer gezielter aussortiert werden, kann man unbedenklich noch zu 4xx oder 5xx Boards greifen.
 

eSp!s0

Enthusiast
Mitglied seit
09.07.2006
Beiträge
6.195
Also ich habe kurz nach Release für 500€ zugegriffen.
Muss allerdings auch gestehen, dass ich das wohl nicht gemacht hätte, wenn ich nicht unerwartet einen Bonus vom AG bekommen hätte. Andernfalls hätte ich wohl auch gewartet bis er min. unter 400€ gefallen ist.
 

Rondoe

Profi
Mitglied seit
13.05.2020
Beiträge
110
Wenn man sich die Performance vom 3D-V-Cache ansieht kann man alle Ryzen 5000 ohne diesem als Schmutz bezeichnen wenn man das nur auf Games bezieht. Das ist schon hart aber auch irgendwie geil von AMD sowas @AM4 rauszuhauen.
 

__Rush

Urgestein
Mitglied seit
13.10.2007
Beiträge
1.897
Ort
Hagen
Schon eine nette CPU, vielleicht gucke ich mir nächstes Jahr mal den 7900X3D genauer an, der kann dann meinen 5900X ablösen :)
 

Luebke

Enthusiast
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
2.555
Wenn man sich die Performance vom 3D-V-Cache ansieht kann man alle Ryzen 5000 ohne diesem als Schmutz bezeichnen wenn man das nur auf Games bezieht.
das zeigt eigentlich nur wie bandbreitenhungrig zen3 schon ist und das hier ddr5 wohl schon einen leistungszuwachs gebracht hätte...
naja möglicherweise kommen ja noch zen3+ apus für AM5, dann sieht man schön den vergleich von 6800G vs. 5800X(3D). Allerdings macht AMD das sicher nur, wenn der dem 7700X nicht zu dicht auf die pelle rückt.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten