Aktuelles

Ryzen 5000: MSI will bald BIOS-Updates für ältere 400er-Mainboards bereitstellen

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
10.718
msi_2019.jpg
MSI fühlt sich derzeit Spielern und Entwicklern besonders verpflichtet und möchte neben seinem Support für Mainboards mit X570-AM4-Chipsätzen nun auch alle älteren A520-, X470- und B450-Mainboards mit optimierten BIOS-Versionen unterstützen.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Reous

Mr AMD
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
8.681
A520 noch aus dem Artikel löschen, dann sieht das ganze etwas besser aus :)
 

Nonaamee

Enthusiast
Mitglied seit
15.12.2007
Beiträge
2.041
Ort
8XXXX
Na endlich, ich habe mir mit meinem X470 Gaming pro Carbon schon Sorgen gemacht weil MSI nichts von sich hören lassen hat. So ein 5600x, sobald Bios und CPU verfügbar, sollte doch nochmal ein willkommener Leistungssprung sein. Damit kann man dann sicher bis DDR5 und damit neuem Sockel ausharren.
 

Karlklammer01

Neuling
Mitglied seit
26.11.2020
Beiträge
1
Gibt es denn auch irgendwo schon Infos ob die alten Ryzen (bspw. 2600x) dann auch noch mit dem alten Bios laufen werden?
 
Oben Unten