Aktuelles

Ryzen 3850X und 3750X: Gerüchte über ein Matisse-Refresh

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.053
In den vergangenen Stunden gab es gleich zahlreiche Gerüchte zu neuen Ryzen-Modellen, die noch in diesem Sommer erscheinen sollen und die nicht auf der Zen-3-Architektur basieren. Teilweise scheinen diese Informationen direkt von den Mainboardherstellern zu stammen.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
18.450
Ort
Exil
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
EK Quantum Magnitude / MO-RA3 420 LT White / D5 Next
Speicher
Corsair Dominator 4x8 32 GB 3600/1800 cl16 oder G Skill 2x816GB 3800/1900
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Es wird ja bereits spekuliert, dass die Taktraten aufgrund des A0 Steppings noch steigen könnten, eine Gamers Edition mit 2 - 300 MHZ Mehr Takt könnte zu lasten der Effizienz durchaus noch einige ansprechen, ob das allerdings so kurz vor Zen3 noch Sinn macht ist eine andere Frage.

Hoffentlich aber auch kein Hinweis auf eine Verspätung von Zen3.
 

PussyCat

Enthusiast
Mitglied seit
20.06.2005
Beiträge
418
Ort
Berlin
Reste Verwertung trotzdem ist der i9-10900K die beste Gaming CPU da hat intel sich nicht lumpen lassen, und ordentlich verbessert.
Und der Intel Core i9-9900KS war einfach nur Crap :geek:
 

DeckStein

Experte
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
2.697
Es wird ja bereits spekuliert, dass die Taktraten aufgrund des A0 Steppings noch steigen könnten, eine Gamers Edition mit 2 - 300 MHZ Mehr Takt könnte zu lasten der Effizienz durchaus noch einige ansprechen, ob das allerdings so kurz vor Zen3 noch Sinn macht ist eine andere Frage.

Hoffentlich aber auch kein Hinweis auf eine Verspätung von Zen3.
Jetzt erst recht. Jemanden dem es in den fingern juckt, können die 300mhz überzeugend genug sein.
Die chips sind ja da (wenn sie denn so kommen) das unter den teppich zu kehren mächte ja auch keinen sinn.
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
18.450
Ort
Exil
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
EK Quantum Magnitude / MO-RA3 420 LT White / D5 Next
Speicher
Corsair Dominator 4x8 32 GB 3600/1800 cl16 oder G Skill 2x816GB 3800/1900
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Bin jedenfalls gespannt, welche Taktik dahinter steckt, kommt das Super von AMD? :d
 

lablaka

Semiprofi
Mitglied seit
09.07.2019
Beiträge
86
Es wird ja bereits spekuliert, dass die Taktraten aufgrund des A0 Steppings noch steigen könnten, eine Gamers Edition mit 2 - 300 MHZ Mehr Takt könnte zu lasten der Effizienz durchaus noch einige ansprechen, ob das allerdings so kurz vor Zen3 noch Sinn macht ist eine andere Frage.

Hoffentlich aber auch kein Hinweis auf eine Verspätung von Zen3.
Ich dachte eher an OEM.

Intel macht es doch im Mobilbereich genau so, da kann man sich dann für 1300€ statt 1200€ die Version mit der 200 MHz höher boostenden CPU kaufen.

Kann mir nicht vorstellen, dass sowas im Bastlermarkt erfolgt hätte.
 

Medi Terraner

Experte
Mitglied seit
26.09.2014
Beiträge
1.125
Ein 3750/3850x mit ca. 200-300Mhz würde mich schon reizen.
Ist eigentlich bekannt, ob es einen 10-Kerner vom Refresh bzw. 4000er von AMD geben wird?
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
18.450
Ort
Exil
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
EK Quantum Magnitude / MO-RA3 420 LT White / D5 Next
Speicher
Corsair Dominator 4x8 32 GB 3600/1800 cl16 oder G Skill 2x816GB 3800/1900
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Zen3 4000er wird kein Refresh, es ist eine neue Architektur, ob es einen 10-Kerner geben wird, ist derzeit noch unbekannt. :)
 

Techlogi

Urgestein
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
7.948
Ort
Lübeck
System
Desktop System
Desktop
Laptop
Laptop
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 3700X @4.2Ghz allcore
Mainboard
Asus Crosshair VI Hero
Kühler
Boxed / Morpheus + 2x eloop
Speicher
4x8gb Corsair Vengeance LPX 3600 CL18
Grafikprozessor
Radeon 5700XT Ref. @2ghz @1.075v
Display
Dell U2713HM + 2x U2412M
SSD
Samsung 970 Evo 250gb + Sandisk Ultra II 960gb
HDD
n/a
Opt. Laufwerk
n/a
Soundkarte
Asus Xonar DGX
Gehäuse
Antec P182 ohne Midplate
Netzteil
be quiet! Straight Power 10-CM 500W
Keyboard
Logiteh Illuminated
Mouse
Logitech MX518 Refresh
Betriebssystem
Win10 x64 EN
Webbrowser
Firefox
Sonstiges
Aquacomputer Quadro

F1r3

Experte
Mitglied seit
20.08.2010
Beiträge
1.923
Ort
In the middle of nowhere
System
Desktop System
Lass_uns_verryzen
Laptop
Olle_Kroete
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 3700X
Mainboard
MSI X570 Unify
Kühler
DeepCool Castle 360
Speicher
32 GB Crucial Ballistix DDR4-3600 CL16
Grafikprozessor
Asus ROG Strix GTX1080
Display
Alienware AW3418DW - 34" curved - 3440x1440
SSD
Samsung 970 EVO, Samsung 850 EVO, Crucial 500MX, Kingston A480
HDD
WD Green 2 Terrabyte
Gehäuse
DeepCool Matrexx 70 3F
Netzteil
Seasonic Focus+ Gold 650 Watt
Keyboard
Logitech G810
Mouse
Glorious Modell O
Betriebssystem
Windows 10
Webbrowser
Chrome
Grad erst vom Devils Canyon auf den 3700X gewechselt, das wäre leicht ärgerlich - wobei der 3700x auch nur für den Übergang zum "4900x" gedacht ist ;-)

Ich bin gespannt was da kommt.
 

Sockrattes

Experte
Mitglied seit
18.08.2013
Beiträge
213
Ort
Schwabenland
System
Desktop System
Spässle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 2700X
Mainboard
Asus X470 C7H
Kühler
Externe Wasserkühlung
Speicher
16GB G.Skill Trident Z 4133Mhz @ 3466Mhz
Grafikprozessor
KFA2 GTX 1080
SSD
Diverse Samsung SSDs
HDD
Was?
Soundkarte
Asus Essence STX PCIe
Gehäuse
Be Quiet Silent Base 600 Orange
Netzteil
Be Quiet Straight Power 550W
Keyboard
Logitech G610
Mouse
Logitech G502
Betriebssystem
Windows 10
AMD 3850X Black Edition.^^
So würde ich die Dinger nennen. Da könnte sogar ich schwach werden.

Wobei ich mich schon frage: wie groß wird der Leistungsunterschied zu der 4000er Serie sein? 🤔
 

Hyrasch

Experte
Mitglied seit
10.12.2012
Beiträge
1.996
Von den FX-Prozessoren gibt es auch eine Menge Neuauflagen.
Die Neuauflagen im 7NP Prozess?
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
18.450
Ort
Exil
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
EK Quantum Magnitude / MO-RA3 420 LT White / D5 Next
Speicher
Corsair Dominator 4x8 32 GB 3600/1800 cl16 oder G Skill 2x816GB 3800/1900
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10

elcrack0r

Semiprofi
Mitglied seit
12.08.2019
Beiträge
320
System
Desktop System
ulaY!
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 3700X @4.2 IF 1900
Mainboard
Asus TUF Gaming X570-Plus (WiFi)
Kühler
Corsair H105
Speicher
2x 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4 3800
Grafikprozessor
Gigabyte Aorus Xtreme 1080ti 11GB 2000/6200
Display
27" MSI Optix MAG271CR
SSD
2x 500GB Samsung 860 EVO / 850 EVO
HDD
1TB Toshiba 2.5"
Soundkarte
SoundBlaster Z + Sennheiser HD598
Gehäuse
Coolermaster Cosmos 1000
Netzteil
Corsair HX750i
Keyboard
Logitech G513
Mouse
Logitech G502
Betriebssystem
Windows 10 Pro 64bit
Sonstiges
1000/50 Mbit Cable
Deswegen rennt mein Fabric bei 1900mhz. Freue mich schon auf Zen3. Da wird noch mehr gehen.
 

Mo3Jo3

Experte
Mitglied seit
01.08.2017
Beiträge
1.960
Ort
ganz im Westen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
8700k@5Ghz
Mainboard
MSI Z370 Carbon
Kühler
Custom WaKü
Speicher
TridentZ 32Gb@3600
Grafikprozessor
1080Ti
Display
PredatorX34
SSD
960Pro
Gehäuse
InWin S-Frame
Netzteil
BQ Dark Power Pro11 550W

Shevchen

Experte
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.023
System
Desktop System
Rotkäppchen
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 2700X 50th Anniversary edition @4.15GHz
Mainboard
Asus X570 Crosshair VIII Impact
Kühler
Custom Wasserkühler 4x480
Speicher
32GB (2x16) G.Skill Samsung B-Die @3466 CL14
Grafikprozessor
AMD Radeon 5700XT 50th Anniversary edition
Display
Asus VX279Q
SSD
2TB Samsung 970 Evo Plus
Soundkarte
RME ADI-2 pro FS
Gehäuse
Corsair 1000D
Netzteil
Corsair AX1600i
Keyboard
Das Keyboard 5Q
Mouse
Logitech G502
Betriebssystem
Win10 pro/Arch Linux
So langsam kommt auch AMD auf den Trichter die Speerspitzen zu schleifen. Wenn die neben der Prozessoptimierung jetzt auch noch den Infinity-Link bei Zen 3 nach oben aufbohren, haben wir die eierlegende Wollmilchsau an Prozessor. Ick freu mir nen Keks auf Zen 3. ^_^
 

sch4kal

Semiprofi
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
1.721
So ein R9 3900XT wäre natürlich sehr interessant, wenn er denn so erscheinen sollte.
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
18.450
Ort
Exil
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
EK Quantum Magnitude / MO-RA3 420 LT White / D5 Next
Speicher
Corsair Dominator 4x8 32 GB 3600/1800 cl16 oder G Skill 2x816GB 3800/1900
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Immerhin bis 4.8ghz Boost beim 3900XT, ob da bei Übertaktung noch was geht? :)

Vielleicht tut sich ja auch beim Ram noch was, so eine offizielle Unterstützung von DDR-3600 würde den XT Modellen doch gut stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

sch4kal

Semiprofi
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
1.721
Ich mag mich irren, aber bei AMD geht doch der Boostclock flöten wenn man manuell OCed ?!
 

iLLuminatusANG

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
3.577
Ort
Heilbronn
Reste Verwertung trotzdem ist der i9-10900K die beste Gaming CPU da hat intel sich nicht lumpen lassen, und ordentlich verbessert.
Und der Intel Core i9-9900KS war einfach nur Crap :geek:
Gaming CPU :rofl:

@Topic
Ich bezweifle dass die CPU höher bosstet als die non T Modelle. Basistakt von 4,2GHz kommt sehr gut hin und wwird wohl auch das Maximum darstellen.
3800X 4,2-4,3GHz out of the box und mehr geht da auch nicht. Reicht aber ja um aktuelle GPUs völlig auszulasten.

@Holzmann
keine 4,8GHz und kein OC. Dachte du hast auch eine AMD CPU, bzw. hier mal in den ein oder anderen Thread geschaut :rolleyes:
 

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
18.450
Ort
Exil
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
EK Quantum Magnitude / MO-RA3 420 LT White / D5 Next
Speicher
Corsair Dominator 4x8 32 GB 3600/1800 cl16 oder G Skill 2x816GB 3800/1900
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
4.8 ist der max boost Takt auf einem Kern, das ist mir schon klar, man kann aber davon aus gehen, das bei den XT Modellen auch mehr Headroom for all core overclocking ist, mal abwarten ...
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
13.176
Ort
Im sonnigen Süden
Quasi von Haus aus übertaktete CPUs? 7-8% mehr Leistung im allcore klingt schon nicht schlecht wenn dabei das Powertarget nicht unverhältnismässig höher ist!
Aber hrmp, wenn die bald erscheinen wird die Entscheidung ob jetzt kaufen, oder aufs neue Zen warten noch schwerer >_<
 
Oben Unten