Aktuelles

RX 6900 XT bricht nach Treiberinstalltion zusammen

Ben2407

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
304
Hallo zusammen

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich habe gerade eine Powercolor RX 6900 XT Liquid Devil Ultimate verbaut. Alles passt soweit. Karte hängt per Riser ( Alles Wassergekühl und vertikal verbaut) im 16x Slot.

Board: Gigabyte x570 Aorus Master
CPU: AMD Rizen 9 5950x
Riser ist von LINKUP - Ultra PCIe 4.0 X16

Mein Problem nun. Der PC fährt normal hoch. Ich komme ins Windows. Alles natürlich noch auf großer Auflösung wie so immer wenn keine Treiber installiert sind.
Nun installiere ich die Treiber von der AMD Seite. Er fängt damit an und es kommt das typische Monitore werden abgeschaltet und wieder zugeschaltet. Wobei es zum zuschalten nicht wieder kommt. Stattdessen startet der PC neu. Und dabei bleibt es auch er zerschießt sich so das nur ein Wiederherstellungspunkt mich wieder ins Windows kommen lässt. Habe es jetzt x mal ausgetestet er stürzt ab sobald er die Graka per Treiber zuschaltet (zeigt ja vorher auch Bild nur halt ohne große Auflösung)
PCI 3.0,4.0, und Automatische Einstellung im Bios bereits getestet wie auch beide Bios Varianten der Graka selber ohne Erfolg.

Kennt jemand das Problem oder kann mir helfen?
Habe jetzt schon einiges durch und mir gehen die Ideen aus.

Ich danke vorab

p.s. sollten Infos fehlen bitte bescheid sagen, danke
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

OrdoXeno

Neuling
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
20
Man könnte das Ganze nochmals ohne Riser probieren wenn möglich, manchmal liegts an so einfachen Sachen
 

Ben2407

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
304
Leider ist mir das nicht möglich da die Schläuche dort liegen. Spontan wüsste ich nicht wie ich es verbauen sollte
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
28.140
Ort
über den Jordan
Kommt mir bekannt vor, vom Netzteil mit 2 getrennten pcie Strängen verbunden?
 

Ben2407

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
304
Ah stimmt das habe ich noch vergessen zu sagen. Die Karte hat ja 3 Anschlüsse. Ich habe tatächlich für jeden Anschluß einen eigenen Strang genommen und von dem Y- Kabel auch nur einen Stecker. So das jeder Port einen eigenen Anschluß am Netzteil hat
 

OrdoXeno

Neuling
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
20
Welches Netzteil benutzt du denn?
Eventuell auch mal schauen ob per DDU noch Reste vom Treiber entfernt werden können?
 

Ben2407

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
304
Treiber sind alle runter.
Netzteil Bequit Dark Power Pro 11 1200 Watt
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
28.140
Ort
über den Jordan
Merkwürdig, hört sich irgendwie nach einem Kurzen an, kannst du ausschließen, dass der Kühler ein Leck hat?
 

OrdoXeno

Neuling
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
20
Ich hatte vor Jahren (eher Jahrhunderten) ein ähnliches Problem, damals noch mit ATI Catalyst und einer HD 4850.

Schlussendlich hatte eine Neuinstallation von Windows geholfen.

Welches Treiberpaket versuchst du zu installieren? "Full" oder evtl nur "only drivers"? Bzw hast du bei der Installation nen Haken bei "auf Werkseinstellungen zurücksetzen" drin?
 

Ben2407

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
304
Aktuell lasse ich den PC ja mit der Graka laufen nur halt mit der riesen Anzeige aber so kann ich wenigstens das Forum und Co nutzen. Ich habe überall zur Sicherheit Zewa drunter und bisher nirgendwo ein Tröpfchen zu sehen
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich hatte vor Jahren (eher Jahrhunderten) ein ähnliches Problem, damals noch mit ATI Catalyst und einer HD 4850.

Schlussendlich hatte eine Neuinstallation von Windows geholfen.

Welches Treiberpaket versuchst du zu installieren? "Full" oder evtl nur "only drivers"? Bzw hast du bei der Installation nen Haken bei "auf Werkseinstellungen zurücksetzen" drin?
Die ganz normalen Treiber von der AMD Homepage. Da bekommt man nur eine Sorte zur Auswahl
 

OrdoXeno

Neuling
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
20
Ahh, also installierst du ohne die Radeon Software, sprich nur Treiber und sonst nichts. Dann hatte ich das falsch verstanden, Verzeihung
 

Ben2407

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
304
Ahh, also installierst du ohne die Radeon Software, sprich nur Treiber und sonst nichts. Dann hatte ich das falsch verstanden, Verzeihung
Bin ganz normal auf die AMD Seite unter Treiber alles ausgewählt und dann für meine Graka die Win 10 Treiber geladen. Andere zeigt er mir nicht an oder ich habe sie nicht gesehen. Riesen Auflösung halt :)
 

OrdoXeno

Neuling
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
20
den WHQL 21.4.1 oder den optionalen 21.5.2?
Evtl mal den anderne probieren^^
 

Ben2407

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
304
Ich denke mal das egal welcher Treiber sobald die Graka in Form der Hardware durch den Treiber angesteuert wird bricht das ganze System zusammen und da es gerade bei der Treiber Installation war gleich das Windows mit. Habe schon x Versuche hinter mir :(
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
28.140
Ort
über den Jordan
So eine Scheisse, denke du wirst nicht umhin kommen das OS mal neu installieren, eben um aus zu schließen, ob die Karte einen weg hat. /:
 

ILoveTattoo

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
2.461
In den Abgesicherten Modus Starten und per DDU den Treiber endfernen. Neustart, Warten bis Windows oben ist , und die Treiber frisch drauf. Eventuell auch das Riserkabel ausbauen
 

Ben2407

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
304
In den Abgesicherten Modus Starten und per DDU den Treiber endfernen. Neustart, Warten bis Windows oben ist , und die Treiber frisch drauf. Eventuell auch das Riserkabel ausbauen
Leider kommt er bei der Treiberinstallation nur bis zu dem Punkt (knapp 10%) wo die Monitore initialisiert werden. Danach startet das System neu und zerreisst Windows
 

mikefize

Profi
Mitglied seit
26.02.2021
Beiträge
854
Leider kommt er bei der Treiberinstallation nur bis zu dem Punkt (knapp 10%) wo die Monitore initialisiert werden. Danach startet das System neu und zerreisst Windows
Hast du mal verschiedene Display Ausgänge probiert? Auch mal nur mit einem Monitor? Vielleicht lässt sich das Problem so etwas eingrenzen.
 

Ben2407

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
304
Habe beide Slots durchprobiert und beide Funktionieren und bringen keine Fehlermeldungen. Habe 2 Monitore
 

mikefize

Profi
Mitglied seit
26.02.2021
Beiträge
854
Habe beide Slots durchprobiert und beide Funktionieren und bringen keine Fehlermeldungen. Habe 2 Monitore
Ich würde mal nur mit einem Monitor die Treiberinstallation starten und da auch verschiedene Ausgänge. Aber zugegeben ... ist eher letzter Strohhalm.
 

ILoveTattoo

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
2.461
Auch wenn DU es als Admin deinstallierst ? Mit was für einem Netzteil willste die Karte den befeuern ?

PS Sorry übersehen.

Wenn das nicht fruchtet. Den Riser ausbauen , Und Windows neu Installieren . PS Hattest Du vorher SAM Aktive ? Oder jetzt erst mit der Devil ?
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
28.140
Ort
über den Jordan

Ben2407

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
304
Hatte vorher ne alte GTX 980TI mit Luftkühlung und wurde durch die ersetzt da ich sie in den Kreislauf mit einbinden kann.

Ich habe gerade geschaut ein "einfacher" in einen Slot stecken wird so nicht funktionieren da ich das ganze System so umstellen muss. Der Kreislauf würde dann komplett anders verlaufen auch die Fließrichtung
 

ILoveTattoo

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
2.461
Also bei einem Wechsel von NV zu AMD würde ich generell mal neu Installieren. Wenn das nicht klappt, wird es wohl das Riserkabel sein.

Und wenn das alles nicht klappt , würde ich auf einen defekt der GPU tippen.
 

Ben2407

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
304
Kabel wurde jetzt mal neu bestellt
Dieses:
Denke das sollte gehen?

Neu Install muss ich schauen wegen Datensicherung und USB Stick erstellen mit einer aktuellen ISO

GPU Defekt wäre so das Worst Case. Kann ich absolut nicht gebrauchen. Denke mal die Situation bei den Karten kennst ja jeder und diese ist da noch ein wenig mehr betroffen

Werde das der Reihe nach mal durchtesten. Erst das Kabel. Bin bis dahin für alles noch offen und natürlich auch meinen Dank bis hierher an alle fleissigen Unterstützer!
Danke :)

Vielleicht finden wir es ja noch
 

OrdoXeno

Neuling
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
20
Was man in der Zwischenzeit mal probieren könnte, auch wenn ich mir da wemig von verspreche : Die Karte über den anderen PCIe Slot anschließen
 

Ben2407

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
304
Habe meine alte Karte Testweise mal dran gehangen mit der gibt es keine Probleme mit dem Slot/Kabel
 

ILoveTattoo

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
2.461
Die 980ti kann aber kein PCI-E 4.0 Das soll als Riser wohl ziemlich zickig sein. Dann bau es doch fix um . Und so kannste die Fehlerquelle Riserkabel ausschliesen.
 

xcess

Experte
Mitglied seit
18.01.2016
Beiträge
1
Bin gespannt ob das neue riser kabel was bringt - wäre auch mein erster tipp gewesen
 

Ben2407

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
304
So mal als Update was ich euch noch schulde. Sorry das es etwas länger gedauert hat. Also es war weder das Windows noch das Riser noch das Netzteil oder irgendetwas anderes. Um genau zu sein kann ich nur vermuten was es war. Ich habe die Karte eingeschickt und eine neue erhalten. Beide Riser haben funktioniert und die alte Graka lief damit z.B. einwandfrei genau wie die neue Karte.

Ich vermute das eventuell etwas am Kühlblock nicht korrekt war und dieser eventuell an einer stelle geringfügig undicht war (Flüssigkeit war jedenfalls nirgendwo zu sehen)oder die Karte von Haus aus bereits mit Problemen zu kämpfen hatte.
Somit wird dies hier wohl eine X-Akte :P (gestern geschaut blieb mir im Kopf)

Ich möchte mich bei jedem für seine Hilfe bedanken und hätte euch gern ein genaueres Bild gegegen aber leider bleibt dieser Fall ungelöst.

Gruß
 
Oben Unten