RTX Video HDR und weitere DLSS-Spiele: NVIDIA GeForce 551.23 veröffentlicht

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
112.476
Zum heutigen Verkaufsstart der GeForce RTX 4070 Ti veröffentlicht NVIDIA den GeForce 551.23 als Launch-Treiber, der zudem auch neue Funktionen enthält. So wird in "Like a Dragon: Infinite Wealth" DLSS 3 unterstützen, für "Enshrouded", "TEKKEN 8" und "Suicide Squad: Kill The Justice League" gibt es die Unterstützung von DLSS Super Resolution. Weiterhin wird nun die Unterstützung des Ultra Low Latency Mode für DirectX-12-Spiele geboten.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Hui, im Gegensatz zu den Rohrkrepierern der 545/546.xx Serie läuft damit bei mir GTA 5 wieder ohne Probleme. Ich hatte schon die Vermutung, dass ich doch wieder zum 537.58 zurück müsste.
 
😲 Tritt das Stottern nur bei Nutzung v. Overlay-Infos von Afterburner auf (RTSS), oder auch ganz allgemein, sobald Afterburner im Hintergrund läuft?? Nutze es für's Undervolting..
 
@justFlow Wenn man bei der Überwachung das Overlay oder Tray aktiviert.
 
Hat hier noch jemand den "Hoher Dynamikumfang" getestet? Ich Spiele aktuell damit herum und kann mich nicht entscheiden, ob mir das jetzt gefällt oder nicht. Am Ende ist es wohl eine Mischung aus kommt darauf an. Generell wirkt es, als ob die Videos einfach nur "heller" werden. Und ob das nun gut aussieht oder nicht, kommt auf das Video an. Teilweise ist die Haut dann so hell, dass es mich fast schon blendet, beim Gucken. Gibt aber auch Videos wo es nicht schlecht aussieht.

Am Ende werde ich es wohl nicht nutzen, ich habe HDR an sich immer aus. In Spielen mag ich es und da nehme ich die 40Watt die der Bildschirm mehr braucht in Kauf. Aber unter Windows gefällt es mir einfach nicht richtig. Teilweise wirkt vieles einfach zu grell.

Schön wäre es, wenn ich unter Windows ganz normal SDR nutzen kann. Und beim Zocken dann trotzdem HDR auswählen kann. Aber das geht immer nur umständlich mit aktivieren und wieder deaktivieren von HDR in der Systemsteuerung. Das ist mir so umständlich, dass ich einfach auf HDR verzichte. Eine Änderung beides nutzen zu können, ohne ständig das ganze umstellen zu müssen wäre schön. Aber das ist dann wohl eher ein OS-Problem anstatt Treiber Problem.

Aber ich werde meine Playlist mal komplett in HDR durchgucken und dann entscheiden.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh