RTX 50 angeblich verschoben: GeForce RTX 4090 Super/Ti und TITAN sollen die Lücke füllen

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
112.959
Heute um 15 Uhr fiel nach einer kleinen Verschiebung das NDA für die dritte Super-Grafikkarte, der GeForce RTX 4080 Super (Hardwareluxx-Test). Ab heute kann die GeForce RTX 4080 Super auch käuflich erworben werden. Doch kamen nun neue Gerüchte auf, die erneut von einer GeForce RTX 4090 Super oder einer GeForce RTX 4090 Ti sowie einer "GeForce RTX 40 Titan" sprechen, dessen technische Eigenschaften sich deutlich von der ursprünglichen GeForce RTX 4090 unterscheiden und den Flaggschiff-Status aberkennen würden.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Naja. Der Sprung von 4090 > 4090 Ti wäre jetzt eher homöopathischer Natur. Wenn dann dafür der Preis bei über 2000€ liegt braucht das keine Sau.

Vielleicht soll die aber auch die jetzige 4090 ersetzen und die UVP etwas gesenkt werden wie bei der 4080 super. Dann wäre es natürlich toll eine schnellere Karte für einen schmaleren Taler zu haben.

Ich würde trotzdem nicht aufrüsten. Meine flüsterleise PNY XLR8 4090 geb ich nicht her um wieder Spulfiepen- und Lüfterbrummenlotto zu spielen. :fresse2:
 
Ich werd auch bei meiner Strix 4090 OC bleiben 8-)
 
Endlich mal wieder neue Benchmarkrekorde aufstellen. Ist schon sehr langweilig seid einem Jahr :) 4090 Titan wäre sofort gekauft.
 
Für mich als 4090 Besitzer total uninteressant.
 
Würd mal sagen, das ist die logische Konsequenz. Mangelnde Konkurrenz machts möglich die Kuh noch etwas länger zu melken.
 
Holzmann scharrt schon mit den Hufen
 
Wie hart uns Nvidia auf der Nase rumtanzen kann. Wie schlimm muss es sein, um auf Intel hoffen zu müssen. Wenn mir das vor ~ 20 Jahren einer erzählt hätte...Dafuq1i
 
Sollte man den RTX50 Launch tatsächlich nochmal verschoben/schieben und es dafür keine technischen Gründe geben sollte, will man wohl die Kunden mit den übervollen Lager nochmal schröpfen ... bevor auch der letzte Horst gesättigt ist.

Ich halte es da einfach wie Linus Torvalds. :fresse:
 
Wer verkauft mir dann die Titan, wenn die 5000er rauskommen? Die 48 GB sind YUMMY! :)
 
Sollte man den RTX50 Launch tatsächlich nochmal verschoben/schieben und es dafür keine technischen Gründe geben sollte, will man wohl die Kunden mit den übervollen Lager nochmal schröpfen ... bevor auch der letzte Horst gesättigt ist.

Ich halte es da einfach wie Linus Torvalds. :fresse:
Naja, was soll denn nVidia aus wirtschaftlicher sicht denn sonst machen? Würde ich ja genauso. Viel interessanter ist doch, dass wenn es stimmt, nVidia so bald nicht mit AMD rechnet. Wie gut sie da informiert sind ist jedoch eine offene frage.
 
Mir ist schon klar, wieso Nvidia die Kuh melkt. Ist halt immer die Frage, wie blöd die Kuhherde an sich ist. Die Marktmacht ist ja keine einseitige Geschichte, nur haben viele das vergessen oder es ist ihnen einfach egal.
Im Endeffekt spielt es eh keine Rolle, da der Markt aktuell übersättigt ist und ich bezweifle, dass sich das so schnell ändern wird. Ein weiterer Aufguss ist kein sonderlich großer Kaufanreiz für Leute mit eh schon schnellen Karten.
 
War ursprünglich nicht eh die Rede von Herbst 2025 ?
Zieht sich die Geschichte dann ins Jahr 2026 ?
Naja so oder so der 2 Jahres Zyklus wird eh geknackt.
Gelohnt hat sich die 4090 zu kaufen definitv.
Die neuen Karten jucken mich recht wenig. Da ist der Leistungsunterschied zu gering.
 
Diese Karte wäre genau wie die verpätete 3090ti einfach gesehen nicht mehr relevant.
Bietet nix spürbares mehr und hat wahrscheinlich einen ganz kurzes Leben.
Mir wäre es egal was neue Karten kosten, das Hobby Rechner ist vergleichsweise sehr günstig, aber dafür würde ich nicht mal ne Schraube drehen :)

Naja, mal abwarten, was an diesen Gerüchten überhaupt dran ist.

Lieben Gruß
Tim
 
Erst das Gerücht, dass AMD kein Highend mehr anbieten möchte bzw. auch nicht versuchen will und nun das. Klingt logisch.
 
So eine Karte wird Nvidia Save nicht bringen warum auch sie haben mit der 4090 eine Karte die ihres gleichen sucht und keinen Konkurrenten von AMD also absolut sinnlos und 48gb werden nur für Workstation oder Rendern gebraucht etc im Gaming bzw Konsumer absolut überflüssig und das wird Nvidia auch wissen
 
Wenn nvidia denkt, dass es gekauft wird und es mehr Profit bringt als im Workstation Bereich (weil der evtl. gesättigt ist), dann werden sie das Monster bringen.

Und nein: das wird kein Schnapper
 
Im Text steht, dass der Launch für kommendes Jahr spekuliert wurde aber nochmal verschoben wird? Der Autor war hoffentlich noch im Jahr 2023 stehengeblieben. 4 Jahre die selbe Generation kann ich mir nicht vorstellen.
 
Doch die anfang 25 waren bis jetzt die aktuellen spekus.
 
Erst das Gerücht, dass AMD kein Highend mehr anbieten möchte bzw. auch nicht versuchen will und nun das. Klingt logisch.
Bester Kommentar 🤭🤭

Also ne 4090 wollte ich nicht aber wieder eine Titan da würd ich dann eine kaufen 🤣
 
Bester Kommentar 🤭🤭

Also ne 4090 wollte ich nicht aber wieder eine Titan da würd ich dann eine kaufen 🤣
Und was ist daran witzig?
Es geht darum, dass es weiterhin keine Konkurrenz für Nvidia im High-End Segment gibt und daraus kann man leicht schließen = steht Nvidia auch nicht unter Zugzwang schnell eine neue Generation auf die Beine zu stellen.
 
Kreditkarte? Dafür gibt es die Portokasse!

Aber: Brauch ich nicht. Ab 50% Mehrleistung wird wieder was neues angeschafft.
 
Komisch das er sich noch nicht zu Wort gemeldet hat. @Holzmann wo bist du denn.

Gerüchte zu einer Titan gab es schon Ende 22.
Da reißt mich ein weiteres Gerücht noch nicht komplett von Hocker aber schauen wir mal, dann werden wir sehen ;)
 
Bin gespannt ob sie das Stecker Problem nachhaltig behoben haben.
Bisher hatte ich aber keine Probleme mit meiner 4090 von Palit.
 
Wieder mal viel zu spät wen da was kommt.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh