Aktuelles

[Sammelthread] RME ADI-2 DAC, ADI-2 Pro, ADI-2 Pro FS R

Terr0rSandmann

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
26.107
Ort
Berlin
Sammelthread für alle ADI-2 Produkte. Ziel ist es, dass spezielle Frage die die Bedienung & Benutzung sowie Erfahungsaustausch und ähnliches in dem Thread stattfindet.

Nachfolgend ein paar nützliche Links:

ADI-2 DAC FS

Herstellerlink: https://www.rme-audio.de/de_adi-2-dac.html
Benutzerhandbuch: https://www.archiv.rme-audio.de/download/adi2dac_d.pdf
Preisvergleich: https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/200297320_-adi-2-dac-fs-rme.html


ADI-2 Pro FS R Black Edition

Herstellerlink: https://www.rme-audio.de/de_adi-2-pro-fs-be.html
Benutzerhandbuch: https://www.rme-audio.de/downloads/adi2profs_d.pdf
Preisvergleich: https://www.idealo.de/preisvergleic...297346_-adi-2-pro-fs-r-black-edition-rme.html


ADI-2 Pro

Herstellerlink: https://www.rme-audio.de/de_adi-2-pro-fs.html
Benutzerhandbuch: https://archiv.rme-audio.de/download/adi2pro_d.pdf
Preisvergleich: https://www.idealo.de/preisvergleic...297346_-adi-2-pro-fs-r-black-edition-rme.html



Youtube Kanel mit nützlichen Tips und Tutorials: https://www.youtube.com/user/RMEAudio
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Surfer74

Urgestein
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
1.687
Ort
Bochum
@Terr0rSandmann

Ich weiß jetzt auch warum der Adi scheinbar EQ Settings nicht speichert bzw. warum die scheinbar verschwinden bzw. nicht auswählen kannst. Wenn Du ein neues Setup erstellst und den Wunsch EQ zuweist, dann musst du nicht nur das Setup speichern und den Keybind zuweisen... Du musst auch in ALLE alte Setups davor gehen, dort das neue Setup dem Keybind zuweisen und dann das Setup wieder speichern.

Anders ausgedrückt, wenn du ein neues Setup erstellt mit allem drum und dran inkl. Keybind, dann wirst Du den Keybind nicht mehr haben, wenn Du zwischenzeitlich wieder ein altes Setup auswählst... du musst alle alten Setups aktualisieren und speichern oder du kannst aus den alten Setups nicht das jeweils neueste Setup auswählen. Jedes Setup hat volle Autorität über die eigenen Keybinds. Eine globe Einstellung über alle Setups hinweg gibt es nicht für Keybinds, die Keybinds sind Teil des (wechselbaren) Setups.

Klingt doof und ist es auch. Mit jedem neuen Setup muss mal multiplikativ die anderen alten Setups überarbeiten/aktualisieren hinsichtlich der Keybinds.
 

Terr0rSandmann

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
26.107
Ort
Berlin
@Surfer74 (Habe deinen Beitrag mal verschoben)

Hm ... für mich sieht es aus als wenn die nun aktiv sind. Habe aber kein Setup oder so angepasst. Aber mal abgesehen davon, dass ich vom EQ nichts merke, obwohl ich da teils 5db verschiebe.

Ich versuche quasi den 3k Peak den der Arya hat etwas auf den W4R zu bringen und zudem den Höhenpeak des W4 bei ca. 8k zu entschärfen. Aber irgendwie merke ich da nichts, egal ob ich EQ aktiviere oder deaktiviere ^^
 

Anhänge

  • E7103C31-F73E-4928-AED5-633D9F6A1502.jpeg
    E7103C31-F73E-4928-AED5-633D9F6A1502.jpeg
    999,4 KB · Aufrufe: 197
  • image.jpg
    image.jpg
    828,3 KB · Aufrufe: 187

Surfer74

Urgestein
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
1.687
Ort
Bochum
@Surfer74 (Habe deinen Beitrag mal verschoben)

Hm ... für mich sieht es aus als wenn die nun aktiv sind. Habe aber kein Setup oder so angepasst. Aber mal abgesehen davon, dass ich vom EQ nichts merke, obwohl ich da teils 5db verschiebe
Richtigen Eingang gewählt? Hatte auch erst den Line Out EQed und mich gewundert, dass sich beim Headphone nichts tut :d

Edit: auf dem Bild steht IEM nicht Phone als Eingang... k.A. ob du grade einen IEM oder ein Headphone dran hast....
 

Terr0rSandmann

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
26.107
Ort
Berlin
Jo, steht korrekt auf IEM (nutze gerade den 3,5mm Ausgang)
 

AG1M

Urgestein
Mitglied seit
19.04.2012
Beiträge
4.871
Mein Tipp für den Thread diese Sammelthreads zum ADI-2 näher ansehen (ist in Deutsch und Englisch vorhanden).

ADI-2 DAC und Pro: http://www.tonstudio-forum.de/blog/...h-End-Conversion-Integration-into-your-Setup/ (Deutsche Version beginnt etwa in der Mitte)

ADI-2 DAC: http://www.tonstudio-forum.de/blog/...AC-and-Headphones-Preamp-like-no-other-EN-DE/ (Deutsche Version beginnt etwa in der Mitte)

ADI-2 Pro: http://www.tonstudio-forum.de/blog/index.php/Entry/72-RME-ADI-2-Pro-High-End-USB-DAC-Multi-Formatkonverter-und-Kopfhörerverstärker/ (Deutsche Version direkt am Anfang)

 

CloudStrife81

Legende
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
9.135
Das Oratory-Profil für den 1990 find ich gar nicht schlecht. Einige Werte habe ich entsprechend meinen Bedürfnissen leicht angepasst.
EQ-Kurve konnte ich einfach speichern und einen Namen vergeben. Wenn man die Steuerung mal verinnerlicht hat, isses recht simple und alle Menüeinträge sind schnell erreicht und angepasst.
Bin gerade an der Kurve für den K712 dran.
Schön, wie schnell man das anpassen kann und wie schnell man zwischen den EQ hin- und herschalten bzw. ein/aus.
 

Terr0rSandmann

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
26.107
Ort
Berlin
Das mit den EQ schnell hin und her schalten habe ich auch noch nicht drauf. Komisch, da ich sonst mit der Menüührung inzwischen super zurecht komme
 

Terr0rSandmann

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
26.107
Ort
Berlin
Achso. Du hast dir die Presets auf die 2 frei programmierbaren Remote-Buttons gelegt. Ja, das ist praktisch. Sollte ich auch mal machen. Aktuell habe ich da Crossfeed (2) und paar Digitalfilter. Wobei die Digitalfilter wohl egal sind. Crossfeed hingegen ist praktisch auf der Remote
 

CloudStrife81

Legende
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
9.135
Ich hab mir die nicht dahin gelegt (glaub ich zumindest). Wenn Du über die EQ-Taste die Kurve aufrufst, kannst Du durch Drehen an 2 (Treble-Knopf) die Kurven der insgesamt 20 Presets durchscrollen und entsprechend auswählen. Die Presets „Manual“ und „temp“ findest Du da auch. So kann ich immer default-Settings mit der angepassten Kurve direkt vergleichen.
Als nächstes muss ich mich mal noch um die adaptive Loudness-Funktion kümmern.
 

Terr0rSandmann

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
26.107
Ort
Berlin
Loudness habe ich für mich zum Glück schon zufriedenstellend angepasst 😊
 

-T0N1-

Enthusiast
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
2.016
Ich hab den LCD-GX auch im 7,5 und 12KHz Bereich EQ'ed und merke den Unterschied schon bei 2,5-3db und niedriger Q relativ deutlich. Allerdingsssss gefällt mir die default Abstimmung eigentlich am besten.
Kommt bissi auf die Quelle an usw....

Als nächstes muss ich mich mal noch um die adaptive Loudness-Funktion kümmern.
Die funktioniert wirklich hervorragend! Auch hier kanns eventuell etwas dauern den richtigen Anfangspunkt zu finden wann es greifen soll, aber auch schon die default Einstellung is durchaus brauchbar. Ich hatte es schonmal erwähnt, aber diese Loudness ist noch besser als an meinem Yamaha AVR im Wohnzimmer. :>
 

CloudStrife81

Legende
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
9.135
Würdet ihr Zwei evtl. eure Loudness-Settings hier mit uns teilen?
Ich tu mich immer schwer, von grund auf etwas zu definieren.
 

Terr0rSandmann

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
26.107
Ort
Berlin
@AG1M gab mal die Empfehlung die Maximallautstärke in db zu nehmen und da -20db abziehen. Hat bei mir als Startpunkt gut funktioniert. Ich finde den Treble Boost aber zB nicht so wichtig, daher habe ich den Boost da etwas abgesenkt.

Nachdem ich gestern echt frustriert war über die Kiste, muss ich einfach stark bleiben und mich da mehr beschäftigen. Nicht das ich noch auf die Idee komme vom Widerrufsrecht Gebrauch zu machen
 

-T0N1-

Enthusiast
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
2.016
Zuletzt bearbeitet:

Terr0rSandmann

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
26.107
Ort
Berlin
Da spielen ja auch viele Faktoren mit rein. Wie Kopfhörer, was deine normale Maximallautstärke ist, primäre Musik, persönlicher Geschmack und und und. Das ist echt eine Funktion die man defintiv nicht stupide kopieren sollte
 

-T0N1-

Enthusiast
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
2.016
Am geilsten find ich übrigens die Fernbedienung :d Möchte ich nicht mehr missen.. Die Haptik der Knöpfe ist auch genauso wie ich mir das vorstellen würde. Schöner Druckpunkt. Wollt ich nur mal loswerden! :>

Dieses Video hatte mich letztendlich völlig überzeugt gehabt ;>

 
Zuletzt bearbeitet:

gohome1977

Profi
Mitglied seit
16.04.2020
Beiträge
207
Ort
Trier
Und vor allem kann man über die Harmony fast alles steuern.
Auch z.B. die verschiedenen Filter lassen sich per Tastendruck ändern.
 

CloudStrife81

Legende
Mitglied seit
12.09.2007
Beiträge
9.135
Japp, ist wirklich prima und extrem einfach. Bei der Harmony-Software bin ich stets skeptisch aber die Implementierung des Adi-2 ist wirklich auf Anhieb gelungen.
 

Surfer74

Urgestein
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
1.687
Ort
Bochum
Am geilsten find ich übrigens die Fernbedienung :d Möchte ich nicht mehr missen.. Die Haptik der Knöpfe ist auch genauso wie ich mir das vorstellen würde. Schöner Druckpunkt. Wollt ich nur mal loswerden! :>

Dieses Video hatte mich letztendlich völlig überzeugt gehabt ;>


Die FB ist wirklich gut. Auch ist der IR Empfang sehr gut, man kann in die andere Richtung zeigen und der Adi 2 registriert trotzdem den Input.

War ja beim Anblick der FB erst skeptisch, sah aus wie die grottige bei den Nubert Aktivboxen (kauft niemals eine Nubert Aktivbox, wollte ich nur mal gesagt haben), aber der Druckpunkt ist wirklich super und sehr präzise.
 

Terr0rSandmann

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
26.107
Ort
Berlin
Gegen die Remotes von SMSL und Topping sieht die Rme schon sehr gut aus 😂 Klar nach dem Motto „unter den Blinden ist der Einäugige König“ 😂
 

Surfer74

Urgestein
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
1.687
Ort
Bochum
Bin ich eigentlich der einzige, der den Power Button mit einem schwarzen Tape überklebt hat? Ich hasse Geräte, die im Standby aktive Leds haben.

Oder kann man den roten Standby Kreis in den Settings deaktivieren? Das wäre natürlich noch besser
 

Terr0rSandmann

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
26.107
Ort
Berlin
Ich mag es auch nicht so, da es indirekt Strom braucht und vllt auf die Lebensdauer der LED geht. Optisch finde es aber nicht störend, sodass ich da nichts ankleben würde
 

Surfer74

Urgestein
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
1.687
Ort
Bochum
Ich mag es auch nicht so, da es indirekt Strom braucht und vllt auf die Lebensdauer der LED geht. Optisch finde es aber nicht störend, sodass ich da nichts ankleben würde

Naja ich hab auch schon dümmere Sachen gesehen.... o.g. Nubert Aktivboxen hatten im Standby (!) in ihrem Display einen weißen (!) Nubert Schriftzug, 6x3 cm groß... und wenn die an waren, war das Display schwarz... die Boxen waren damals für eine Schlaf/Wohnzimmer Kombi gedacht, was so natürlich ein krasser Flop war.
 

Louisiana

Experte
Mitglied seit
16.11.2019
Beiträge
3.077
Ort
New Orleans
Bin ich eigentlich der einzige, der den Power Button mit einem schwarzen Tape überklebt hat? Ich hasse Geräte, die im Standby aktive Leds haben.

Oder kann man den roten Standby Kreis in den Settings deaktivieren? Das wäre natürlich noch besser

Klebeband auf dieses wunderschöne Gerät? :hmm:
Kann man machen, aber das wäre für mich ein Ding der Unmöglichkeit :fresse:

Mein gesamtes Equipment steht ja im Schlafzimmer, und mittlerweile ist es so, das da zuviel leuchtet.
Ich muss jetzt eine andere Steckdosenleiste kaufen, hatte zuvor nur einen 4 Fach Stecker, der langt nicht mehr, und dann möchte ich mir eine kaufen, mit Fußschalter, wenn ich dann zu Bett gehe, schalte ich einfach alles ab.
 
Oben Unten