RMA-Frage // Quad-Kit (4x32GB), (F4-3600C18Q-128GVK) // 1 defekter Riegel

AgentFrost

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
04.11.2005
Beiträge
268
Ort
Hannover
Hallo lieber Cody von G.Skill,

Es geht um ein 128GB Quad-Kit (4x32GB), (F4-3600C18Q-128GVK).
Von den 4 Speicherriegeln ist leider einer defekt.
Gekauft habe ich das Kit am 15.12.2020 bei Mindfactory.

================================

Bevor ich offiziell einen RMA Antrag starte, hätte ich eine kurze Rückfrage.

Ihr schreibt, dass idR. immer das ganze Kit eingesendet werden muss.
In diesem Fall wäre ich ggf. 3-4 Wochen ohne funktionierende Workstation.

-> Dementsprechend meine Frage ob es ggf. reicht aus dem Quad Kit ggf. nur einen oder max. zwei Riegel einzusenden?
Falls du zufällig weißt ob ihr den baugleichen Speicher noch als Ersatzteil auf Lager habt, müsste es bei einem Austausch nicht zu Inkompatibilitäten kommen oder?

================================

Getestet habe ich alle 4 Riegel einzeln via Memtest.
Um auszuschließen, dass es am Mainboard oder Speichercontroller/CPU liegt, habe ich sowohl einen funktionierenden Riegel in jedem Socket (A1,A2,B1,B2) getestet. -> ohne Auffälligkeiten.
Der als zuvor als defekt identifizierte Riegel fiel hingegen in jedem Socket mit dem Fehler auf.
Mit dem defekten Riegel wacht der PC übrigens auch nicht mehr aus dem Standby auf (bleibt mit BIOS Code 21 - Speicherinitialisierung stehen).

================================

Danke für deine Hilfe.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Cody [G.SKILL]

Offizieller G.Skill-Account
Mitglied seit
16.06.2017
Beiträge
530
Ort
DE
Hallo @AgentFrost

Zwar besteht bei der Garantieabwicklung grundsätzlich auch die Möglichkeit einer Reklamation eines einzelnen Moduls aus einem Kit, wir raten jedoch explizit davon ab. Gerade wenn ein Kit bereits älter ist, kann es zum Beispiel Unterschiede bei den verwendeten DRAM Chips geben, weil die meisten Typen nur für eine begrenzte Zeit produziert werden und Wechsel damit notwendig sind.

Da wir keine Möglichkeit haben, die Kompatibilität zu den im System verbleibenden Modulen zu garantieren, können auftretende Inkompatibilitäten eine erneute RMA aller Module notwendig machen.

Aus diesem Grund ist eine partielle RMA primär dann sinnvoll, wenn das/die andere[n] Modul(e) ohnehin nicht mehr vorhanden ist/sind oder in einem anderen System eingesetzt wird/werden.

Gruß
Cody

Technischer Support
G.SKILL Deutschland
 
Zuletzt bearbeitet:

stinger5

Profi
Mitglied seit
23.03.2021
Beiträge
6
Hallo,

ich habe ein ähnliches Problem. Ich hatte mir damals ein Quadkit (4x16GB TridentZ Neo) geholt und 2 Module davon an meinen Bruder abgegeben. Bei mir ist nun eins der Module defekt. Für mich ist es aktuell schwierig alle 4 Module zwecks Reparatur einzuschicken.

Wäre denn eine RMA möglich, wenn ich das defekte und das funktionierende Modul hinschicke? Ist dann zwar nicht der vollständige Kit, aber das sind halt die beiden Module aus meinem derzeitigen PC. Von daher wäre es mir auch wichtig das beide Module kompatibel zueinander sind.

Gruß,
stinger5
 

Cody [G.SKILL]

Offizieller G.Skill-Account
Mitglied seit
16.06.2017
Beiträge
530
Ort
DE
Hallo @stinger5

Auch hier gilt wie in #2 beschrieben, dass ein Austausch zweier Module aus dem Quad Kit möglich ist, dabei jedoch die Kompatibilität zu den anderen beiden Modulen (aus dem zweiten System) nicht berücksichtigt werden kann.

Sofern dies für dich akzeptabel ist, steht einer unvollständigen RMA grundsätzlich nichts im Wege.

Gruß
Cody

Technischer Support
G.SKILL Deutschland
 

stinger5

Profi
Mitglied seit
23.03.2021
Beiträge
6
Hallo @Cody [G.SKILL]

danke für die schnelle Antwort.
Dann würde ich im RMA Formular also jetzt nur die beiden Module hinterlegen. Soll ich das defekte Modul markieren oder wird das sowieso nochmal geprüft?

Gruß,
stinger5
 

Cody [G.SKILL]

Offizieller G.Skill-Account
Mitglied seit
16.06.2017
Beiträge
530
Ort
DE
Du brauchst das Modul nicht zu markieren, kannst im Feld Problembeschreibung mit der Seriennummer aber direkt angeben, welches der beiden defekt ist.

Es findet unabhängig davon eine technische Prüfung aller reklamierten Artikel statt.

Gruß
Cody

Technischer Support
G.SKILL Deutschland
 

stinger5

Profi
Mitglied seit
23.03.2021
Beiträge
6
Danke für die Erklärung. Dann mache ich so die RMA fertig.

Gruß,
stinger5
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten