Aktuelles

Ripsaw HD: Aufnahmehardware für 4K-Inhalte

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
1.568
Vor allem für Streamer dürfte die vorgestellte Box Ripsaw HD von Razer interessant sein. Die Box erlaubt das Spielen in voller 4K-Auflösung, während Zuschauer die Inhalte mit maximal 1080p bei 60 Bildern pro Sekunde zu sehen bekommen. Damit kann der Gamer trotz des Übertragen der Bildinhalte die Spiele in voller Auflösung spielen.Das Signal wird dabei über HDMI 2.0 in die Box übertragen und kann auch wieder über HDMI 2.0 abgegriffen werden. "Durch die Aufnahme der Ripsaw HD in unser umfangreiches Broadcaster-Portfolio, ist es jetzt möglich, Inhalte in hoher Auflösung und Bildwiederholrate von PC und Konsole zu streamen", so Min-Liang Tan, Razer-Mitgründer and CEO....

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

alpinlol

Member
Mitglied seit
01.08.2016
Beiträge
628
Ich geh stark davon aus, dass das Innenleben immer noch ziemlich stark auf AverMedia basiert und hier gibt es bereits eine PCI Variante ab 140 Euro (Live Gamer HD2 und eine USB Variante Live Gamer Extreme 2.

Die Software von AverMedia ist mittlerweile auch akzeptabel.
 
Oben Unten