Aktuelles

Riegel plötzlich defekt (TridentZ RGB F4-3200C16D-32GTZRX)

Violent_Saint

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
1.760
Ort
Fürth
Hi,

ich habe mir einen neuen Rechner zusammengebaut und dabei das Kit TridentZ RGB F4-3200C16D-32GTZRX verwendet.
Der Rechner ist seit 6 Tagen in Betrieb (Kaufdatum RAM lt. Rechnung: 15.09.2020).
Bis vor etwa einer Stunde lief alles problemlos. Ich habe ein Youtube-Video laufen gehabt, als plötzlich ein Bluescreen auftrat (PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA),
Daraufhin hat sich der PC neugestartet. Sobald der Desktop sichtbar war kam der nächste Bluescreen (KMODE_EXCEPTION_NOT_HANDLED).
Wieder Neustart und nächster Bluescreen (der war so schnell weg, dass ich die Fehlermeldung nicht lesen konnte).
Danach hat sich der PC ein weiteres Mal neugestartet, aber es erfolgte kein Boot mehr, d.h. der Bildschirm blieb schwarz, die Lüfter liefen auf voller Geschwindigkeit und die Diagnose-LEDs meines Mainboards zeigten einen RAM Fehler.

Ich habe dann einen der Riegel ausgebaut, woraufhin der Rechner wieder gestartet ist und normal funktioniert hat. Sobald ich den zweiten Riegel wieder einbaue, tritt das Problem wieder auf.
Es ist dabei egal in welcher Konfiguration ich die beiden Riegel verbaue (einen oder beide, egal welche Slots), sobald der defekte Riegel drin ist, bootet der Rechner nichtmehr. Ich kann daher auch kein Memtest oder ähnliches ausführen.

Das Mainboard ist übrigens ein MSI Z490 Tomahawk.

Scheint wohl auf eine RMA rauszulaufen. Kann den zufällig auch eine Aussage getroffen werden, wie lange aktuell die Bearbeitungszeit für RMAs ist?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Violent_Saint

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
1.760
Ort
Fürth
Ok, das Thema hat sich erstmal erledigt :)
Ich habe vorhin mal beim Shop, wo ich bestellt habe, per WhatsApp nachgefragt. Ich bekomme ein neues Kit zugeschickt und muss dann erst das alte dorthin zurückschicken (y)
 

Violent_Saint

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
21.05.2006
Beiträge
1.760
Ort
Fürth

Cody [G.SKILL]

Offizieller G.Skill-Account
Mitglied seit
16.06.2017
Beiträge
331
Ort
DE
Hallo Violent Saint

Das ist wirklich ein Top Service von deinem Shop.

Falls der Austausch des Kits das Problem wider erwarten nicht beheben sollte, wende dich am besten direkt per E-Mail an mich.

Gruß

Cody

G.SKILL Deutschland
Tech Support Team
 
Oben Unten